` Natives Olivenöl Extra IGP Sicilia - Olive Oil Times

Natives Olivenöl Extra IGP Sicilia

Dezember 3, 2013
Vincenza Ferrara

Neueste Nachrichten

meinung-extra-natives-olivenöl-igp-sicilia-olivenöl-mal-extra-natives-olivöl-igp-sicilia

Die Produktspezifikation für die geschützte geografische Identifizierung (ggA) "Olio Extra Vergine di Oliva IGP Sizilien “wurde im vergangenen Monat vom sizilianischen Ministerium für Ernährung und Landwirtschaft festgelegt und bereits von den nationalen Behörden genehmigt. Der Weg nach Brüssel ist offen und die Genehmigung der Europäischen Kommission wird der letzte Schritt bei der Anerkennung des sizilianischen Olivenöls sein.

Die geschützte geografische Identifizierung (ggA) ist eine EU-Bezeichnung zum Schutz der Herkunft eines landwirtschaftlichen Erzeugnisses oder Lebensmittels, das aus der Europäischen Union stammt und gemäß den in der Verordnung (EU) Nr. 1151/2012 des Europäischen Parlaments und der Rat vom 21. November 2012.

In einer Produktspezifikation sind die spezifischen Regeln aufgeführt, die landwirtschaftliche Produkte und Lebensmittel erfüllen müssen, um die ggA zu erhalten. Dazu gehört eine detaillierte Beschreibung des Produkts selbst (einschließlich Rohstoffe sowie physikalischer, chemischer, mikrobiologischer und organoleptischer Eigenschaften) sowie die Definition und Beschreibung von das geografische Gebiet, eine Beschreibung der Methoden zur Gewinnung des Produkts und gegebenenfalls die authentischen und unveränderlichen lokalen Methoden.

Eine ggA ist ein EU-Programm zum Schutz und zur Unterstützung des Zusammenhangs zwischen der Qualität oder den Merkmalen eines Produkts und der geografischen Umgebung, aus der es stammt.

Die steigende Nachfrage nach Qualität und traditionellen Produkten hängt eng mit dem Schutz der Umwelt- und Agrarsysteme in jedem Gebiet zusammen, und die Vorteile einer ggA-Kennzeichnung für das sizilianische Olivenöl extra vergine sind nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht immens Sicht, sondern auch für die nachhaltige Entwicklung seines Agrarsektors.

Qualität ist wichtig.
Finden Sie die besten Olivenöle der Welt in Ihrer Nähe.

Wie die regionalen Behörden erklärt haben, hat die IGP-Indikation in Sizilien das Ziel, sizilianische Öle und Sorten extra vergine vor Fälschungen zu schützen, die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten und die Olivenbauern zu unterstützen, die mit Leidenschaft und Respekt für die Erde arbeiten. Die extra Jungfrau "IGP Sicilia “ist ein Öl, das nicht nur aus Oliven hergestellt wird geerntet in Sizilien, aber vor allem dort verarbeitet, abgefüllt und verpackt.

Bestehend aus zehn Artikeln Olio Extra Vergine von Oliva IGP Sicilia Produktspezifikationen bestimmen die spezifischen Sorten sowie die geografischen Produktionsgebiete und eine Reihe von Regeln für die Rückverfolgbarkeit.

Sizilien ist mit 20 Millionen Bäumen auf einer Fläche von 185 Hektar die drittgrößte italienische Region für die Herstellung von nativem Olivenöl extra. Ein solch riesiges Erbe in Bezug auf Umwelt und biologische Vielfalt muss erhalten und gefördert werden.

Haben Sie eine Meinung, die Sie in einem Artikel teilen möchten? Siehe unsere Anmeldeformular und Richtlinien hier.

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge