`TerraOlivo kehrt zurück - Olive Oil Times

TerraOlivo kehrt zurück

Jun. 1, 2012
Pandora Penamil Penafiel

Neueste Nachrichten

Die antike Stadt Jerusalem wird die dritte Ausgabe von TerraOlivo zwischen dem 6th und 8th Von Juni

Der TerraOlivo 2012 (Internationaler Olivenölwettbewerb im Mittelmeerraum), der im Crowne Plaza Hotel in Jerusalem stattfinden wird, schloss seine erste Ausgabe 2010 mit 189 Olivensäften aus 17 Ländern ab.

Ziel dieser Auszeichnungen ist es, die besten nativen Olivenöle extra aus der ganzen Welt anzuerkennen, ihre ernährungsphysiologischen Vorteile zu fördern, ihre Märkte und ihren internationalen Verbrauch zu verbessern und die Vorteile der mediterranen Ernährung zu verbreiten.

Die im Wettbewerb verliehenen Preise sind mediterranes Olivenöl Grand Prestige Gold, Prestige Gold mediterranes Olivenöl und mediterranes Olivenöl Gold.

Darüber hinaus werden Sonderpreise für die Kategorien Best of Category, Internationaler Grand Prix, Grand Corporation Prix, Bestes Olivenöl in Israel in jeder der ausgezeichneten Rebsorten, Beste Große Gesellschaft in Israel, Beste Kleine Familiengesellschaft Israels und Country Award vergeben.

Viele israelische Olivenölproduzenten hatten 2010 die erste Gelegenheit, ihre Olivensäfte in der ersten Ausgabe von TerraOlivo durch die Arbeit von Experten aus 14 Ländern mit umfassender Erfahrung im Olivenölsektor wie Griechenland, Italien und Spanien zu analysieren Das Jahr wird von Juan A. Peñamil, Herausgeber des Mercacei Magazine, vertreten.

Qualität ist wichtig.
Finden Sie die besten Olivenöle der Welt in Ihrer Nähe.

In dieser dritten Ausgabe hat Organisator Moshe Spak vorgetragen, dass die Liste der Länder, aus denen die Expertenverkoster hervorgehen werden, auf neue Märkte wie Kalifornien ausgeweitet wurde.

Olivenölpresse von 1,400 Jahren in Israel gefunden

Es scheint eine gute Zeit für diese Feier zu sein, die zufällig mit der Entdeckung einer 1,400 Jahre alten Olivenpresse in einer archäologischen Ausgrabung in der Stadt Modiin (Israel) zusammenfällt. Die Presse wurde von Archäologen entdeckt, die bei der Israel Antiquities Authority in der Nähe von Kaiser beschäftigt waren.

Turga Hagit, die den Ort leitet, sagte "Die alte und große (48 Quadratmeter) Olivenpresse, die Olivenöl in industriellen Mengen für Verbrauch und Beleuchtung produzierte, war mit allen intakten Bestandteilen perfekt erhalten. Dies umfasst einen Mahlmechanismus zum anfänglichen Auspressen von Oliven, einen Pressmechanismus mit zwei Säulen zur Stabilisierung eines schweren Zylinders, der Oliven zerkleinert, und einen Schraubenboden, der zum Betreiben des Zylinders verwendet wird. Das Olivenöl wurde in einem ebenfalls intakten Becken gesammelt. Andere kleine Gegenstände aus Marmor und Keramik wurden an diesem Ort gefunden. “

Die Israel Antiquities Authority, das Ministerium für Wohnungsbau und Bauwesen und die Gemeinde Maccabim-Reut arbeiten zusammen, um die Entdeckung zu bewahren und den Anwohnern zu zeigen. In Kürze wird es in der Nähe des Parks in der Nähe von Anava einen Besucherbereich geben.



In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge