`Kalifornien schlägt Olivenölkommission vor - Olive Oil Times

Kalifornien schlägt Olivenölkommission vor

April 29, 2013
Nancy Flagg

Aktuelle News

Wenn ein Gesetzesentwurf, der sich derzeit durch den Gesetzgebungsprozess arbeitet, erfolgreich ist, könnte Kalifornien eine neue staatliche Kommission haben, die ihn überwacht Olivenölindustrie. Senat Bill 250 zu schaffen "Olive Oil Commission of California “wurde heute, am 29. April, mit 6: 0 im Haushaltsausschuss des Senats genehmigt.

Senator Lois Wolk, der den Gesetzesentwurf im Landwirtschaftskomitee des Senats einführte, wo er am 16. April einstimmig angenommen wurde, kommentierte dies "Die kalifornische Olivenölindustrie ist in den letzten fünf Jahren exponentiell gewachsen. Die Industrie ist der Ansicht, dass es an der Zeit ist, koordinierte Vorkehrungen zu treffen Olivenölforschung und Standards zur Förderung der Nachhaltigkeit und des Erfolgs dieses wichtigen Agrarprodukts. “

Mit dem Gesetzentwurf würde eine Kommission gebildet, die dem Minister für Ernährung und Landwirtschaft Olivenölsorten und Kennzeichnungsstandards empfiehlt. Die Gesetzesvorlage würde es der Kommission auch ermöglichen, ihre Geschäftstätigkeit zu finanzieren, indem sie Olivenproduzenten (die mehr als 0.25 Gallonen pro Saison verarbeiten) und Verarbeitern ohne Einzelhändler eine Schätzung von nicht mehr als fünfundzwanzig Cent (5,000 USD) pro Gallone auferlegt.

Das Kalifornischer Olivenölrat Schätzungen zufolge werden kalifornische Erzeuger 2.4 2013 Millionen Gallonen Olivenöl produzieren.

Der Gesetzesentwurf wird vom California Olive Oil Council unterstützt. Kalifornien Olive Ranch, Bari Olive Oil Company und andere Olivenölproduzenten. Es gab keine Einwände gegen die Rechnung.

Kyle Sawatzky, Präsident der Bari Olive Oil Company, sagte "Die Rechnung wird für uns als Mittel zur Selbsteinschätzung, zum Sammeln von Geld und zur Durchführung von Forschungsarbeiten, die zur Unterstützung von Standards beitragen, sehr wichtig sein. “ Sawatzky glaubt, dass die Kommission würde "Konsistenz der Produkte auf dem Markt schaffen “und sicherstellen, dass alle Erzeuger die gleichen Richtlinien befolgen.

Kalifornien hat Aufträge für 16 andere landwirtschaftliche Produkte, darunter Äpfel, Avocados, Blaubeeren, Erdbeeren und Reis.

Das Gesetz über die Provision für Olivenöl wird als nächstes vom gesamten Senat geprüft. Wird der Gesetzesentwurf vom Senat verabschiedet, wird er von der Versammlung angehört, bevor er an den Gouverneur geht. Selbst wenn das Gesetz vom Gouverneur gebilligt würde, würde das Gesetz erst dann in Kraft treten, wenn die Olivenölerzeuger darüber abgestimmt und es gebilligt hätten.

Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge