`Copa Cogeca und Italiens Rückverfolgbarkeitsleistung - Olive Oil Times

Copa Cogeca und Italiens Rückverfolgbarkeit

Oktober 10, 2013
Luciana Squadrilli

Aktuelle News

Europa-Copa-Cogeca-und-Italien-Rückverfolgbarkeitsleistung-Olivenöl-mal-Copa-Cogeca-und-Italien-Rückverfolgbarkeitsleistung

Am 19. September veranstaltete das Europäische Parlament in Brüssel eine Veranstaltung mit dem Titel "zu einem besseren Verständnis des Verbrauchs von Olivenöl. “ Es wurde von Copa Cogeca inspiriert, der EU-Agrarunion, die über 13 Millionen europäische Landwirte und 38,000 Genossenschaften vertritt.

Ziel war es, den Verbrauch von hochwertigem nativem Olivenöl extra zu fördern, indem sichergestellt wird, dass die Verbraucher transparente Informationen erhalten. Um dies zu erreichen, muss ein System von Regeln und Qualitätskriterien eingehalten und gefördert werden.

Die Parlamentsmitglieder Luis Manuel Capoulas Santos (Pt, S & D) und Sergio Silvestris (I, EVP) erläuterten die grundlegenden Maßnahmen, um die Verbraucher besser über die Qualität des Produkts und die verschiedenen Kategorien und Qualitäten für Olivenöl zu informieren, beispielsweise über verständliche Etiketten und die eindeutige Angabe der Herkunft des Produkts.

Copa-Cogeca-Generalsekretär Pekka Pesonen beobachtet "Trotz der schwierigen Marktsituation haben Produzenten und Genossenschaften große Anstrengungen unternommen und große Investitionen getätigt, um die Qualität von Olivenöl zu verbessern. Dies wurde jedoch weder vom Markt noch von den Verbrauchern anerkannt. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass die Kommission die Umsetzung des Aktionsplans der EU-Kommission zur Verbesserung der Lebensfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit des EU-Olivenölsektors vorantreibt. Landwirte brauchen bessere Marktrenditen, um die Nachhaltigkeit dieser Art der Produktion zu verbessern, zumal sie hauptsächlich in Gebieten zu finden ist, die von der Wirtschaftskrise betroffen sind. “

Werbung

Das Schlüsselereignis war auch die Gelegenheit, die Rückverfolgbarkeitsleistung Italiens zu bestätigen, die hauptsächlich aus der Unaprol-Aktivität resultiert, dem größten italienischen Konsortium von Olivenölproduzenten.

Gemäß den EU-Vorschriften zu Herstellerverbänden muss die Europäische Union mindestens 12 Prozent der Mittel für die Finanzierung der Rückverfolgbarkeitsmaßnahme bereitstellen. Italien hat sein Ziel durch die 600 Netzwerke der Unaprol-Olivenproduzenten erreicht, in denen siebentausend zertifizierte Unternehmen und über 70 Prozent der in Italien gelisteten Ölproduktionsnetzwerke zusammengefasst sind.

Die Initiative kam einige Wochen nach der Vereinbarung über die Reform der Agrarpolitik vom 26. Juni, die am 1. Januar 2014 in Kraft treten wird.

Wie Massimo Gargano, Präsident von Unaprol, betonte, "Diese Vereinbarung bietet neue Werkzeuge und Möglichkeiten für Olivenöl. “Er fügte hinzu "In Bezug auf die ursprünglichen Vorschläge konnte Italien einige kritische Elemente verbessern, insbesondere die Ökologisierungsverpflichtungen, bei denen die ökologische Rolle der Olivenhaine und das interne Abkommen nicht anerkannt wurden. Dies ermöglichte es, einen reibungsloseren Übergang vom historischen Hilfesystem zu einem neuen zu wählen, der sie ausgewogener zuordnete. “

Dies kann auch positive Konsequenzen für Märkte haben, in denen der Kampf auf Bequemlichkeit ausgerichtet ist, und eine der Hauptstrategien - ebenfalls von Unaprol unterstützt - ist der E-Commerce. Im Jahr 2012 erzielte das E-Commerce-Segment einen Umsatz von rund 305 Milliarden Euro (412 Milliarden US-Dollar), was einer Steigerung von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Pietro Sandali, General Manager von Unaprol, bemerkte: "Dank hoher Qualitätsstandards, der technologischen Entwicklung und der korrekten Umsetzung von Kommunikationsstrategien kann der von Unaprol vertretene nationale Ölförderungssektor bereits auf eine weit verbreitete und zertifizierte Rückverfolgbarkeit der für die italienischen Gebiete typischen Geschmäcker zählen. Dieses System ist eine Herausforderung, aber auch eine großartige Gelegenheit, die Marktkrise zu überwinden. “



Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge