`Spaniens Express-Ernte - Olive Oil Times

Spaniens Express Ernte

Dezember 14, 2015
Erin Ridley

Neueste Nachrichten

Die diesjährige Olivenernte ist in Spanien praktisch gekommen und gegangen, wo mangelnder Regen und frühlingshafte Temperaturen einen Prozess verkürzt haben, der sich normalerweise erst im Januar oder Februar erstrecken könnte.

Laut Cristóbal Gallego, Leiter des Olivenölsektors bei Cooperativas Agro-Alimentarias de Andalucia, war dies der Fall "Eine Expressernte wie keine andere, die man zuvor gesehen hat. “

Rocio Bolivar aus Granada, Olivenölproduzent Hechizo Andaluz erklärt zu Olive Oil Times, "Wenn es dieses Jahr nicht regnet, ist der Großteil der Ernten geringer, da die Oliven aufgrund von Wassermangel nicht wachsen konnten. “ Gallego betrachtet die Prognose der Regierung Andalusiens, dass die Region in dieser Saison mehr als 1 Million Tonnen Öl fördern könnte, als Best-Case-Szenario.

Trotzdem hat diese Ernte für viele qualitativ hochwertigere Öle hervorgebracht als im Vorjahr.

María Molero, Mitinhaberin von Jaén Cortijo Spiritu Santo, sagte "Im Allgemeinen hat die Provinz (Jaén) das Gefühl, dass die Qualität des Olivenöls besser ist als im letzten Jahr, da mehr Oliven direkt vom Baum geerntet werden und nicht durch den Mangel an Regen beeinträchtigt werden. “

Wenn die trockenen Bedingungen jedoch anhalten, wird im nächsten Jahr ein höherer Preis zu zahlen sein. "Die Bäume werden weniger wachsen und ihre Kraft nutzen, um sich selbst zu erhalten “, erklärte Molero. "Wenn es also im Winter und Frühling nicht viel regnet, um sie wiederzubeleben, wird die Ernte im nächsten Jahr wahrscheinlich knapp. “

Eine komplizierte Aussicht, da die Reserven aus dem letzten Jahr bereits niedrig sind. Erzeuger mit minimalen Lagerbeständen müssen vorsichtig sein, da sie zwischen steigender Nachfrage und einer möglicherweise ertragsschwachen Ernte im kommenden Jahr möglicherweise zusätzliche Reserven lagern müssen.

Es bleibt abzuwarten, wie sich diese atypische Jahreszeit letztendlich auf den Ertrag der aktuellen Ernte auswirkt. Es besteht jedoch allgemeiner Konsens darüber, dass sich dies irgendwann negativ auf die Produktion auswirken wird.



In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge