` Der große spanische Produzent Acesur kündigt neues Werk in Virginia an - Olive Oil Times

Der große spanische Produzent Acesur kündigt eine neue Produktionsstätte in Virginia an

Februar 6, 2020
Zach Lisabeth

Neueste Nachrichten

Acesur, ein internationales Olivenölunternehmen, das seit 1840 in Betrieb ist, gab bekannt, dass es eine neue Produktionsstätte in Suffolk, Virginia, eröffnen wird. Gouverneur Ralph Northam prahlte damit, dass das neue Geschäft dem Staat voraussichtlich 11 Millionen US-Dollar und 29 neue Arbeitsplätze bringen werde.

"Virginia verfügt über eine starke Belegschaft und ein erstklassiges Transportnetz, mit dem Unternehmen ihre Produkte problemlos über den Hafen von Virginia importieren und exportieren können “, sagte der Gouverneur in seiner offiziellen Erklärung. "Diese und andere Vorteile ziehen weiterhin globale Unternehmen an, die in den USA starten möchten, und ich begrüße Acesur USA im Commonwealth. “

Acesur erhält einen Zuschuss von 120,000 USD aus dem Commonwealth Opportunity Fund, der vom Gouverneur überwacht wird. Joseph Fairchild, Vice President of Operations und Director of Purchasing bei Acesur USA LLC, schlug die entscheidenden Faktoren für die Entscheidung des Unternehmens vor. "Marktnähe, fortschreitende Infrastrukturinvestitionen sowie die Nähe des Hafens von Virginia zum Werk. “

Acesur hat seinen Hauptsitz in Spanien und ist ein Unternehmen mit vertikal integrierten Beteiligungen und Beteiligungen entlang der Lieferkette für Olivenöl. Das Unternehmen verwaltet die Produktion, Raffination, Abfüllung, Vermarktung und den Export von Olivenöl sowie anderen pflanzlichen Ölen und Gewürzen. Sie besitzen mehrere beliebte Lebensmittelmarken, darunter Italica, La Española, Hacienda Guzmán und Villa Blanca.

Acesur begann 1975 mit dem Export in die USA, obwohl das Werk in Suffolk die erste permanente Beteiligung dieser Art in Nordamerika sein wird.

Die neue Olivenölfabrik wird Importe aus Argentinien, Australien und Spanien unter dem Banner der US-amerikanischen Tochtergesellschaft von Acesur verwalten. Virginia hatte mit North Carolina um diese Anlage im Wettbewerb gestanden, aber der Old Dominion State gewann letztendlich den Tag.

Linda T. Johnson, Bürgermeisterin von Suffolk, sagte über Acesur und ihre Entscheidung, nach Suffolk zu kommen, "Wir sind zuversichtlich, dass ihre angesehene internationale Präsenz eine ergänzende Mischung aus qualifizierten Mitarbeitern und einem günstigen Geschäftsumfeld darstellt. “


In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge