Olivenöl wird immer häufiger in Tiernahrung verwendet

Wenn es in der richtigen Menge konsumiert wird, hat natives Olivenöl extra eine Reihe von Vorteilen für Katzen und Hunde.

Juli 19, 2021
Von Lisa Anderson

Aktuelle News

Mit den gesundheitliche Vorteile von Olivenöl für Haustiere deutlich werden, kommerzielle Hundefuttermarken, die sich auf die Mittelmeer-Diät Heftklammern sind leichter verfügbar als je zuvor.

Mediterranean Diet, Tuscan Natural und OlviPet, die alle ihren Sitz in den USA haben, und Salter's Dog Food mit Sitz in Großbritannien gehören zu den Marken, die Tiernahrung mit nativem Olivenöl extra als einer der Hauptzutaten herstellen.

Siehe auch: Gesundheitsnachrichten

Diese aufstrebenden Marken erleichtern es den Verbrauchern, ihren Hunden die richtige Menge an nativem Olivenöl extra zu füttern. In den richtigen Mengen konsumiert, hat natives Olivenöl extra eine Reihe von Vorteilen für Haustiere.

Frühere Studien haben gezeigt, dass natives Olivenöl extra potenziell trockener Haut vorbeugt, Herzkreislauferkrankung, Krebs, Diabetes und Fettleibigkeit bei Hunden. Es kann auch die Gesundheit des Gehirns und der Gelenke sowie die Langlebigkeit fördern.

Laut Innovative Veterinary Care Journal wird natives Olivenöl extra gegenüber nicht nativem Olivenöl empfohlen, da ersteres durch die Kaltextraktion einen höheren Nährstoffgehalt behält.

Darüber hinaus stellte die Zeitschrift fest, dass natives Olivenöl extra die Spiegel von Lipoproteinen niedriger Dichte (HDL) senkt, die eine Ansammlung von Plaque in den Arterien verursachen können. Natives Olivenöl extra erhöht auch den High-Density Lipoprotein (LDL)-Spiegel und schützt Hunde und andere Tiere vor oxidativem Stress und Blutgerinnungsstörungen.

Darüber hinaus fügt Olivenöl extra vergine einen essentiellen Nährstoff hinzu, den der Körper nicht selbst herstellen kann – Dihomo-Gamma-Linolensäure – zur Ernährung.

Das Innovative Veterinary Care Journal berichtete weiter, dass Palmöl manchmal zu extra nativem Olivenöl hinzugefügt wird, um die Kosten zu senken, warnte jedoch davor aufgrund der Auswirkungen von Palmölproduktion auf Wälder und die Lebensräume gefährdeter Arten.

Hunde sind jedoch nicht die einzigen Haustiere, die von einer mit Olivenöl ergänzten Nahrung profitieren können.

Katzen können auch von moderaten Mengen an nativem Olivenöl extra profitieren, das hilft, ein gesundes Gewicht zu halten und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes zu senken. Es ist auch hilfreich, um Haarballen vorzubeugen.





Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge