Der Gründer des Olivenzentrums tritt nach 12 Jahren zurück

Dan Flynn hat angekündigt, dass er als Geschäftsführer des UC Davis Olive Center zurücktreten wird. Die größte Herausforderung seines Nachfolgers wird darin bestehen, die finanzielle Basis des Zentrums zu erweitern.
September 21, 2020
Daniel Dawson

Neueste Nachrichten

Nach mehr als einem Jahrzehnt an der Spitze, Dan Flynn hat angekündigt, dass er als Executive Director der University of California, Davis, zurücktritt Olivenzentrum.

"Ich hatte erreicht, was ich mir vorgenommen hatte “, sagte Flynn Olive Oil Times. "Wir wollten kalifornische Oliven mit dem Spielbuch vorantreiben, das für kalifornischen Wein funktioniert hatte. “

Siehe auch: UC Davis Olive Center wird 10 Jahre alt

"Dieses Modell basiert auf einer starken Partnerschaft zwischen UC Davis und Landwirten “, fügte er hinzu. "Ich schätze, dass wir einen wesentlichen Einfluss hatten. Das Zentrum bietet Raum für viel mehr Wachstum. “

Trotz der Abkehr von den täglichen Aufgaben der Position plant Flynn, weiterhin als informeller Berater des Olivenzentrums zu arbeiten.

"Ich werde das Zentrum weiterhin beraten und mit den Erzeugern in Kontakt bleiben “, sagte er. "Ich gehe davon aus, dass ich in einer emeritierten Rolle im Beirat des Zentrums tätig sein werde. “

Seit Flynn und seine Kollegen 2008 zur Gründung des Zentrums beigetragen haben, haben sie die kalifornische Olivenindustrie geprägt.

Ein Orientierungspunkt 2010 Olivenölqualitätsstudie stellten fest, dass eine Probe von Olivenölen in den kalifornischen Supermarktregalen nicht den auf ihren Etiketten angegebenen Standards entsprach. Diese Enthüllungen erwiesen sich als Wendepunkt für die Industrie und führten zu zahlreichen ähnlichen Tests in der gesamten Olivenölwelt.

Nordamerika-Oliven-Zentrum-Gründer-Schritte-nach-12-Jahren-Olivenöl-Zeiten

Dan Flynn auf der 2014 NYIOOC

Unter Flynns Amtszeit war das Olive Center auch Gastgeber des International Olive Council erste wissenschaftliche Konferenz in den Vereinigten Staaten in fast zwei Jahrzehnten.

Flynn sagte jedoch, dass seine größte Leistung im Olivenzentrum darin bestand, zur Schaffung beizutragen "was als die strengste Regierung bezeichnet wurde Olivenölstandards in der Welt."

Trotz aller Erfolge, die das Olivenzentrum in den letzten 12 Jahren erzielt hat, sieht Flynn für seinen nächsten Geschäftsführer viele Herausforderungen.

"Das Zentrum ist selbsttragend. Obwohl unsere finanzielle Basis solide ist, benötigt das Zentrum mehr Mittel, um sein Forschungs- und Partnerschaftsnetzwerk auszubauen “, sagte er. "Der Beirat des Zentrums hat vielversprechende Finanzierungsstrategien für den nächsten Direktor entwickelt. “

Bewerbungen für die Position des Executive Directors werden bis zum 4. Oktober angenommenth. Eine Stellenbeschreibung und Anweisungen zur Bewerbung finden Sie hier Kuyichi Signs Transparency Pledge. .


In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge