` Olivenöl hinzufügen, länger leben - Olive Oil Times

Olivenöl hinzufügen, länger leben

Jun. 22, 2012
Elena Paravantes

Neueste Nachrichten


Alte Frauen versammeln sich auf der Plaza Corredera, Cordoba | Foto: Michael Cohen

Während wir wissen, dass Olivenöl vor verschiedenen chronischen Krankheiten schützen kann, gibt es nicht viel Forschung über seinen Zusammenhang mit der Sterblichkeit. Mit anderen Worten, kann der Verzehr von Olivenöl das Sterberisiko senken? Um diese Frage zu beantworten, untersuchten spanische Forscher mit über 40,000 Teilnehmern den Zusammenhang zwischen Olivenöl und Mortalität in der spanischen Bevölkerung.

Die Teilnehmer stammten aus der spanischen Untergruppe der Europäischen prospektiven Untersuchung zu Krebs und Ernährung (EPIC-Spanien), einer Kohortenstudie über die Beziehungen zwischen Ernährung und Krebs sowie anderen chronischen Krankheiten, die in 10 europäischen Ländern durchgeführt wurde.

Informationen wurden von Männern und Frauen im Alter von 29 bis 69 Jahren aus 5 spanischen Regionen gesammelt. Die Forscher analysierten den Zusammenhang zwischen Olivenöl und Gesamtmortalität sowie die Mortalität aufgrund spezifischer Ursachen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Nach 13 Jahren verfolgten die Forscher die Teilnehmer und stellten fest, dass Personen, die Olivenöl konsumierten, eine geringere Sterblichkeit aufwiesen. Insbesondere hatten Personen, die am meisten Olivenöl konsumierten, eine Verringerung der Sterblichkeit aufgrund von Herzerkrankungen um 44 Prozent und eine Verringerung der Gesamtmortalität um 26 Prozent im Vergleich zu Personen, die kein Olivenöl konsumierten.

Jetzt wissen wir also, dass Olivenöl in der Ernährung die Wahrscheinlichkeit verringert, an allen Ursachen zu sterben, insbesondere aber an Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Diese Studie liefert weitere Beweise dafür, dass das Ersetzen des Fettes in Ihrer Ernährung durch Olivenöl eine schützende Wirkung hat.



In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge