` Tausende begrüßen Cioloş am Freitag in Cordoba mit Aufforderungen zur Lagerhilfe - Olive Oil Times

Tausende begrüßen Cioloş am Freitag in Cordoba mit Aufforderungen zur Einlagerung

März 29, 2011
Olive Oil Times Personal

Neueste Nachrichten

Die Organisatoren sagen, dass sich am Freitag 10,000 Menschen in Cordoba während eines Besuchs des EU-Landwirtschaftskommissars Dacian Cioloş versammeln werden, um die sofortige Bereitstellung einer privaten Lagerhilfe für Olivenöl zu fordern. Die Maßnahme würde es den Erzeugern ermöglichen, Zahlungen für die Aufbewahrung von Olivenöl in Langzeitlagerbehältern zu erhalten und es vom Markt zurückzuhalten, bis sich die Preisbedingungen verbessern. Spanische Erzeuger leiden unter einer anhaltenden Preiskrise, in der es üblich war, Olivenöl für weniger als die Produktionskosten zu verkaufen.

Während viele Spaniens mächtige Händler beschuldigt haben - eine Handvoll Makler, die das weltweit größte Olivenölangebot abwickeln -, haben einige auf den Stellenwert von Olivenöl in der Psyche spanischer Verbraucher hingewiesen, die die Olivenölpreise als Grundlage verwenden und oft entscheiden, wohin sie gehen sollen Kaufen Sie Lebensmittel basierend darauf, wo sie das preisgünstigste Olivenöl finden. Einzelhändler ihrerseits verwenden die Heftklammer als Lockvogelangebot.

Im März 17th Cioloş sagte, er werde den Fall Spaniens genau untersuchen vor einer Sitzung des EG-Verwaltungsrats am 13. Aprilth. Er bekräftigte jedoch, dass die Situation anscheinend nicht die für die Massenspeicherzahlungen erforderlichen Bedingungen erfüllte. Die Olivenölpreise in Spanien lagen über den Auslösewerten, und es gebe keinen Hinweis auf ernsthafte Marktstörungen. Diese Auslösewerte wurden 1998 festgelegt, als die Produktionskosten weit unter den derzeitigen Werten lagen.

Cioloş frühere Handlungsaufforderungen im Februar abgelehnt Das Problem des Landes liege in einem Ungleichgewicht der Macht der Vertreiber, und die Beihilfe sei darauf ausgelegt, zyklische und nicht strukturelle Probleme zu lösen.

Freitags organisierten die ASAJA-Landwirtschaftsverbände COAG, UPA und der andalusische Verband der landwirtschaftlichen Genossenschaftsunternehmen (FAECA) eine Demonstration in Cordoba.

Die Ministerin für Umwelt, Land und Meer, Rosa Aguilar, drückte die Hoffnungen der Bauern aus und sagte, sie hoffe, dass Cioloş dies tun würde "bring ein paar gute Nachrichten. "

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge