Afrika / Naher Osten

November 22, 2021

Jordanische Landwirte erwarten Produktionsrückgang aufgrund von Dürre und Schädlingen

Da die Lage in den fruchtbaren Agrarregionen im Norden Jordaniens immer schlimmer wird, treten drei Organisationen ein, um traditionelle und nachhaltige Anbaumethoden zu fördern.

November 17, 2021

Die Produktion in der Türkei erholt sich, da die Bauern ihre Widerstandsfähigkeit zeigen

Die Olivenölproduktion in der Türkei wird voraussichtlich 235,000 Tonnen überschreiten, die zweithöchste Gesamtmenge des Landes. Die Tafelolivenproduktion wird ein Rekordhoch erreichen.

November 4, 2021

Tunesische Olivenölproduzenten gedeihen trotz politischer Turbulenzen

Während eine der größten Olivenanbaunationen der Welt Veränderungen durchmacht, die internationale Beobachter beunruhigen, machen sich Olivenbauern mehr Sorgen um den Klimawandel.

Werbung

Oktober 27, 2021

Hitze und Dürre behindern Olivenernte in Marokko

Die Olivenproduktion könnte gegenüber früheren Prognosen um 30 Prozent sinken. Experten erwarten, dass das Land immer heißer und trockener wird.

Oktober 5, 2021

Vor dem Klimagipfel diskutieren afrikanische Staats- und Regierungschefs über das Schicksal des Kontinents

Die Afrika-Klimawoche hob die Rolle der Landwirtschaft bei der sich verschlimmernden Wüstenbildung und den Klimakrisen des Kontinents und ihre Rolle bei der möglichen Erholung hervor.

September 14, 2021

Nach langsamem Start feiern südafrikanische Produzenten Rekordernte

Während viele Anbauer von mehr Regen und Rekordernten berichteten, ging es anderen weniger gut und sie sorgen sich um die Zukunft.

August 2, 2021

Türkei kündigt Plan zur Förderung einer nachhaltigen Landwirtschaft an

Der neue Plan zielt darauf ab, den ökologischen Landbau, technologische Innovation, Recycling und erneuerbare Energien zu fördern, nur wenige Wochen nachdem die EU eine ähnliche Verpflichtung eingegangen ist.

Juli 30, 2021

Gerade als der Olivenöltourismus in der Türkei im Trend lag, wurde der Pandemie-Hit

Die Covid-19-Pandemie hat die junge Olivenöl-Tourismusindustrie der Türkei dezimiert. Die Hersteller glauben jedoch, dass der Agrotourismus die Zukunft des Sektors ist.

Juli 29, 2021

Mavras Olive Oil Company setzt auf Tradition und Terroir, um Qualität zu produzieren EVOO

Trotz der Herausforderungen durch den Klimawandel und den volatilen Olivenölmarkt glauben die Produzenten hinter Mavras, dass Qualität der Schlüssel zum Erfolg ist.

Juli 13, 2021

Großbritannien senkt Zölle auf tunesische Olivenölimporte nach Unterzeichnung des Handelsabkommens

Tunesien kann jetzt bis zu 7,723 Tonnen Olivenöl zollfrei nach Großbritannien exportieren, mehr als 2019 exportiert wurde.

Juli 12, 2021

Ali Gürbüz holt sich den vierten Titel beim 660. Kırkpınar

Gürbüz besiegte Koç und gewann seinen zweiten Titel in Folge als Chefringer der Türkei. Er triumphierte über 2,160 andere Teilnehmer, die aus dem ganzen Land in die nordwestliche Stadt Edirne kamen, um an dem jahrhundertealten Turnier teilzunehmen.

Jun. 24, 2021

Jordanische Produzenten feiern die allerersten Siege bei World Olive Oil Competition

Nach einer Ernte, die von den Herausforderungen der Covid-19-Pandemie und heißem und trockenem Wetter geprägt war, erhielten Produzenten aus Jordanien vier Auszeichnungen des Weltwettbewerbs.

Jun. 24, 2021

Israelische Produzenten feiern Rekordjahr beim Weltwettbewerb

Produzenten aus dem ganzen kleinen Land des Nahen Ostens erhielten aus vier Einsendungen einen Gold Award und zwei Silver Awards.

Oktober 15, 2020

Trotz rückläufiger Produktion und Exporte bleiben die marokkanischen Produzenten optimistisch

Die marokkanische Olivenölproduktion wird voraussichtlich die von Tunesien, der Türkei und Portugal übersteigen.

Oktober 5, 2020

Nach dem Rekordjahr stockt die tunesische Produktion

Geringe Niederschlagsmengen und schlechte agronomische Praktiken haben den erwarteten Abwärtszyklus in Tunesien noch verschlimmert.

August 31, 2020

Tunesische Exporte in Rekordtempo

Das National Olive Oil Board in Tunesien führt die rekordverdächtigen Exporte auf eine Stoßfrucht und die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie in Europa zurück.

August 24, 2020

Der Gouverneur von Kırkpınar fordert die Absage der diesjährigen Veranstaltung

Die Covid-19-Pandemie verzögerte ursprünglich die 659. Ausgabe des ältesten Sportereignisses der Welt von der ersten Juliwoche bis September. Jetzt sagt der Hauptsponsor und zeremonielle Leiter der Veranstaltung, dass er das stattfindende Turnier nicht mehr unterstützt.

August 12, 2020

Die Zerstörung von Olivenbäumen im Westjordanland ist laut Aktivisten ein Angriff auf die palästinensische Souveränität

Der Vandalismus kommt zu einer Zeit, in der die palästinensische Olivenölproduktion durch Israels stetigen Erwerb von Territorium im Westjordanland bedroht ist.

Juli 29, 2020

Trotz der Herausforderungen wird die Seifenproduktion im Westjordanland fortgesetzt

Während die Mehrheit der Seifenfabriken in Palästina nach Jahren der Besetzung und wirtschaftlichen Not geschlossen hat, haben es einige geschafft, durchzuhalten. Einige Hersteller geben den alten Praktiken eine moderne Note und sind noch nicht bereit, sich die Hände vom Geschäft zu waschen.

Jun. 30, 2020

Tunesien fordert Europa auf, die zollfreien Importe zu erhöhen

Der Leiter des Nationalen Olivenölausschusses Tunesiens hat Brüssel offiziell aufgefordert, die bestehenden zollfreien Einfuhrquoten für Olivenöl auf 100,000 Tonnen pro Jahr nahezu zu verdoppeln.

Jun. 18, 2020

Harte Zeiten für Produzenten in der jordanischen Provinz Jerash

Das sich ständig ändernde Wetter, die Turbulenzen auf dem Markt und ein Überschuss an Olivenöl haben die lokalen Bauern schwer getroffen und die kommende Saison in den Schatten gestellt

Artikel lesen ...
Werbung