` Forscher stellen biologisch abbaubare Plastikflaschen aus Olivenschalen her - Olive Oil Times

Forscher stellen biologisch abbaubare Plastikflaschen aus Olivenhäuten her

Dezember 4, 2011
Julie Butler

Neueste Nachrichten

Bald wirst du es vielleicht können Olivenöl kaufen in Biokunststoffflaschen aus einer Verbindung, die dank der Arbeit eines spanischen Forschers in Olivenschalen gefunden wurde.

Jesús Zorrilla hat einen Weg gefunden, PHAs (Polyhydroxyalkanoate) aus den Rückständen von Olivenschalen zu extrahieren, die wiederum zur Herstellung von Kunststoffbehältern verwendet werden können, die ungiftig und zu 100 Prozent biologisch abbaubar sind.

Laut einer Pressemitteilung aus Jaens Sierra de Segura, einer Herkunftsbezeichnung für Olivenöl, verwendete Zorrilla Nebenprodukte aus einer der Olivenölmühlen der DO, um die Verbindung zu entwickeln.

Die Biokunststoffbehälter wären nicht nur für Lebensmittel geeignet, sondern auch ideal für Olivenöl. "Im Gegensatz zu herkömmlichen Kunststoffflaschen aus Erdöl vermeiden sie das Risiko, dass krebserregende Polymere in das Öl gelangen “, so die DO. Sie haben auch Faktoren, die das Öl vor Oxidation durch Lichteinwirkung schützen.

"Darüber hinaus würde dieser neue Biokunststoff eine Möglichkeit bieten, die Olivenhautreste aus der Olivenölproduktion zu nutzen, die derzeit keinen wirtschaftlichen Wert haben. “

"Eine Olivenölmühle, die etwa 10,000 Tonnen Oliven pro Jahr verarbeitet, könnte 30,000 Kilo Biokunststoff gewinnen, was zusätzliche Einnahmen von 200,000 Euro bringen würde. “

Die Patententwicklung ist im Gange und Zorrilla ist gespannt auf Unternehmen, die sich mit Verpackung, Forschung und Entwicklung befassen und möglicherweise daran interessiert sind, die verbleibende Phase zu finanzieren.



In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge