` Der Juli war möglicherweise der heißeste Monat aller Zeiten - Olive Oil Times

Juli war möglicherweise der heißeste Monat seit Bestehen

August 5, 2019
Isabel Putinja

Neueste Nachrichten

Gemäß neue Daten veröffentlicht Der 1. August 2019 war nach Angaben der World Meteorological Organization (WMO) und des Copernicus Climate Change Program möglicherweise der heißeste Monat in der Geschichte.

Die Temperaturen im Juli 2019 entsprachen den im Juli 2016 gemessenen Temperaturen oder übertrafen diese, während der Vormonat mit Temperaturen, die 2 ° C über dem Normalwert lagen, der heißeste Juni aller Zeiten war. Paris erlebte am 25. Juli mit einer Temperatur von 42.6 ° C seinen heißesten Tag seit Bestehen. An diesem Tag wurden auch in Belgien, Deutschland, Luxemburg, den Niederlanden und Großbritannien neue Rekorde aufgestellt.

Während die im Juli 2016 gemessenen Temperaturen auf den El Niño-Effekt zurückgeführt wurden, ist dies im Jahr 2019 nicht der Fall. Die Wissenschaftler der WMO verbinden die jüngste Hitzewelle in Europa mit der vom Menschen verursachten globalen Erwärmung und prognostizieren, dass 2019 zu den fünf heißesten gemachten Jahren gehören wird.





In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge