` Kampagne für spanisches Olivenöl in Mexiko-Stadt - Olive Oil Times

Kampagne für spanisches Olivenöl in Mexiko-Stadt

Oktober 14, 2012
Naomi Tupper

Neueste Nachrichten

Acht der renommiertesten Restaurants Mexikos bieten köstliche Gerichte Spanisches Olivenöl extra vergine als der Star des diesmonatigen Festivals, das Teil der Werbekampagne für Olivenöl aus Spanien im Jahr 2012 ist.

Köche aus den ausgewählten Restaurants werden ein einzigartiges Menü mit Olivenöl als Hauptzutat zusammenstellen. Auf den Menüs sollen neben traditionellen mediterranen Rezepten auch Köstlichkeiten wie in Olivenöl und Rührei mit Olivenölbadekartoffeln eingelegte Snooks enthalten sein. Der Höhepunkt des Programms 2012 für kulinarische Enthusiasten wird die Teilnahme von Küchenchef Daniel Oyadia sein, der das Gesicht der Kampagne ist und derzeit einen der wichtigsten Einflüsse auf die mexikanische kulinarische Szene darstellt.

Chefkoch Oyadia gilt als einer der erfolgreichsten mexikanischen Köche seiner Generation, mit zwei Restaurants in Mexiko-Stadt, einem Catering-Service, eigenen Wein- und Tequila-Marken, einer Supermarkt-Salatserie und einem Kuriositätenmarkt 29 Jahre alt. Chefkoch Oyadia wird in seinen Restaurants Xanto und Paxia köstliche Gerichte mit Olivenöl entwickeln und während der gesamten Veranstaltung Kochworkshops zum Thema anbieten.

Neben der kulinarischen Werbung durch Restaurants wird ein großer Schwerpunkt auf die Bekanntmachung des Restaurants gelegt gesundheitliche Vorteile von Olivenölsowie die Öffentlichkeit auf seine Vielseitigkeit in der Küche aufmerksam zu machen. Bis zum 9. Dezember werden in den wichtigsten Supermärkten in Mexiko-Stadt, Guadalajara und Monterrey Verkostungsmöglichkeiten für Olivenöl angeboten, damit die Verbraucher eine Reihe von Olivenölen aus ganz Spanien probieren können.

Mexiko ist ein wichtiges Exportziel für spanisches Olivenöl und hat ein großes Potenzial als aufstrebender Markt. 80 Prozent seines Olivenöls werden aus Spanien importiert. Es ist zu hoffen, dass eine verstärkte Ausbildung und Förderung zu einer höheren Nachfrage nach dem spanischen Produkt führen wird.

Die Kampagne wird gesponsert von der ICEX (Spanisches Institut für Außenhandel), der Interprofesional de Oliva Español und ASOLIVA (Spanischer Verband für Industrie und Handel mit Olivenöl).



In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge