`Nutri-Score wird den Olivenölhandel schädigen, argumentieren italienische Produzenten - Olive Oil Times

Nutri-Score wird den Olivenölhandel schädigen, argumentieren italienische Produzenten

November 29, 2020
Paolo DeAndreis

Aktuelle News

Italienische Olivenölproduzenten extra vergine glauben nicht, dass die Franzosen geboren sind Nutri-Score Das Front-of-Pack-Etikett (FOPL) hilft den europäischen Verbrauchern, die Vorteile der Einhaltung eines nativen Olivenöls extra zu verstehen Mittelmeer-Diät.

"Im Gegenteil, seine vereinfachte Klassifizierung könnte Kunden sogar von Lebensmitteln abbringen, für die so viele wissenschaftlich erwiesen sind Nutzen für die GesundheitAnna Cane, Pharmazeutische Chemikerin und Präsidentin der Verband der italienischen Olivenölindustrie (Assitol), erzählt Olive Oil Times.

Die Einführung von Nutri-Score in Deutschland dürfte sich insgesamt auf unser Geschäft auswirken 'Made in Italy Warenmarke.- Mario Rocchi, Vorstandsmitglied, Oleificio RM

Cane und viele italienische Olivenölproduzenten glauben, dass die eventuelle Einführung von Nutri-Score sowohl auf dem Inlands- als auch auf dem Auslandsmarkt zusätzliche Jungfrauen behindern könnte Olivenölhandel, meistens in den Ländern, in denen es keine Eingeborenen gibt Olivenölkultur das kann mit ihnen als irreführende Information konkurrieren.

"Wenn wir uns das Nutri-Score-Klassifizierungssystem mit seinen fünf Farben und fünf Buchstaben ansehen, stellen wir fest, dass natives Olivenöl extra noch schlechter abschneidet als einige [Diät-] Limonaden “, sagte Cane. "Und das auch dann, wenn die positiven Auswirkungen von nativem Olivenöl extra auf die Gesundheit Gegenstand einer ständig wachsenden Vielfalt wissenschaftlicher Entdeckungen sind. “

Siehe auch: Nutri-Score Nachrichten

Nutri-Score, das ist europaweit Fuß fassen und war es formell eingeführt von Deutschland in den letzten Wochen, schreibt natives Olivenöl extra mit a "Klasse C ”.

Werbung

"Dieses Etikett bietet in keiner Weise eine Kennzeichnung des Produkts, das aufgrund seines Fettgehalts mit C gekennzeichnet ist “, so Dora Desantis, Qualitätskontrollmanagerin bei Agridè Terra di Bari gU, Sagte Olive Oil Times. "Dies bedeutet, dass jahrzehntelange wissenschaftliche Forschung und die vielen Vorzüge eines solchen speziellen Nahrungsmittels von der französischen FOPL nicht einmal berücksichtigt werden. “

"Wenn Sie sich den Nutri-Score ansehen, können Sie glauben, dass er in naher Zukunft dazu beitragen könnte, einige Probleme mit Fettleibigkeit einzudämmen, aber für Produzenten von nativem Olivenöl extra hemmt er den Markt “, fügte sie hinzu.

Laut Serge Hercberg, Professor für Ernährung an der Universität von Paris und Leiter des Teams, das den Nutri-Score entwickelt hat, besteht der Zweck des FOPL darin, die Ernährungsqualitäten von Lebensmitteln derselben Kategorie zu vergleichen. Er behauptet, dass dies nicht der einzige Faktor sein soll, den die Verbraucher bei ihren Kaufentscheidungen verwenden.

"[Das C für Olivenöl] ist die bestmögliche Punktzahl für zugesetzte Fette und sogar für Pflanzenöle", sagte er Olive Oil Times in einem Interview im Juli 2020. "Die Empfehlungen für die öffentliche Gesundheit schlagen nicht vor, Olivenöl ohne Grenzen zu konsumieren, aber sie ermutigen die Verbraucher, es anderen Pflanzenölen und insbesondere tierischen Fetten vorzuziehen. “

Business-Europa-Nutriscore-wird-Schaden-Olivenöl-Handel-italienischen-Produzenten-streiten-Olivenöl-Zeiten

Viele von ihnen Kritiker von Nutri-Score argumentieren, dass die FOPL von vielen Verbrauchern, die darauf stoßen, nicht auf diese Weise verwendet wird. Desantis, der auch Mitglied von Assitol ist, glaubt, dass dieser Unterschied auf die unterschiedlichen kulinarischen Kulturen in Europa zurückzuführen ist.

"In Ländern wie Italien oder Spanien ist natives Olivenöl extra Teil unserer Esskultur und Populärkultur “, sagte sie. "Eine solche Produktvielfalt kann nicht einfach mit einer Farbe auf einer Verpackung gekennzeichnet werden. “

Dies in den vielen Ländern zu tun, in denen es keine Olivenölkultur gibt, ist sicher "Lassen Sie viele Dinge aus, die gesagt werden sollten, Dinge, die nicht zusammengefasst werden können “, fügte Desantis hinzu.

Aus diesen Gründen ist Desantis zusammen mit vielen anderen Kritikern von Nutri-Score der Ansicht, dass das System zu simpel ist und die Olivenölproduzenten unter den Opfern dieser übermäßigen Vereinfachung sein werden.

"In den Ländern, in denen Kunden traditionell Olivenölkonsumenten sind, ist es möglicherweise nicht so schlimm, natives Olivenöl extra als C oder D zu klassifizieren “, sagte Cane und fügte hinzu, dass es Länder gibt, in denen es keine einheimische Olivenölkultur gibt diejenigen, bei denen der Ruf von nativem Olivenöl extra als gesundes Fett am wahrscheinlichsten geschädigt wird.

"In diesen Märkten ist Olivenöl nicht billig, daher müssen wir uns auf die Kaufmotivation verlassen “, sagte sie. "Wir als Produzenten würden wirklich schlecht aussehen, da wir diesen Verbrauchern gesagt haben, dass Olivenöl eines der besten Lebensmittel ist, die Sie auf Ihren Tisch legen können. “

Mario Rocchi, Vorstandsmitglied von Oleificio RM, ein bedeutender toskanischer Olivenölverpacker, der die meisten seiner Öle international verkauft, stimmt dem zu. Er sagte, dass die Produzenten seit Jahren eine klare Botschaft über die vielen gesundheitlichen Vorteile von nativem Olivenöl extra senden und Nutri-Score diese Botschaft zu untergraben droht.

Siehe auch: Kennzeichnungssysteme wie Nutri-Score könnten Leben retten, sagen Forscher

"Egal, ob Sie fernsehen oder Lebensmittelmagazine oder soziale Medien lesen, Sie werden gesundheitsbezogene Inhalte finden, die sich auf natives Olivenöl extra konzentrieren “, sagte er Olive Oil Times. "Welche Nachricht werden wir jetzt versenden, indem wir ein Warnschild auf unsere Flaschen setzen? “

Wie viele seiner Kollegen glaubt Rocchi das "Nutri-Score Schäden Made in Italy Produkte." Er fügte hinzu, dass gemischte Nachrichten über die gesundheitlichen Vorteile von Olivenöl in wichtigen Märkten wie Deutschland, dem siebtgrößten Olivenölverbrauchsland in Europa, zu einem Rückschlag der Verbraucher führen könnten.

Da die Zahl der Länder, die den Nutri-Score formell und informell einführen, weiter zunimmt, befürchten die italienischen Olivenölproduzenten, dass der FOPL auch von den größten Lebensmittelketten in diesen Ländern übernommen werden könnte. In diesem Fall würde jedes Produkt, das in ihren Regalen erscheint, davon betroffen sein das Nutri-Score-Label.

"Sollten die großen deutschen Supermarktketten uns bitten, unsere Verpackungen mit dem Nutri-Score zu kennzeichnen, wie könnten italienische Unternehmen dies vermeiden? “ Fragte Rocchi. "Kein italienisches Unternehmen konnte es sich leisten. “

"Die Einführung von Nutri-Score in Deutschland dürfte sich zusammen mit der gesamten Warenmarke Made in Italy auf unser Geschäft auswirken “, fügte er hinzu. "Was ich noch nicht weiß, ist das Ausmaß der Schäden, die dadurch entstehen werden. “

Rocchi sagte, anstatt sich so sehr auf Lebensmitteletiketten zu konzentrieren, sollten sich die Behörden stattdessen auf die Ernährungserziehung für Kinder und junge Erwachsene konzentrieren.

"Wenn die Nutri-Score-Philosophie darin besteht, den Verbrauchern Hinweise auf die Aufklärung über Lebensmittel zu geben, sollten wir uns auf Schulen konzentrieren, in denen die Aufklärung über Lebensmittel effizient vermittelt werden kann “, sagte er. "Von dort aus könnten wir in eine neue Esskultur für zukünftige Generationen investieren. “

"Das ist Ernährungserziehung “, schloss Rocchi. "ein Algorithmus ist nicht. "


Welche Kennzeichnungssysteme bevorzugen Sie?

OOT-Leserumfrage: Nährwertkennzeichnungen
31%
Nutri-Score
40%
Nutrinform
27%
Weder
Total Votes: 359
Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge