` Ausschuss fordert verlangsamte Olivenölproduktion - Olive Oil Times

Ausschuss fordert verlangsamte Olivenölproduktion

Kann. 21, 2010
Daniel Williams

Neueste Nachrichten

Europäisches Copa-Cogeca-Komitee plädiert für die verlangsamte Produktion von Olivenöl zur Rettung der Weltmarktpreise

Copa-Cogeca, der Ausschuss für Agrarorganisationen und europäische Genossenschaften, stimmte am 1. Juni dafür, einen Plan für die private Lagerhaltung zu unterstützen, um einen Olivenölmarkt in ernsthaften Schwierigkeiten neu zu kalibrieren. In diesem Sinne forderten sie dringende Maßnahmen zur Rettung der Olivenindustrie, die im vergangenen Jahr ebenfalls stark gelitten hat.

Das Komitee, das ein Spektrum europäischer Erzeuger vertritt, hielt es für notwendig, einen privaten Lagerplan umzusetzen, was Experten als viel gesündere Alternative zu einem Plan öffentlicher Interventionen betrachten. Der Plan belohnt Unternehmen, die ihr Produkt lagern, anstatt es zu vertreiben, wodurch das gesamte Olivenölangebot eingedämmt und theoretisch die Preise wieder auf ein günstiges Niveau gebracht werden. Das Copa-Cogeca-Komitee setzt sich nachdrücklich für diesen Plan ein, um den Weltmarkt angemessen an die aktuellen Produktionskosten anzupassen. Sie behaupten, die Preise seien nach einem Jahrzehnt veraltet und müssten die aktuellen Verluste in der Branche berücksichtigen. Die Preise des Weltolivenölsektors fielen 15.2 um 2009%.

Pekka Pesonen, Generalsekretär der Organisation, versicherte, dass es notwendig sei, diese Maßnahmen umzusetzen, um die aktuelle Krise der Olivenölindustrie zu vermeiden. Sie räumte auch ähnliche Probleme bei Olivenbauern ein und versicherte, dass die "Machtungleichgewicht in der Lebensmittelkette “hat in der gesamten Europäischen Union nachgewirkt und die Stärke der Olivenindustrie massiv beeinträchtigt. Das Copa-Cogeca-Komitee stellte außerdem fest, dass der Weltmarkt die verschiedenen Investitionen der Mehrheit der Unternehmen, die zur Verbesserung der Qualität des Olivenölprodukts entwickelt wurden, nicht belohnt hat.

In der Absicht, diese Situation zu verbessern, haben die europäischen Erzeuger um die Umsetzung des Programms für private Lagerhaltung gebeten, warnen jedoch davor, dass der Markt langfristig Strukturwandel und andere Formen der Unterstützung benötigen wird. Sie haben um Kooperationsbemühungen gebeten, um die Qualität eines Olivenprodukts zu garantieren und zu belohnen. Copa-Cogeca befürwortet auch Kennzeichnungsmethoden, die den Nährwert von Olivenöl hervorheben, sowie Werbekampagnen, um die Verbraucher über die gesundheitsfördernden Eigenschaften von Produkten auf Olivenbasis zu informieren.

In Verbindung stehende News