3. "Food Expo Greece" präsentiert mediterrane Lebensmittel

Die dritte Food Expo Greece fand in der Nähe von Athen statt und zog 970 Aussteller an, von denen 153 Olivenöl ausstellten, sowie 55,000 Fachbesucher, darunter 1,200 aus 55 Ländern außerhalb Griechenlands.

März 30, 2016
Von Lisa Radinovsky

Aktuelle News

Die dritte Food Expo Greece fand vom 19. bis 21. März in der Nähe von Athen statt. Laut dem Ausstellungsorganisator Nikos Choudalakis, CEO von Forum SA, hat die Veranstaltung stattgefunden "werden Sie zur führenden Lebensmittel- und Getränkemesse in Südosteuropa “ "die größte Auswahl an gU- und ggA-Produkten, die jemals auf europäischem Boden hergestellt wurde. “

Die diesjährige Food Expo Griechenland fand eine kurze Shuttlebusfahrt vom internationalen Flughafen Athen entfernt auf dem 55,000 Quadratmeter großen Gelände der Metropolitan Expo statt und zog 970 griechische und internationale Aussteller an, von denen 153 Olivenöl ausstellten, sowie 450 gehostete Käufer und 55,000 Fachbesucher, darunter 1,200 aus 55 Ländern außerhalb Griechenlands.

Hosted Buyer waren Vertreter von Lebensmittel- und Getränkeunternehmen, die am Food Expo Hosted Buyer Program teilnahmen. Das Programm umfasste Flugpreis und Gastfreundschaft für die 3 Tage der Show. Die Käufer nahmen an 6,750 geplanten Business-to-Business-Meetings (B2B) mit Ausstellern in einem speziell gestalteten Meetingbereich teil.

Die FOOD EXPO bot verschiedene thematische Veranstaltungen an "der kulinarische und ernährungsphysiologische Wert der griechischen Speisen und Getränke, ihre beherrschende Stellung in der Ernährungspyramide der Mittelmeerdiät und ihr Exportpotenzial auf dem Weltmarkt “, so die Website der Expo.

Eine dieser Veranstaltungen, das Mediterranean Food Experience, war ein dreitägiges Gastronomiefestival, bei dem berühmte Köche aus Griechenland, Zypern (dem diesjährigen Partnerland) und Spanien ihre lokalen Produkte verwendeten, um traditionelle Gerichte für die Bewertung durch ein internationales Expertenkomitee zu kreieren . Auf einer Leinwand in Kinogröße wurden das Kochen sowie Interviews zu den Produkten gezeigt, und dem Publikum wurden Produktmuster angeboten.

Zum zweiten Mal wurde die Food Expo auch von einer internationalen Fachmesse für Wein und Spirituosen begleitet, der 2nd OENOTELIA mit 150 Weingütern und Brennereien aus Griechenland und Zypern. Andere Veranstaltungen lieferten Fachleuten der griechischen Lebensmittel- und Getränkeindustrie nützliche Informationen: eine Reihe von Seminaren zu Themen wie Marketing, Export und Vertrieb; eine Konferenz der Lebensmittel- und Getränkemanager; und eine Diskussion von "Technologie und Innovation in der Lebensmittelverarbeitung. “

Die Besucher schienen mit der diesjährigen Food Expo zufrieden zu sein und verwiesen auf zahlreiche neue Kontakte und produktive B2B-Meetings mit Käufern. Michael Thomas, ein griechisch-amerikanischer Käufer aus Georgia, erzählte Olive Oil Times Er war überrascht, wie gut die FoodExpo organisiert war, und hoffte auf etwas noch Größeres und Besseres im nächsten Jahr.

Ioannis Kampouris, Geschäftsführer von E-LA-WON, und Antoine Tsatsaris, Exportleiter bei Pelasgaea SA, verglichen die FOOD EXPO mit den Messen ANUGA und SIAL. Tsatsaris berichtete, dass rund 70 Prozent der B2B-Meetings auf der FoodExpo im vergangenen Jahr zu Aufträgen für sein Unternehmen führten, und er hofft auf dasselbe in diesem Jahr, da er mit Einkäufern aus Europa, China, den USA, Mexiko und Taiwan sprach.

Constantinos Papadopoulos mit Maria Spiliakopoulou an ihrem Oliorama-Stand

Maria Spiliakopoulou, eine Newcomerin der FOOD EXPO, die Oliorama im vergangenen Jahr gegründet hat und bereits an den Fancy Food Shows in New York und San Francisco teilgenommen hat, sagte, dass sie die Athener FOOD EXPO sehr mochte, da viele Käufer aus den USA, Kanada, Australien und Australien kamen Europa näherte sich ihr dort.

Effie Stavropoulou von Kanakis Olive Oil war zum dritten Mal auf der FoodExpo. Sie gratulierte den Organisatoren dazu "Diesmal war es ein wirklich guter Job. “ "Jedes Jahr werden sie besser und besser. Die gehosteten Einkäufer und B2B-Meetings sind eine gute Idee, sehr gut organisiert, mit pünktlichen Meetings, ohne Verzögerungen, sehr guten Kontakten und Gesprächen mit potenziellen Kunden. Wir sind sehr zufrieden mit dieser Messe “, einschließlich ihrer dreitägigen Dauer, die sie anrief "Ideal."

Griechische Olivenölunternehmen zeigten Hunderte von hochwertigen nativen Olivenölen extra, frühe Ernte, Bio-, konventionelle, gU- und ggA-Öle, viele davon in schön gestalteten Behältern sowie einige außergewöhnliche Produkte. Zum Beispiel ist Ladoleas neuer Bio-Essig mit Bergamotte (laut ihrer Facebook-Seite) "Eine einzigartige Kombination aus rotem Essig und Traubensirup vom berühmten 'Die Rebsorte von Agiorgitiko… aromatisiert mit natürlichem Extrakt aus Bergamottenschalen “für einen überraschend anderen Essiggeschmack.

Neben seinem sehr phenolreichen nativen Olivenöl extra stellte Yanni's Olive Grove ein neues Produkt vor, das sich bei Amerikanern und Skandinaviern als äußerst beliebt erwies: einen energiereichen, fettarmen, natriumarmen, gesunden süß-sauren / salzigen Snack ohne Zuckerzusatz. Diese ungewöhnliche Kombination aus kernlosen getrockneten Oliven, Nüssen und Früchten in einer kleinen wiederverschließbaren Packung kann als Snack gegessen oder zu Salaten hinzugefügt werden.

Einige Unternehmen, wie Cretanthos mit seiner 100-ml-Flasche Olivenöl extra vergine für die frühe Ernte und Karpea mit einer 30-ml-Flasche natives Olivenöl extra, boten Verpackungen für Hotels, Restaurants und Flugzeuge an. Constantinos Papadopoulos stellte spezielle neue Edelstahlflaschen vor, um die "Schatz, der drin ist “- seine frühe Ernte Mythocia extra vergine - "für Menschen, die sich wirklich mit hochwertigem Olivenöl auskennen “, wie Eva Papadopoulos sagte Olive Oil Times.

E-LA-WON bot einige der leckersten Olivenöl-Snacks an - darunter das extra native Öl mit etwas Schokoladenmousse, eine unerwartet wunderbare Kombination und eines der auffälligsten Produkte auf der FOOD EXPO: E-LA-WON Luxury Extra natives Olivenöl mit essbaren Goldflocken, die im flüssigen Gold schwimmen.


Werbung

In Verbindung stehende News