Geschäft / Seite 4

Februar 17, 2021

Bringen Sie Olivenöltourismus auf die beliebteste Insel Griechenlands

Anita Zachou ist entschlossen, Mykonos zu einem führenden Reiseziel für den Olivenöltourismus zu machen, obwohl die Insel kein eigenes EVOO produziert.

Februar 17, 2021

Unterstützer von Nutri-Score organisieren sich, um seine Annahme zu fördern

Sieben europäische Länder haben sich zu einem Gremium zusammengeschlossen, um das umstrittene Front-of-Pack-Etikettensystem zu fördern und die Forschungsbemühungen zu unterstützen.

Februar 17, 2021

Italien verspricht fast 70 Mio. € für den Olivenöl- und Tafelolivensektor

Das Geld wird verwendet, um die Qualität zu verbessern, die Umwelt zu schützen und die Rückverfolgbarkeit in diesem Sektor zu fördern, bis die Gemeinsame Agrarpolitik 2023 in Kraft tritt.

Februar 10, 2021

UC Davis Olive Center ernennt neuen Direktor

Javier Fernandez-Salvador wird im Juni als Executive Director dem UC Davis Olive Center beitreten.

Februar 8, 2021

Laut Minister ist für spanisches Olivenöl kein Nutri-Score-Etikett erforderlich

Der Minister fügte hinzu, dass er die aktuelle Punktzahl von Olivenöl nach oben korrigieren möchte. Unterdessen wächst die Opposition unter italienischen Politikern und die europäische Lebensmittelbehörde engagiert sich.

Februar 3, 2021

Abfüller-Streitantrag für ggA auf Kreta

Mit der vorgeschlagenen geschützten geografischen Angabe streben die Produzenten auf Kreta die Kontrolle über die Produktionskette an, während die Abfüller befürchten, Gewinne zu verlieren.

Februar 3, 2021

Das Verständnis der Beziehung zwischen Pilz und Klima kann kostspielige Olivenbaumpathogene eindämmen, sagen Forscher

Kleinere Temperaturänderungen mit bestimmten Niederschlagsmustern bieten die beste Umgebung für den Pilz, in der Verticillium welk gedeiht.

Februar 2, 2021

Nutri-Score bleibt der Spitzenreiter für das europäische Food Label-Programm

Forscher, die das in Frankreich geborene FOPL untersucht haben, reagieren auf die Kritik, dass der Nutri-Score im Widerspruch zur Mittelmeerdiät steht.

Februar 1, 2021

Europa bemüht sich um öffentliche Beiträge, um einen Rahmen für geografische Angaben zu schaffen

Ziel ist es, neue Instrumente zu identifizieren, um das Indikationssystem für zertifizierte Lebensmittelspezialitäten zu stärken und Lebensmittelbetrug zu bekämpfen.

Januar 20, 2021

Tunesische Exporteure sehen Chancen im Ausland

Tunesische Exporteure wollen ihre Präsenz in China ausbauen und ihre wachsende Präsenz auf dem amerikanischen Markt festigen. Europa bleibt mit Abstand der größte Importeur von tunesischem Olivenöl.

Januar 15, 2021

Produzenten warnen vor "unkalkulierbaren Schäden" nach Filomena

Asaja Madrid schätzt, dass die Olivenernte in der Region infolge des Schneesturms um 35 Prozent sinken wird.

Januar 15, 2021

Apulische Produzenten fordern mehr staatliche Unterstützung für den Olivenölsektor

Die Olivenölpreise in Apulien sinken trotz geringerer Produktion im Jahr 2020 weiter. Coldiretti glaubt, dass die Regierung mehr tun muss.

Januar 11, 2021

Historischer Schneesturm bedroht Olivenhaine in Spanien

Storm Filomena ließ am Wochenende bis zu 50 Zentimeter Schnee in Mittel- und Nordspanien fallen. Je nachdem, wie sich die Temperaturen in den nächsten Tagen entwickeln, können Olivenhaine erhebliche Schäden erleiden.

Januar 6, 2021

Altes Olivenöl-Produktionsartefakt in Gethsemane gefunden

Archäologen fanden ein 2,000 Jahre altes Ritualbad, bekannt als Mikwe. Der Befund unterstreicht die Bedeutung der Olivenölproduktion in Gethsemane während der Zeit Christi.

Januar 5, 2021

Pflege der Olivenölkultur durch Anerkennung von Kulturerbebäumen

Durch die Identifizierung von hundertjährigen Olivenbäumen hoffen die Organisatoren von Sudoliva, die Olivenölkultur in Amerika zu fördern und den Produzenten dabei zu helfen.

Januar 4, 2021

Die Ernte von Tafeloliven in Kalifornien übertrifft die Erwartungen trotz Pandemie und Waldbränden

Die Tafelolivenernte im Goldenen Staat war zwischen 9,000 und 15,000 Tonnen größer als ursprünglich erwartet. Der Übergang zu Wäldern mit hoher Dichte hat die Effizienz und Qualität erhöht, sagte einer der Hauptproduzenten des Staates.

Januar 4, 2021

Der Brexit-Deal sichert den Produzenten einen zollfreien, aber nicht reibungslosen Handel

Das Handelsabkommen nach dem Brexit bietet den EU-Olivenölproduzenten die lang erwartete Sicherheit, aber die neue Handelsrealität wird weit vom normalen Geschäftsbetrieb entfernt sein.

Dezember 31, 2020

Uruguay erwartet eine bessere Ernte nach einer katastrophalen

Die Produktion wird voraussichtlich nach einer düsteren Ernte im letzten Jahr wieder anziehen, wird aber die Höchststände der Ernte 2018/19 nicht ganz erreichen.

Mehr

Werbung