Olive Oil Times Startet das Fernunterrichtsportal

Aufgezeichnete Videokurse und interaktive Live-Workshops behandeln Themen von Olivenanbau und Ölproduktion bis hin zu Verkostung, Ernährung und Gesundheit.
Ausbilder im Ausbildungslabor und NYIOOC Richter Pablo Voitzuk (NYIOOC)
Februar 16, 2021
Brian Wilson

Neueste Nachrichten

The Olive Oil Times Education lab hat eine entwickelt Remote-Lernplattform für Olivenöl mit On-Demand-Kursen, Webinaren und Workshops, die auf individuelle Ziele zugeschnitten werden können.

Aufgezeichnete Videokurse und interaktive Live-Programme decken Themen ab, die vom Olivenanbau über die Ölproduktion bis hin zur Qualitätsbewertung, Ernährung und Gesundheit reichen.

Siehe auch: Olive Oil Times Education Lab

Die Videokurse - in englischer Sprache mit spanischen und italienischen Untertiteln - werden im Dashboard des Benutzers gespeichert, wo sie jederzeit angesehen, angehalten und fortgesetzt werden können.

Interaktive Webinare beinhalten die Lieferung von Proben und Verkostungsgläsern vor Live-Meetings mit geführten Verkostungen und Anweisungen.

Die Plattform wurde geschaffen, um Produzenten, Importeuren und Händlern, Einzelhändlern, Foodservice-Fachleuten und allen, die mehr über Olivenöl erfahren möchten, Fernunterrichtsmöglichkeiten zu bieten.

Während das Kursangebot in der ersten Version der Plattform begrenzt ist, kann jeder mit Erfahrung in Olivenöl Bewerben Sie sich als AusbilderDer Katalog der Kurse wird kontinuierlich erweitert.

Registrierte Benutzer werden benachrichtigt, wenn neue Kursangebote hinzugefügt werden.

Die Registrierung für die persönlichen Programme des Education Lab, die aufgrund der Covid-19-Pandemie ausgesetzt wurden, wird ebenfalls auf dem Portal verfügbar sein, wenn sie wieder aufgenommen werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Education Lab-Website.





In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge