` EU-Aktionsplan für die Weiterentwicklung von Olivenöl - Olive Oil Times

EU-Aktionsplan für Olivenöl schreitet voran

Oktober 30, 2012
Julie Butler

Neueste Nachrichten

In der Europäischen Union müsste jedes Jahr eine Mindestanzahl von Tests zur Echtheit von Olivenöl im Rahmen der vorgeschlagenen Betrugsbekämpfungsmaßnahmen vor einem Ausschuss der Europäischen Kommission durchgeführt werden.

Und die EU-Länder müssten bei den Einzelheiten, die sie der EG zu ihren Tests und etwaigen festgestellten Unregelmäßigkeiten im Rahmen einer vorgeschlagenen Standardisierung der Meldepflicht mitgeteilt haben, strenger vorgehen.

Die Umzüge sind Teil der EC Aktionsplan für Olivenöl und wurden auf einer Sitzung des Verwaltungsausschusses für die Gemeinsame Organisation der Agrarmärkte am 23. Oktober erörtert.

Kennzeichnung: Hervorgehobene Herkunftsangaben

Schritte zur Verbesserung Kennzeichnung von Olivenöl wurden dort auch diskutiert, einschließlich der vorgeschlagenen Regeln für die Positionierung von Informationen und Schriftgröße.

In der italienischen Presse wurde berichtet, dass der Ursprung eines Olivenöls im Hauptvisualfeld der Kennzeichnung - nicht auf der Rückseite einer Flasche - und in einer Beschriftung von mindestens 5 mm bei einer 2-Liter-Verpackung und - mm erscheinen müsste für kleinere Größen.

Das Komitee befasst sich mit verschiedenen Maßnahmen, die eine Änderung der wichtigsten EU-Olivenölverordnung erfordern, nämlich der Verordnung 29/2012 über die Vermarktung von Olivenöl und der Verordnung 2568/1991 über die Bestimmung der Rückstände von Olivenöl und die Bestimmung des Charakters von Olivenöl.

Nach Angaben von Brüssel ist zu hoffen, dass das Komitee Ende Dezember oder Anfang Januar über die Änderungen abstimmen kann.

Sie sagen, dass die Olivenölproduzentenländer der EU die Änderungen im Allgemeinen befürchten, während diejenigen aus Nichtproduzentenländern die finanzielle Belastung durch eine verstärkte Überwachung befürchten.

Nicht nachfüllbare Olivenölbehälter in Restaurants

Neben anderen Maßnahmen im vorgeschlagenen Aktionsplan erörtert der Ausschuss derzeit noch, ob der Gaststätten- und Gastgewerbesektor der EU verpflichtet sein sollte, Einwegverpackungen (nicht nachfüllbare Behälter) für Olivenöl zu verwenden, die für Kunden bereitgestellt werden.

Chemische Tests

Vorgeschlagene Änderungen der chemischen Prüfmethoden und der Qualitätsparameter stehen auf der Ebene der EU zur Entscheidung an Internationaler Olivenrat (IOC), sagte ein EG-Agrarsprecher.

Ebenso muss der IOC-Mitgliederrat über einen Vorschlag entscheiden, dem IOC die Zulassung von Ländern zu ermöglichen, in denen kein Olivenöl hergestellt, sondern verbraucht wird.

Preisstützung für Landwirte

Spaniens Agrarorganisationen schwitzen unter anderem über Details der Reform nach Beihilfe für die private Lagerhaltung, eine Form der Intervention, wenn die Preise ab Mühle niedrig sind.

Sie sagen, die aktuellen Auslöserpreise von 1779 € / t für Jungfrau, 1710 € / t für Jungfrau und 1524 € / t für lampante sind viel zu niedrig.

Beihilfe für die private Lagerhaltung löst Preise aus

Änderungen der Auslösepreise werden als Teil der aktuellen Diskussionen auf der Ebene des Europäischen Parlaments und des Rates angesehen.

Die EG-Dokumente zeigen jedoch, dass frühe Entwürfe für eine Änderung der Vorschriften eine Anhebung des Auslösungspreises für vorsahen extra vergine allein bis 1980 € / t, "im Interesse der Qualität des Olivenöls. “

Es wurden jedoch auch verschiedene Änderungsvorschläge von Mitgliedern des Ausschusses für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung gefordert, darunter einer zur Erhöhung der Preise auf 2357, 2266 und 2019 € / t für die jeweiligen Auslöser aufgrund der aktuellen Preise "die 1998 festgelegt wurden, müssen erhöht werden, da sie nicht mehr die reale Situation auf dem Markt widerspiegeln. “

Beihilfe für die private Lagerhaltung im Jahr 2012: 17 Millionen Euro

Aus Dokumenten, die Teil des derzeitigen Haushaltsverfahrens der EG sind, geht hervor, dass die im Februar und Mai dieses Jahres eröffneten Regelungen zur privaten Lagerhaltung von Olivenöl "finanzielle Auswirkungen “von rund 17 Mio. EUR auf das Budget 22.



In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge