` EU genehmigt italienische Alternative zum Nutri-Score-Kennzeichnungssystem - Olive Oil Times

EU genehmigt italienische Alternative zum Nutri-Score-Kennzeichnungssystem

August 7, 2020
Paolo DeAndreis

Neueste Nachrichten

Der Europäische Kommission hat grünes Licht für eine italienische Alternative zum Nutri-Score-Lebensmittelkennzeichnungssystem gegeben.

Die Entscheidung ermöglicht es den italienischen Herstellern, die neuen Nutrinform-Etiketten auf ihrer Lebensmittelverpackung anzubringen. Dies bedeutet auch, dass das italienische Kennzeichnungssystem die von Frankreich gesponserten Personen herausfordern wird Nutri-Score als offizielles Lebensmittelklassifizierungssystem der Europäischen Union.

Wir alle möchten dazu beitragen, gesunde Essstile zu fördern. Wir brauchen jedoch eine breite Palette von Maßnahmen sowie ein besseres Verständnis und Wissen über Lebensmittel. Diese Ziele können nicht einfach erreicht werden, indem einem bestimmten Produkt eine Farbe zum Verkauf angeboten wird.- Teresa Bellanova, italienische Landwirtschaftsministerin

Eine endgültige Entscheidung der EU, welche Etiketten zu übernehmen sind, wird bis Ende des Jahres erwartet.

Die Nachrichten aus Brüssel wurden von den italienischen Veranstaltern von Nutrinform mit Begeisterung aufgenommen.

Siehe auch: Der Nutri-Score gewinnt trotz des Widerstands italienischer Landwirte an Bodenhaftung

"Die Entscheidung der Europäischen Kommission stellt sicher, dass Nutrinform Battery nicht mit den europäischen Vorschriften kollidiert “, schrieb Ivano Vacondio, Präsident des Erzeugerverbandes Federalimentare, über die Entscheidung. "Dies war erforderlich, damit die Hersteller die Etiketten für in Italien zum Verkauf stehende Produkte übernehmen konnten. Das Kennzeichnungssystem kann nun freiwillig auf Verpackungen angewendet werden. “

Laut den Veranstaltern kennzeichnet das Konzept von Nutrinform keine Lebensmittel als gut oder schlecht. Stattdessen werden die Energieaufnahme der Produkte sowie ihre Nährwerte mithilfe einer Batteriegrafik angezeigt, und es wird einfacher zu verstehen, wie ein bestimmtes Produkt Teil einer gesunden Ernährung sein kann.

europa-gesundheitsnachrichten-eu-genehmigt-italienische-alternative-zu-nährstoff-kennzeichnungssystem-olivenöl-zeiten

Batteriegrafiken zeigen den Verbrauchern, wie viele Kalorien, Fette, gesättigte Fette, Zucker und Salz in jedem Produkt enthalten sind.

"Nutrinform Battery hat keinen Einfluss auf die Entscheidungen der Verbraucher und führt sie zu einigen Produkten anstatt zu anderen “, schrieb Vacondio. "Es übt einen pädagogischen Ansatz aus. “

Die italienische Alternative war nicht ohne Kritiker.

Emma Calvert, Beauftragte für Lebensmittelpolitik bei der Europäischen Verbraucherorganisation sagte Food Navigator Die Nutrinform war eine "ungeschickter Versuch, die Ernährung zu vereinfachen. “

"Jeder neigt dazu zu glauben, dass je besser eine Batterie aufgeladen ist, desto besser “, sagte Calvert im Januar. "Tatsächlich sollten Verbraucher nicht danach streben, 100 Prozent der Batterie für einen bestimmten Nährstoff zu erreichen. es ist das Gegenteil. Im Gegensatz dazu erfüllt Nutri-Score alle Kriterien eines effizienten Front-of-Pack-Etiketts. “

Das Nutri-Score-System hingegen gibt jedem Lebensmittel basierend auf seinen Nährstoffprofilen eine Note von A (gesündere Option) bis E (weniger gesunde Option).

Nutri-Score wurde von vielen in Italien unter Beschuss genommen, weil sie natives Olivenöl extra mit a bewertet haben "C “, während andere Produkte mit geringerem Fettgehalt, aber geringerem Nährwert höhere Bewertungen erhalten.

Die italienische Landwirtschaftsministerin Teresa Bellanova erörterte die Lebensmittelbewertungssysteme kurz vor der EU-Entscheidung mit ihren spanischen, griechischen und rumänischen Kollegen. Sie kritisierte Kennzeichnungssysteme "gemacht durch Algorithmen “, die eine gesunde Ernährung wie die stark beeinträchtigen Mittelmeer-Diät.

"Wir können nicht einmal glauben, dass relevante Produkte für traditionelle Diäten wie natives Olivenöl extra mit einem roten Licht gekennzeichnet werden “, sagte Bellanova. (Basierend auf dem aktuellen System würde natives Olivenöl extra von Nutri-Score mit einem gelben Licht gekennzeichnet.)

europa-gesundheitsnachrichten-eu-genehmigt-italienische-alternative-zu-nährstoff-kennzeichnungssystem-olivenöl-zeiten

Rom ist auch der Ansicht, dass Produkte mit einer geschützten geografischen Angabe niemals in ein Kennzeichnungssystem aufgenommen werden sollten.

"Es ist nicht akzeptabel, dass ein Top-PDO [Geschützte Ursprungsbezeichnung] Produkte, die der Welt europäische Spitzenqualität bringen, könnten mit einem roten Licht gekennzeichnet werden “, sagte Bellanova.

Serge Hercberg, Professor für Ernährung an der Universität von Paris und Leiter des Teams, das den Nutri-Score entwickelt hat, sagte Olive Oil Times dass Kritiker des Systems die Noten aus dem Zusammenhang nehmen. Er sagte das "C ”für natives Olivenöl extra ist die bestmögliche Qualität für zugesetzte Fette oder Pflanzenöl.

Massimiliano Giansanti, Leiter der Confragricoltura-Erzeugervereinigung, argumentiert jedoch, dass das System irreführend ist, weil es bestimmte Lebensmittel aus ihrem Ernährungskontext herausnimmt. Er betonte, dass Nutri-Score Produkte anhand ihres Inhalts wie Salz, Zucker und Fette klassifiziert, ohne dass es darauf ankommt, wann und wie diese Lebensmittel in welchen Mengen konsumiert werden sollen.

Zusammen mit seinen anderen Befürwortern argumentiert Giansanti, dass das Nutrinform-Label stattdessen versucht, die Verbraucher über die Entscheidungen aufzuklären, die sie treffen.

"Der innovative italienische Ansatz basiert auf Bildung und nicht auf Verboten “, schrieb Vacondio. "Es reagiert viel besser als andere Systeme auf die Bedürfnisse unserer Esskultur, die in der Mittelmeerdiät verwurzelt ist. “

"Die Ernährungspyramide erinnert uns daran, dass es kein absolut gutes oder absolut schlechtes Essen gibt, sondern die richtigen Mengen und Verbrauchsraten für jedes Lebensmittel “, fügte er hinzu.

Für Nutrinform wird es jedoch nicht einfach sein, Nutri-Score aus dem Rampenlicht zu werfen. Das französische Kennzeichnungssystem wurde bereits in Frankreich, Deutschland und Belgien eingeführt und wird voraussichtlich ab 2021 vollständig in die spanische Lebensmittelkette integriert. Derzeit laufen EU-weit Gespräche über seine Einführung

"Wir alle möchten dazu beitragen, gesunde Essstile zu fördern “, sagte Bellanova. "Wir brauchen jedoch eine breite Palette von Maßnahmen sowie ein besseres Verständnis und Wissen über Lebensmittel. Diese Ziele können nicht einfach erreicht werden, indem einem bestimmten Produkt eine Farbe zum Verkauf angeboten wird. “

Welche Kennzeichnungssysteme bevorzugen Sie?

OOT-Leserumfrage: Nährwertkennzeichnungen
29%
Nutri-Score
40%
Nutrinform
29%
Weder
Total Votes: 310




In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge