` New Norcia gewinnt Best of Show bei Perth Royal - Olive Oil Times

New Norcia gewinnt Best of Show in Perth Royal

Oktober 24, 2010
Penelope Barker

Neueste Nachrichten

Von Penelope Barker | Berichterstattung aus Sydney

Ein historischer Olivenhain, der seit über 150 Jahren von Benediktinermönchen gepflegt wird, und ein Olivenhain, der weniger als ein Jahrzehnt alt ist, haben 2010 Australiens am meisten ausgezeichnete Olivenöle extra vergine hervorgebracht.

Die Mönche der Benediktinergemeinschaft New NorciaAustraliens einzige Missionsstadt baut seit über 150 Jahren Oliven an und produziert hochwertiges Olivenöl. Aufgrund ihres Demutgelübdes haben die Mönche es jedoch bis zu diesem Jahr vermieden, Auszeichnungen zu erhalten und die Qualität ihres Olivenöls anzuerkennen. New Norcia Olivenöle erhielten beim August Royal Show Extra Virgin Olivenölwettbewerb im August das beste westaustralische Öl der Show und das beste Öl der Show. Sie erhielten eine Gesamtpunktzahl von 19 von 20, gefolgt von dem besten Öl von Heritage Trees und einer Bronzemedaille bei die Golden Olive Awards, die im September vom Victorian Olive Council im Nordosten von Victoria verliehen wurden.

Dom Paulino

New Norcia wurde in den 1840er Jahren von spanischen Benediktinermönchen besiedelt, die großartige spanische Kolonialgebäude errichteten und Olivenhaine im rauen westaustralischen Busch anpflanzten. Im Januar dieses Jahres verstarb der letzte spanische Mönch und am längsten lebende Mönch von New Norcia, Dom Paulino, im Alter von 99 Jahren, und die Gemeinschaft entschied, ihm zu Ehren die Teilnahme an mehreren Olivenölpreisen zu gestatten.

"Dom Paulino hat sein ganzes Leben lang den Olivenhain in New Norcia gepflegt “, sagt Carmel Ross, Vorstandsvorsitzender der Benediktinergemeinschaft von New Norcia. "Er war der Meister des Olivenhains und gab sein Wissen an unseren Head of Grounds, Gordon Smyth, weiter. In den letzten zwei Jahren seines Lebens war Dom Paulino in einem Pflegeheim in Perth, fragte aber immer die Besucher nach dem Olivenhain und wie die Bäume gepflegt wurden. Es ist also wunderbar, dass wir im Jahr seines Todes diese Auszeichnungen als Anerkennung des Erbes der spanischen Mönche und ihres Beitrags zur Olivenölindustrie in Australien erhalten haben. Viele andere Erzeuger, die an den aufgeführten Wettbewerben teilgenommen haben 'WA Mission 'unter ihren Olivensorten, was bedeutet, dass sie entweder als Stecklinge oder Samen aus dem New Norcia-Hain stammen.

"Eine andere Sache, die uns gefällt, ist, dass die Auszeichnungen für die große Anzahl von Freiwilligen, die jedes Jahr bei der Ernte und beim Beschneiden der Bäume helfen, ein Schlag auf den Rücken sind. Jeder Teil des Prozesses zur Herstellung von New Norcia Olivenöl wird von Hand oder unter Verwendung der Originalmaschinen hergestellt und ist sehr arbeitsintensiv. Ohne die Freiwilligen hätten wir nicht das Ergebnis, das wir haben, da wir uns die Arbeit einfach nicht leisten konnten. “

Die Jury der Perth Royal Show beschrieb das Siegeröl mit einem Aroma von Trauben, tropischem Fruchtsalat, Nektar und Passionsfrucht "gute starke Aromen von
Guave und tropische Früchte sowie feste Bitterkeit und Schärfe mit einem sauberen Abgang. “

Neuer Norcia-CEO Carmel Ross

Insgesamt gab es 161 Einträge in fünf Kategorien, hauptsächlich basierend auf der Größe des Olivenhains des Herstellers. New Norcia wurde in die zweite Kategorie eingestuft, und zwar für Hainen mit einer jährlichen Produktion von 200-4999 Litern sowie für 86 weitere Einträge.

"Der Olivenhain von New Norcia ist 150 bis 160 Jahre alt und Olivenöl ist ein wichtiger Teil der Geschichte von New Norcia “, sagt Gordon Smyth, Leiter des Unternehmens. "Jährlich werden mehr als 600 Bäume geerntet, und einige der ursprünglichen Maschinen werden noch immer zum Sortieren und Verarbeiten der Oliven verwendet. Es ist eine große Aufgabe, aber wir lieben unsere Arbeit und hoffen, dieses Erbe auch in Zukunft weiterführen zu können. “

Wenn Sie das preisgekrönte Olivenöl von New Norcia probieren möchten, müssen Sie nach Westaustralien reisen. Das Öl ist nur im Geschenkeladen des Museums und der Kunstgalerie in New Norcia erhältlich. Dort können Sie auch das Holzbrot, das Bier und den Nusskuchen der Benediktinergemeinschaft kaufen.

.

.

Gooramada nimmt AOA National

Jos und Kathy Weemaes

Im Gegensatz zu New Norcias langer und faszinierender Geschichte der Olivenölproduktion wurden die Gewinner des Best Oil of Show der Australian Olive Association 14th Nationale Preise für natives Olivenöl extra - Gooramadda Oliven - Sind nur Babes im Wald.

Jos und Kathy Weemaes pflanzten 900 ihren Hain mit fast 1998 Olivenbäumen und gingen 2001 in die Vollzeitproduktion. In den kurzen neun Jahren seitdem hat Gooramadda Olives eine Reihe von Auszeichnungen erhalten, darunter den achtmaligen Gewinn von Best Oil in Show bei den Golden Olive Awards und eine Goldmedaille bei den diesjährigen Awards, den Gewinn des Best Oil in Show bei den National Olive Oil Awards im Jahr 2006 und zahlreiche Gold- und Silbermedaillen in den letzten fünf Jahren.

"Der zweimalige Gewinn dieses hoch angesehenen National Award gibt uns und unseren Kunden die Bestätigung, dass wir ein gleichbleibendes Qualitätsprodukt produzieren “, sagt Jos Weemaes. "Wir schätzen auch die sehr professionelle Art und Weise, in der die
beurteilt wird. Die Kommentare und Rückmeldungen der Juroren geben uns einen Einblick in unsere Arbeitsweise kann unsere Prozesse kontinuierlich verbessern und optimieren. Es ist, als würde man eine jährliche Prüfung ablegen und bestehen! “

Jos und Kathy Weemaes gaben ihre Arbeit als Ingenieur bzw. Zeichner auf der Suche nach einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Lebensstil auf und pflanzten ihren Hain auf 20 Morgen in Gooramadda im Nordosten von Victoria. Die gesamte Verarbeitung erfolgt auf dem Grundstück nur mit eigenen Oliven, die in einer Vielzahl von Sorten erhältlich sind, darunter Kalamata, König Kalamata, kalifornische Königinnen, Manzanillo und Hardys Mammut.

Das Paar veranstaltet in Gooramadda regelmäßig Betriebsbesichtigungen und Olivenölverkostungen und verkauft auch Tafeloliven, eine eigene Tapenade sowie handgemachte Olivenölseifen und Hautcremes aus der Kellertür.

Dreizehn Goldmedaillen wurden aus über 200 Einsendungen bei der National Olive Oil Awards Show vergeben,
die in einem intensiven zweitägigen Bewertungsverfahren von 26 Olivenölexperten geprüft wurden.

Oberster Richter der 14th Richard Gawel, National Olive Oil Awards Show, lobte die Erzeuger für den insgesamt hohen Standard der Einreichungen. "Dies war wahrscheinlich die schwierigste Vegetationsperiode, an die ich mich erinnern kann “, sagte er in seiner Rede, in der er die Gewinner beim Preisverleihungsdinner in Adelaide am 15. Oktober bekannt gab. "Die sengende Hitze, gefolgt von Regen kurz vor der Ernte, machte es vielen Landwirten schwer, zu ernten, wenn sie es gewünscht hätten. Angesichts dieser Schwierigkeiten zeigten die besten Öle ein hervorragendes Maß an Olivenfrucht und Frische. Einfach schöne dynamische Öle. “

Weitere bedeutende Gewinner waren Macaw Creek Olivenöl, Coralee Oliven, Forth Valley Olivenhain, Cobram Estate, Melilanda Oliven und Preston Valley Grove.

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge