` Italiens Nicola Pantaleo erwirbt Beteiligung an der Indian Olive Oil Company - Olive Oil Times

Italiens Nicola Pantaleo erwirbt Beteiligung an Indian Olive Oil Company

September 28, 2012
Vikas Vij

Neueste Nachrichten

Nicola Pantaleo SpA, ein führender italienischer Olivenölproduzent und -exporteur, hat eine 27-prozentige Beteiligung an der indischen Olivenölfirma Dalmia Continental Private Limited (DCPL) übernommen.

Die Olivenölmarke Leonardo von DCPL hat einen Anteil von 30 Prozent am schnell wachsenden indischen Olivenölmarkt.

Nicola Pantaleo, der den Anteil für eine nicht genannte Summe gekauft hat, erwartet, auf dem großen und vielfältigen indischen Markt Fuß zu fassen, auf dem sich die Präferenzen der Verbraucher allmählich zugunsten von Olivenöl verschieben.

Die Mittel aus dem Deal werden finanziert Dalmias aggressive MarketingpläneDas Joint Venture wird eine garantierte und stabile Bezugsquelle für DCPL zu wettbewerbsfähigen Preisen gewährleisten.

DCPL Vorsitzender VN Dalmia sagte: "Das Joint Venture schloss eine Lieferbeziehung ab, die seit 2003 bestand, als DCPL seine Olivenölmarke auf den Markt brachte. Es ist das erste Joint Venture im Olivenölsektor in Indien und das erste indisch-italienische Joint Venture für Olivenöl in Indien . ”

DCPL plant, über einen Zeitraum von drei Jahren rund 11 Millionen US-Dollar in den Aufbau seiner Olivenölmarken und die Erweiterung seines Vertriebsnetzes zu investieren. Das Unternehmen, das im vergangenen Jahr einen Umsatz von mehr als 7 Millionen US-Dollar erzielt hat, strebt in diesem Jahr ein Wachstum von 150 Prozent an, basierend auf einem angestrebten Umsatz von rund 20 Millionen US-Dollar.

Pantaleo zählt zu den fünf größten Olivenölexporteuren in Italien und ist ein bedeutender Exporteur in Märkte wie die USA, die Europäische Union, Japan, Südkorea, Russland, Brasilien und Malaysia.



In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge