Europa

Kann. 11, 2021

Die Verkäufe von Olivenöl in Spanien steigen weiter an

Die jüngsten Zahlen bestätigen einen wachsenden Trend auf den nationalen und internationalen Märkten.

Kann. 10, 2021

Starker Rückgang der spanischen Olivenölexporte nach Großbritannien seit dem Brexit

Eine neue Anforderung für Pflanzengesundheitszeugnisse und Grenzkontrollen wird die Lieferungen weiter verlangsamen und die Kosten und die Bürokratie des Handels nach dem Brexit erhöhen.

Kann. 6, 2021

Trotz der Zölle stiegen die spanischen Olivenölexporte in die USA zu Beginn des Geschäftsjahres

Die Wiedereröffnung der Gastfreundschaft und des Tourismus in den USA in Verbindung mit schlechten Ernten im gesamten Mittelmeerraum könnte Auswirkungen gehabt haben.

Werbung

Kann. 4, 2021

Produzenten in Griechenland erzeugen Strom aus Abwasser der Olivenmühle

Produzenten können Geld sparen und nachhaltiger sein, indem sie Abwasser aus Olivenmühlen zu lokalen Biogasproduktionsanlagen transportieren.

Kann. 3, 2021

Spanische Politiker fordern Biden auf, die Zölle für schwarze Oliven vor dem EU-Gipfel fallen zu lassen

Das Treffen steht vor zwei wichtigen Fristen, die die künftigen Handelsbeziehungen zwischen Spanien und den USA prägen werden

Kann. 3, 2021

Griechische Produzenten warten auf Wiedereröffnung von Restaurants, Tourismus

Branchenfachleute glauben, dass die Wiedereröffnung des Lebensmittelgeschäfts den stagnierenden Markt wieder in Bewegung bringen könnte.

April 16, 2021

Wildes essbares Gemüse, ein verstecktes Juwel der griechischen Küche

Wildes Gemüse aus biologischem Anbau und immer mit Olivenöl serviert, ist in Griechenland ein Grundnahrungsmittel und eine Quelle für Vitamine und Nährstoffe.

April 16, 2021

Die Olivenölpreise erreichten in Spanien ein Zweijahreshoch

Die Aussetzung der US-Zölle und der weltweite Verbrauch, der die Produktion übertraf, trugen zum ersten Mal seit drei Jahren dazu bei, dass die EVOO-Preise 3.00 € überstiegen.

April 13, 2021

Frühlingsgefrier zerstört Pflanzen in Europa

Ungewöhnlich kaltes Wetter beschädigte blühende Olivenbäume in Frankreich, Griechenland und Italien. Das volle Ausmaß des Schadens wird in den kommenden Wochen bekannt sein.

April 8, 2021

Neue Anstrengungen zur Förderung der seltenen weißen Olivensorte in Kalabrien

Archäologen arbeiten daran, das kulturelle Erbe der Sorte Leucocarpa zu bewahren, während die Produzenten beginnen, die elfenbeinweißen Früchte anzubauen und zu verwandeln.

April 5, 2021

Europa beschränkt die Verwendung von Transfetten in Lebensmitteln

Der Schritt wird allgemein als positiver Schritt zur Beseitigung aller Transfette bis 2023 angesehen.

April 1, 2021

Forscher identifizieren Haupttypen von Olivenölbetrug und schlagen Lösungen vor

In einer wissenschaftlichen Überprüfung wurden die häufigsten Arten von Olivenölbetrug ermittelt und Gegenmaßnahmen vorgeschlagen, einschließlich einer verstärkten Zusammenarbeit zwischen den Regulierungsbehörden.

März 31, 2021

Biomasse aus Olivenhainen treibt die Heineken-Fabrik in Südspanien an

Die Fabrik erhält jährlich bis zu 6,000 Tonnen Schnittabfälle aus Olivenhainen mit einem Radius von 90 Kilometern.

Februar 17, 2021

Unterstützer von Nutri-Score organisieren sich, um seine Annahme zu fördern

Sieben europäische Länder haben sich zu einem Gremium zusammengeschlossen, um das umstrittene Front-of-Pack-Etikettensystem zu fördern und die Forschungsbemühungen zu unterstützen.

Februar 17, 2021

Italien verspricht fast 70 Mio. € für den Olivenöl- und Tafelolivensektor

Das Geld wird verwendet, um die Qualität zu verbessern, die Umwelt zu schützen und die Rückverfolgbarkeit in diesem Sektor zu fördern, bis die Gemeinsame Agrarpolitik 2023 in Kraft tritt.

Februar 16, 2021

Spanien drängt auf Gespräche über US-Tarife

Der Schritt kommt, als der US-Handelsvertreter ankündigte, keinen der derzeit geltenden Zölle auf europäische Importe zu revidieren.

Februar 12, 2021

Überreste einer 2,500 Jahre alten Mühle in Italien entdeckt

Sie glauben, dass es die früheste Olivenölmühle in Magna Graecia ist, einer Region, die den größten Teil der Südküste Italiens umfasst, wo antike griechische Kolonisten vor 3,500 Jahren ankamen.

Februar 11, 2021

Katalanische Produzenten betonen Geschichte und Nachhaltigkeit in der Tourismusinitiative

Die preisgekrönten Produzenten Mil & Un Verd haben es sich zur Aufgabe gemacht, die historischen Strukturen und tausendjährigen Olivenbäume ihres Anwesens zu erhalten und gleichzeitig nachhaltiges Olivenöl extra aus einheimischen Sorten zu produzieren.

Februar 10, 2021

EVOO-Verbrauch in Italien stieg im Jahr 2020, Produktion rutschte ab

Laut einer Branchengruppe stieg der Verbrauch im Jahr 2020 stark an, da sich herausstellte, dass die Produktion im Erntejahr 2020/21 unter den ursprünglichen Schätzungen lag.

Februar 8, 2021

Laut Minister ist für spanisches Olivenöl kein Nutri-Score-Etikett erforderlich

Der Minister fügte hinzu, dass er die aktuelle Punktzahl von Olivenöl nach oben korrigieren möchte. Unterdessen wächst die Opposition unter italienischen Politikern und die europäische Lebensmittelbehörde engagiert sich.

Februar 3, 2021

Abfüller-Streitantrag für ggA auf Kreta

Mit der vorgeschlagenen geschützten geografischen Angabe streben die Produzenten auf Kreta die Kontrolle über die Produktionskette an, während die Abfüller befürchten, Gewinne zu verlieren.

Mehr

Werbung