Europa / Seite 11

August 25, 2020

Asiatischer Käfer kann Ursache für "grünen Tropfen" in Olivenbäumen sein, finden Forscher heraus

Ein Experiment ergab, dass das Vorhandensein des invasiven braunen marmorierten Stinkbugs auf Olivenbaumzweigen mit dem vermehrten Auftreten der neu beobachteten „Green Drop“ -Krankheit korrelierte.

August 24, 2020

Bundeskanzler zweifelt an bahnbrechendem Handelsabkommen zwischen der EU und dem Mercosur

Angela Merkel ist besorgt darüber, dass die Senkung der EU-Zölle für einige landwirtschaftliche Erzeugnisse aus Brasilien die Entwaldung im Amazonas-Regenwald beschleunigen wird.

August 21, 2020

Spaniens Landwirte begrüßen niedrige Ernteprognosen

Ein Beamter einer der wichtigsten spanischen Landwirtschaftsgewerkschaften argumentiert, dass ein stetig steigender weltweiter Verbrauch in Verbindung mit einem Produktionsrückgang zu einer höheren Nachfrage nach spanischem Olivenöl führen und die Preise steigen lassen könnte.

August 12, 2020

Europäische Landwirte fordern die EU auf, die Agrarausgaben nicht aus dem neuen Haushalt zu kürzen

Landwirtschaftliche Organisationen aus dem 27-köpfigen Handelsblock setzen sich für ihre Vertreter ein, um das Budget des Sektors wiederherzustellen. Im Falle einer Verabschiedung wird die letzte Aktualisierung der Gemeinsamen Agrarpolitik eine Kürzung um 10 Prozent beinhalten.

August 12, 2020

Italien verspricht 20 Mio. € für den Kauf von EVOO für Familien in Not

Der Schritt erfolgte nach früheren Bemühungen, Familien, die von der Covid-19-Pandemie betroffen waren, zusätzliches Olivenöl zur Verfügung zu stellen, was zu Kontroversen führte. Die Landwirte behaupteten, die Bemühungen hätten importierte Öle gegenüber italienischen bevorzugt.

August 7, 2020

EU genehmigt italienische Alternative zum Nutri-Score-Kennzeichnungssystem

Die Befürworter hoffen, dass Nutrinform, das jetzt für die Verwendung in Europa zugelassen ist, das umstrittene Nutri-Score-System in Frage stellen kann.

August 7, 2020

Landwirte und Politiker beschuldigen sich gegenseitig, während in Apulien Waldbrände brennen

Landwirte haben die rasche Ausbreitung der Waldbrände auf tote Olivenbäume zurückgeführt, die von Xylella fastidiosa getötet und von den lokalen Regierungen nie entfernt wurden. Einige Politiker haben unterstellt, dass diese Bäume absichtlich verbrannt werden.

August 4, 2020

Europa fordert US-Zolltarife, nachdem die Mitgliedstaaten die Airbus-Regelung eingehalten haben

Die Europäische Kommission möchte, dass die Vereinigten Staaten Zölle auf eine Reihe von Industriegütern und landwirtschaftlichen Gütern streichen, nachdem die EU-Staaten, die Airbus illegale Subventionen gewähren, den Forderungen der WTO nachgekommen sind.

Juli 30, 2020

In Italien schließen sich Landwirte zusammen, um mit multinationalen Unternehmen zu konkurrieren

Eines der größten italienischen Agrarunternehmen hat sich bereit erklärt, 200 Millionen US-Dollar zu investieren, um unabhängigen Landwirten mehr Verhandlungsmacht und einen größeren Ressourcenpool zu bieten.

Juli 22, 2020

Geografische Angaben im neuen Handelsabkommen zwischen China und der EU geschützt

Der Status der gU und der ggA von zwei Dutzend zusätzlichen Olivenölen aus fünf verschiedenen europäischen Ländern wird im Rahmen des Abkommens, das voraussichtlich noch in diesem Jahr ratifiziert wird, offiziell geschützt.

Juli 21, 2020

Landwirte warnen vor Pestizidverbot gefährdet Italiens Olivenölproduktion

Während das Verbot von Pestiziden auf Dimethoatbasis bis Oktober verschoben wurde, argumentieren die Landwirte und ihre Unterstützer, dass rechtzeitig zur Ernte 2020 keine alternativen Behandlungen verfügbar sind.

Juli 20, 2020

EU erlaubt den Mitgliedstaaten, die Olivenölversorgung zu regulieren

Die Entscheidung wurde getroffen, als die drei wichtigsten für die Gesetzgebung im Handelsblock zuständigen Institutionen eine Ausweitung der Gemeinsamen Agrarpolitik vereinbarten. Spaniens größte landwirtschaftliche Genossenschaft hat den Umzug begrüßt.

Juli 16, 2020

Relaunch der Olive Oil World Tour-Kampagne in Spanien

Von Juli bis September werden Tausende von Passagieren an Bord der Hochgeschwindigkeitsfähre Cecilia Payne an den spanischen Olivenölsektor erinnert.

Juli 16, 2020

Zollbedrohungen, Covid-Folgen hängen über Spaniens Tafelolivenernte

Die Tafelolivenproduzenten erwarten in diesem Jahr eine etwas bessere Ernte als im Jahr 2019. Trotzdem bleibt die Unsicherheit über die Zukunft des Sektors bestehen.

Juli 13, 2020

Covid-19 verursacht dem italienischen Olivenölsektor Verluste in Höhe von 2 Milliarden Euro

Italiens größter Bauernverband führt den größten Teil der Verluste auf die Schließung des nationalen Foodservice-Sektors während der Pandemie und einen steilen Rückgang des Tourismus zurück.

Juli 13, 2020

Portugal verbietet nächtliche Olivenernte für die kommende Saison

Während Naturschützer den Schritt als einen Schritt in die richtige Richtung begrüßten, haben viele von ihnen das Landwirtschaftsministerium des Landes aufgefordert, das Verbot dauerhaft zu machen.

Juli 10, 2020

Nachdem er Invasion und Krankheit überlebt hat, wird der tausendjährige Olivenbaum in Spanien anerkannt

Der spanische Verband der Olivengemeinden hat einen 1,100 Jahre alten Olivenbaum auf Mallorca zum „besten monumentalen Olivenbaum Spaniens“ gekürt.

Juli 10, 2020

EU-Olivenölproduktion wird voraussichtlich 5-Jahres-Hoch erreichen

Die Europäische Kommission schätzt, dass die Produktion im kommenden Erntejahr auf 2.3 Millionen Tonnen steigen wird.

Mehr

Werbung