`Europäische Kommission kündigt Lagerhilfe an - Olive Oil Times

Europäische Kommission kündigt Lagerbeihilfe an

14 2019:12 EST
Isabel Putinja

Aktuelle News

Die Europäische Kommission hat am Montag eine neue Maßnahme verabschiedet, um den EU-Herstellern Hilfe bei der Lagerung von Olivenöl zu gewähren. Die Maßnahme wurde als Reaktion auf ein Ungleichgewicht auf dem EU-Olivenölmarkt in Bezug auf Angebot und Nachfrage und einen daraus resultierenden Preisverfall eingeführt.

In Spanien, Griechenland und Portugal sind die Preise zuletzt aufgrund eines Angebotsüberhangs nach der Ernte 2018/19 gefallen. Mitte Oktober lag der Preis für natives Olivenöl extra in Spanien um 33 Prozent unter dem Fünfjahresdurchschnitt, in Griechenland um 13.5 Prozent.

Die Olivenölvorräte in der EU werden derzeit auf 859,000 Tonnen geschätzt, wobei Spanien 88 Prozent hält. Dies wird voraussichtlich zunehmen, sobald die Ernte 2019/20 abgeschlossen ist. Um den Druck auf den EU-Olivenölmarkt zu verringern, soll die private Lagerhaltung zu dessen Stabilisierung beitragen.


Olive Oil Times Video-Serie
Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge