` Chile sucht nach stärkeren Beziehungen zu Andalusien - Olive Oil Times

Chile sucht nach stärkeren Verbindungen zu Andalusien

März 2, 2012
Charlie Higgins

Neueste Nachrichten

Chile wurde in den letzten Jahren von zahlreichen Menschen ermutigt und hat Andalusien gebeten, technologische und wirtschaftliche Unterstützung zu gewähren, um seinen aufstrebenden Olivenölsektor auszubauen und ein Land zu gründen "strategische Geschäftsallianz “zwischen den beiden Einheiten.

Sergio Romero Pizarro, der chilenische Botschafter in Spanien, vertrat das südamerikanische Land in einer Reihe von Gesprächen mit dem Bürgermeister von Jaén José E. Fernández de Moya und Vertretern der Industrie. Pizarro nutzte die Gelegenheit, um Unternehmen und Unternehmer aus der andalusischen Hauptstadt einzuladen, in Chiles wachsenden Sektor zu investieren.

"Wir brauchen die Technologie und Erfahrung der in Jaén ansässigen Unternehmen auf dem Gebiet der Olivenölproduktion ", sagte Pizarro." Wir schaffen jetzt die notwendigen Voraussetzungen, um Oliven in einer der trockensten Gegenden des Landes zu produzieren, und dies erfordert die Hilfe von Jaén. "

Pizarro wies auf das enorme Wachstumspotenzial des Agrobusiness entlang der chilenischen Küste hin, insbesondere aufgrund der Nähe zu Asien.

"Wir haben 4,500 Kilometer Land mit Blick auf den Pazifik und wir möchten, dass diese Investition in Chile bleibt “, sagte er.

Moya und der Präsident der Handelskammer, Luis Carlos García, antworteten positiv und würdigten die "große Chancen “für andalusische Unternehmen in Chile, "vor allem für die enormen Beschäftigungsmöglichkeiten. “

Moya ermutigte die Unternehmer von Jaén, sich über die unzähligen Handels- und Beschäftigungsaussichten in Chile zu informieren, und fügte hinzu: „Es ist ein Land, das Investitionsmöglichkeiten garantiert und auf das man wetten kann.“

Nach Angaben der Handelskammer erzielten Unternehmen mit Sitz in Jaén im Jahr 3.3 einen Umsatz von über 2010 Mio. EUR auf dem chilenischen Markt. Derzeit gibt es in der spanischen Provinz mindestens fünf Unternehmen, die regelmäßig in Chile Handel treiben, und Dutzende von Unternehmen haben Interesse daran gezeigt der aufstrebende Markt.

"Wir sind entschlossen, Spanien und Europa dazu zu bewegen, nach Westen und Amerika zu schauen, das sie liebt “, sagte der chilenische Botschafter.



In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge