` Kapstadt veranstaltet 2. Sol d'Oro Southern Edition - Olive Oil Times

Kapstadt ist Gastgeber der 2. Sol d'Oro Southern Edition

August 11, 2015
Luciana Squadrilli

Neueste Nachrichten

Kapstadt ist Südafrikas gesetzgebende Hauptstadt, aber vom 7. bis 11. September wird die Stadt eine Hauptstadt für natives Olivenöl extra sein, da hier die zweite Ausgabe des internationalen Wettbewerbs Sol d'Oro Southern Hemisphere ausgetragen wird.

Während der Wettbewerb der nördlichen Hemisphäre traditionell im Februar in Verona stattfindet, ist der Wettbewerb der südlichen Hemisphäre im Umlauf und die verschiedenen Ausgaben finden abwechselnd in Olivenöl produzierenden Ländern südlich des Äquators statt.

Im Jahr 2014 - dem ersten Jahr, in dem Veronafiere beschlossen hat, den Wettbewerb aufzuteilen, damit die Öle aus den einzelnen Produktionsländern bestmöglich bewertet werden - fand in Santiago, Chile, der Wettbewerb statt.

Jetzt ist Kapstadt an der Reihe, die besten nativen Olivenöle extra zu erhalten, die in der Äquatorialzone hergestellt werden, wo die Jahreszeit im Vergleich zum Mittelmeerraum umgekehrt ist und die Erntezeit im Frühjahr statt im Herbst beginnt. Neben Südafrika und Chile zählen Argentinien, Brasilien, Peru, Uruguay, Australien und Neuseeland zu den Produzenten der südlichen Hemisphäre. Letztes Jahr nahmen laut Veranstalter 71 Proben am Wettbewerb teil.

Veronafiere beschloss, für seine beiden Wettbewerbe denselben Panel-Leiter und technischen Manager zu behalten, Marino Giorgetti.

"Nach der großartigen Erstausgabe der Sol d'Oro Southern Hemisphere im vergangenen Jahr in Santiago, Chile, reist die Veranstaltung in diesem Jahr auf einen anderen Kontinent und betritt die Küste von Kapstadt, Südafrika “, sagte Giorgetti. "Die Veranstaltung genießt aufgrund ihrer strengen Auswahlkriterien hohes Ansehen. “

Die diesjährigen Gewinner nehmen an der großen Veranstaltung Sol & Agrifood 2016 in Verona teil, die vom 10. bis 13. April stattfindet und bei der Besucher und internationale Käufer die Möglichkeit haben, sie zu probieren.
Im vergangenen Jahr zählten die Veranstalter rund 64,000 Fachleute und Händler. 15,000 Besucher kamen aus mehr als 80 verschiedenen Ländern.

Informationen und Anmeldedaten finden Sie bei Sol Agrifood Webseite.

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge