`Nuova Zona: Italienische Zonendiät sagt "Sì" zu Olivenöl und Nudeln - Olive Oil Times

Nuova Zona: Italienische Zone Diät sagt "Sì" zu Olivenöl und Pasta

September 6, 2011
Nicole Arriaga

Neueste Nachrichten

Diäten auf der ganzen Welt behaupten, den Schlüssel zum Erfolg beim Abnehmen zu haben. Die Zonendiät, South Beach, Atkins und unzählige andere sollen Ihnen dabei helfen, diese unerwünschten Pfunde abzubauen und gleichzeitig eine gesunde, nahrhafte Ernährung aufrechtzuerhalten.

Italienische Zeitung, Corriere della Sera berichtet, dass es eine neue Diät auf dem Markt gibt, die der in den USA erfundenen Zonendiät ähnelt, jedoch mit einem Unterschied: Nudeln und Olivenöl werden empfohlen.

Die Diät Nuova Zona wird auch als Zona Italiana bezeichnet und verwendet dasselbe Konzept wie die Zonendiät (40-30-30, der Prozentsatz an Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten, den man zu jeder Mahlzeit und zu jedem Snack zu sich nehmen kann), enthält nur viele der Bestandteile, die bereits in der traditionellen Mittelmeerdiät enthalten sind.

Die italienische Version trennt Kohlenhydrate, Proteine ​​und Fette in "Bausteine ​​“, die für Diätetiker leicht zu merken sind, anstatt Ihre Lebensmittel tatsächlich zu wiegen. Jeder Baustein unterscheidet die guten Kohlenhydrate (mit wenigen Ausnahmen fast alle Gemüse- und Obstsorten) von den schlechten. Für Pasta-Liebhaber gibt es gute Nachrichten.

Im Gegensatz zur US-amerikanischen Version der Zone-Diät ist es laut Gigliola Braga, einer italienischen Ernährungsberaterin, wichtig, geringe Mengen an Nudeln in die Ernährung aufzunehmen, um den Insulinspiegel unter Kontrolle zu halten. Bei geringem Fettgehalt sind angemessene Mengen natives Olivenöl extra ein wichtiger Bestandteil der Nahrungsbausteine.

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge