`Unterstützer von Nutri-Score organisieren sich, um seine Annahme zu fördern - Olive Oil Times

Unterstützer von Nutri-Score organisieren sich, um seine Annahme zu fördern

Februar 17, 2021
Paolo DeAndreis

Neueste Nachrichten

Sieben Länder, darunter die beiden größten Volkswirtschaften der Europäischen Union, haben sich zusammengeschlossen, um die Annahme von zu fördern Nutri-Score.

Deutschland, Belgien, die Niederlande, Luxemburg, Spanien, die Schweiz und Frankreich kündigten an, ein innereuropäisches Komitee zu bilden, um die Debatte über das französische Front-of-Pack-Kennzeichnungssystem (FOPL) zu erleichtern und einen reibungslosen Übergang zu einem einheitlichen Lebensmittel zu erreichen Kennzeichnungssystem im Block.

Ziel ist es, die Verwendung von Nutri-Score durch Hersteller im Lebensmittelsektor zu erleichtern, kleinen Unternehmen zu helfen und mit Verbrauchern in Kontakt zu treten, indem gemeinsame und effiziente Verfahren implementiert werden.- Transnationaler Koordinierungsmechanismus, 

Entsprechend der Luxemburg ChronikDer transnationale Koordinierungsmechanismus umfasst sowohl einen Lenkungsausschuss als auch einen wissenschaftlichen Zweig.

Der Lenkungsausschuss umfasst alle relevanten lokalen Behörden, die sich in den sieben Ländern auf Nutri-Score konzentrieren, und wird dazu beitragen, das neue Logo im Lebensmittelsektor zu verbreiten, vom großen Einzelhändler bis zum kleinen Unternehmen.

Siehe auch: Nutri-Score-Updates

In der Zwischenzeit wird sich der wissenschaftliche Zweig auf mögliche Entwicklungen und Implementierungen für Nutri-Score konzentrieren.

"Ziel ist es, den Herstellern im Lebensmittelsektor die Verwendung von Nutri-Score zu erleichtern, kleinen Unternehmen zu helfen und mit den Verbrauchern in Kontakt zu treten, indem gemeinsame und effiziente Verfahren eingeführt werden “, sagte der transnationale Koordinierungsmechanismus.

Unternehmen-Europa-Unterstützer-von-Nutriscore-organisieren-um-seine-Adoption-Olivenöl-Zeiten zu fördern

Die Ankündigung wurde von der Europäischen Verbraucherorganisation (BEUC) begrüßt, die zu den stärksten Unterstützern von Nutri-Score gehört.

"BEUC begrüßt die Initiative, einer größeren Anzahl von Verbrauchern zu helfen, vom Nutri-Score zu profitieren. “ sagte die Organisation. "Bis heute wurde Nutri-Score als das effektivste Etikett anerkannt, das den Verbrauchern hilft, im Supermarkt gesündere Entscheidungen zu treffen. “

Trotz zahlreicher Mitglieder des akademischen, privaten und öffentlichen Sektors, die sich hinter Nutri-Score zusammengeschlossen haben, steht die FOPL immer noch vor einer Herausforderung erhebliche Opposition von einigen Mitgliedern der Agrarindustrie und ihren Verbündeten in der Regierung.

In Italien haben Industrie und Institutionen die Implementierung von Nutri-Score bekämpft seit seiner Gründung und die Richtlinien für die landesweite Implementierung seines konkurrierenden Kennzeichnungssystems, Nutrinform Batteriewar gerade veröffentlicht.

Nutrinform Batterie

Opposition gegen Nutri-Score ist auch wächst in Spanien, da die FOPL innerhalb weniger Wochen offiziell eingeführt wird.

Viele der Olivenölproduzenten und -unternehmen des Landes lehnten das Verbrauchsministerium ab jüngste Entscheidung zur Befreiung von Olivenöl von den Nutri-Score-Etiketten auf ihren Verpackungen.

Zwei prominente Erzeugerorganisationen bestanden darauf, dass das französische FOPL aufgerüstet werden muss, damit Olivenöl nicht mit a bewertet wird "Gelbes C ”auf der Nutri-Score-Skala für gesunde Lebensmittel.

Der spanische Verband der Olivengemeinden (AEMO), der sich mit dem Olivenanbau befasst, sagte, dass die einzige Möglichkeit, die derzeitige Sackgasse zu lösen, die Reform des FOPL sei. Die Organisation möchte natives Olivenöl extra mit der Aufschrift a "Grün A “, was die bestmögliche Klassifizierung in der Nutri-Score-Skala darstellt.

Der Verband sagte, dass das Weglassen von Olivenöl aus dem Kennzeichnungssystem zu viel Verwirrung stiften würde. AEMO fügte hinzu, dass ohne Nutri-Score zu reformieren, um natives Olivenöl extra zu reflektieren Nutzen für die GesundheitDie spanischen Exporte innerhalb der Europäischen Union wären stark betroffen.

"In zwei von drei Fällen werden [Exporte innerhalb der EU] durch die gesunde Bilanz von Olivenöl befeuert “, sagte AEMO.

Ein ähnliches Gefühl hat der spanische Produzentenverband QVExtra! International. In einem Hinweis bat die Organisation um eine Überprüfung der Nutri-Score-Kennzeichnungsplattform, damit natives Olivenöl extra mit der höchsten Bewertung gekennzeichnet werden kann, während nicht natives Olivenöl mit der höchsten Bewertung gekennzeichnet werden sollte "Grünliches B. ”

Werbung

Prominente Befürworter des Nutri-Score, darunter Pilar Galan, bestehen jedoch darauf, dass der Nutri-Score den Verbrauchern den Vergleich von Lebensmitteln ähnlicher Kategorien ermöglicht und Olivenöl die bestmögliche Bewertung in der Kategorie Fette und Öle aufweist.

"Nutri-Score bestraft Olivenöl in keiner Weise “, sagte Galan sagte Olive Oil Times. "Olivenöl wird mit C bewertet. Dies ist die beste Punktzahl für zugesetzte Fette, Gewürze oder Kochen und sogar für Pflanzenöle. Dieses Ranking entspricht voll und ganz den Empfehlungen für die öffentliche Gesundheit. In Spanien wie auch anderswo schlagen [diese Empfehlungen] den unbegrenzten Verzehr von Olivenöl nicht vor. “

Während einige in diesem Sektor darauf drängen, die Nutri-Score-Klassifizierung von Olivenöl zu verbessern, hat die spanische Herkunftsbezeichnung Origen España angekündigt, die Nutrinform Battery-Kennzeichnungsplattform vorzuziehen.

Eine Sprecherin sagte Reportern, dass die Organisation glaubt, dass das italienische System sein wird "mehr im Einklang mit der Realität. "

Die Organisation, die mehr als 200,000 spanische Produzenten mit einem Geschützte geografische Angabe or Geschützte Ursprungsbezeichnungteilt die italienische Position zur universellen Einführung von Nutri-Score für hochwertige Spezialprodukte.





In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge