Europa / Seite 31

Oktober 3, 2019

Spanisches Olivenöl auf endgültiger Liste der Vergeltungszölle für EU-Waren

Neben einigen spanischen Olivenölen wird für bestimmte Arten von Tafeloliven aus Frankreich und Spanien ein Zoll von 25 Prozent auf US-Importe erhoben. Olivenöle aus Italien, Portugal und Griechenland bleiben davon unberührt.

Oktober 2, 2019

Laut WTO können die USA für europäische Waren Zölle in Höhe von 7.5 Milliarden US-Dollar erheben

Beamte in den Vereinigten Staaten müssen noch entscheiden, welche Waren den Zöllen unterliegen. Olivenöl und Tafeloliven wurden beide in vorläufige Listen aufgenommen.

September 23, 2019

Italiens neuer Landwirtschaftsminister verspricht, die Verbreitung von Xylella einzudämmen

Bei einem Treffen mit Vertretern der Olivenölindustrie erklärte Teresa Bellanova ihre Entschlossenheit, die Ausbreitung des Bakteriums einzudämmen, betroffenen Landwirten und Müllern zu helfen und einen ständigen Dialog mit Brüssel aufrechtzuerhalten.

September 18, 2019

Spanische Exporte von schwarzen Oliven nach USA halbiert seit Einführung der Zölle

Seit der Einführung der Zölle im August 2018 haben die spanischen Olivenproduzenten und -exporteure mehr als 50 Millionen US-Dollar verloren.

September 17, 2019

Israel fordert Unterlagen zum Ausschluss von der Tagung des Olivenrates an

Die israelische Botschaft in Madrid teilte dem Internationalen Olivenölrat mit, dass sie keine der auf der 109. Tagung getroffenen Entscheidungen anerkenne.

September 12, 2019

Sechs Jahre ohne Heilung: Die anhaltenden Folgen von Xylella

Während die Forschung zu Xylella fastidiosa seit seiner Entdeckung erheblich zugenommen hat, hat sich auch die Komplexität der Erkrankung deutlich vergrößert. Ohne dass eine Heilung in Sicht ist, müssen die Landwirte lernen, sich anzupassen.

September 10, 2019

Das Geben und Nehmen französischer Sorten

Lokale Olivensorten in Frankreich sind bekannt für ihre sensorischen Qualitäten, wenn nicht für ihre Erträge.

September 9, 2019

Griechen optimistisch über bevorstehende Ernte

Die meisten Erzeuger erwarten eine gute Ernte bei günstigeren Anbaubedingungen als im Vorjahr.

September 8, 2019

Xylella verbreitet sich in Olivenbäumen in Frankreich

Die beiden infizierten Olivenbäume, die zu Zierzwecken gehalten wurden, wurden in den Städten Antibes und Menton entdeckt.

September 5, 2019

Italien hat die Verpflichtungen zur Verhinderung der Verbreitung von Xylella nicht erfüllt, urteilt der EU-Gerichtshof

Mit dem Urteil des EU-Gerichtshofs wurde die erste Phase eines im Jahr 2015 eingeleiteten Vertragsverletzungsverfahrens abgeschlossen und Italien zur Zahlung der Gerichtskosten verurteilt.

September 5, 2019

Prognosen zum Ertrag von Tafeloliven in Spanien sinken

Bei einem ursprünglichen Ertrag von 590,000 Tonnen hat die spanische Interprofessional Table Olive Association diesen Wert bereits um mehr als 10 Prozent gesenkt. Abhängig von den klimatischen Bedingungen kann die Endausbeute sogar noch niedriger sein.

September 5, 2019

Magic in der Domaine de La Vallongue

In der Nähe von Saint Rémy-de-Provence baut die Domaine de La Vallongue fünf im Vallée des Baux typische Sorten an, um ihre preisgekrönte Mischung herzustellen.

September 4, 2019

Optimistische Prognosen für die Ernte in Italien

Unter den gegenwärtigen Bedingungen könnte der Ertrag 315,000 Tonnen übersteigen - niedriger als der Durchschnitt des letzten Jahrzehnts, aber immer noch besser als in den letzten Jahren.

September 4, 2019

Syrische Frauen erhalten die Chance, neue Fähigkeiten von italienischen Landwirten zu erlernen

Sieben syrischen Kleinbauern wurde neue Hoffnung auf eine bessere Zukunft gegeben, als sie neue Fähigkeiten von Bauerngemeinschaften in Piemont und Ligurien lernten.

September 2, 2019

Portugal rechnet mit Rekordrendite

Mit Beginn der Ernte im Oktober wird eine Steigerung der Olivenölproduktion um 40 Prozent erwartet. Die Gesamtproduktion wird voraussichtlich 140,000 Tonnen erreichen, gegenüber 100,000 Tonnen im Vorjahr.

August 29, 2019

EU-Agrarkommissar verspricht Unterstützung für den spanischen Olivensektor

Phil Hogan hat zugesagt, einzugreifen, um die Interessen der spanischen Olivenölproduzenten zu schützen, falls die Preise nicht wieder steigen. Unterschiedliche Produktionsprognosen und Handelsunsicherheiten machen es unklar, ob dies passieren wird.

August 21, 2019

Französische Handelsgruppe umbenannt

Während sich der Name des französischen Nationalverbandes für Olivenöl ändert, bleibt die Mission weitgehend dieselbe. Förderung lokaler Sorten und Erhaltung der Produktivität von Hainen, um Kleinbauern zu erhalten.

August 19, 2019

In Spanien wird ein deutlicher Rückgang der Olivenölproduktion erwartet

Schätzungen einer Koalition von Olivenöl produzierenden Genossenschaften zufolge dürfte die diesjährige Ernte die niedrigste seit der Saison 2014/15 sein.

Mehr

Werbung