`Spanische Olivenöltouren Amerikanische Städte - Olive Oil Times

Spanisches Olivenöl bereist amerikanische Städte

November 30, 2012
Julie Butler

Aktuelle News

Einige der besten amerikanischen Kochschulen, Restaurants und Speisesäle für Unternehmen haben im Rahmen einer Kampagne der Spanier in diesem Monat gelernt, wie man mit spanischem Olivenöl umgeht Interprofesional de Oliva Español.

In Anerkennung der Rolle der Vereinigten Staaten bei der Festlegung von Lebensmitteltrends und als zweitwichtigster Exportmarkt für Olivenöl in Spanien hat sich die Aktion an Verbraucher und angehende Köche gewandt.

Anfang dieses Monats leitete der in San Francisco ansässige Küchenchef Mat Schuster Veranstaltungen, bei denen insgesamt 225 Studenten des Le Cordon Bleu College für Kochkunst in San Francisco, des Kendall College in Chicago, des JWU College für Kochkunst in Denver und des International Culinary Center in New York lernte kulinarische Anwendungen für spanisches Olivenöl.

Mitarbeiter der NBA, der New York Times, fressen Olivenöl

Und über mehrere Tage in 54 Speisesälen für Unternehmen in Chicago und New York - darunter bei der Federal Reserve, der NBA, Morgan Stanley, Ernst & Young, der Bank of America, Disney, dem ABC, HBO, Time Warner, Viacom und The New York Times - Den Arbeitern wurden mit spanischem Olivenöl zubereitete Gerichte und Informationen dazu angeboten.

Die Mitarbeiter der New York Times, von Google und AllianceBernstein nahmen auch an Verkostungen vor Ort teil, die vom Olivenölexperten Alfonso Fernández veranstaltet wurden.

Zehn Restaurants feierten die spanische Olivenölwoche

Inzwischen feierten zehn Restaurants in den Städten New York, Chicago, Denver und San Francisco die Woche der spanischen Olivenöle. An sieben Tagen wurden jeweils spezielle Gerichte mit nativen Olivenölen der Sorten Arbequina, Cornicabra, Hojiblanca oder Picual angeboten.

Restaurantführer Zagat sagte bei Contigo in San Franciso, Cornicabra-Öl sei die Grundnahrungsmittel einer Vinaigrette in einem Chicorée-Salat, Garnelen a la Plancha bekamen eine Dosis Arbequina, Kabeljau aus der Region wurde in Pikual pochiert und Vanille-Gelato mit Hojiblanca beträufelt.

Unterrichten Sie Köche über Olivenöl

Die interprofessionelle Direktorin Teresa Pérez sprach kürzlich mit El Economista über die Notwendigkeit, Köche über die Verwendung von Olivenöl aufzuklären. Sie sagte, es sei bemerkenswert, dass berühmte spanische Köche ihren Wert in Bezug auf Geschmack, Aroma und Textur betonten, aber in den spanischen Kochschulen wurde kein spezieller Kurs über Olivenöl aufgenommen. "Es scheint absurd, dass dies in dem Land geschehen sollte, das der weltweit führende Olivenölproduzent ist “, sagte sie.

Die Aufklärung amerikanischer Köche und Verbraucher ist auch für Spanien von entscheidender Bedeutung, da die Vereinigten Staaten das Ziel eines Zehntels ihres Olivenöls sind.

Die Interprofesional ist eine gemeinnützige offizielle Organisation, die den spanischen Olivenölsektor vertritt.



Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge