Leitfaden für Geschichte und Innovation eines preisgekrönten Produzenten in Umbrien

Durch die Verschmelzung historischer Einflüsse und nachhaltiger Praktiken hat Castello Monte Vibiano herausragende Qualitätsziele unter Wahrung der lokalen Umwelt erreicht.

Castello Monte Vibiano Vecchio
Februar 2, 2021
Von Ylenia Granitto
Castello Monte Vibiano Vecchio

Neueste Nachrichten

Ein Gefühl der Verwunderung greift in die Besucher der Castello Monte Vibiano Vecchio, im Herzen der zentralitalienischen Region von Umbrien.

Eine alte Burg aus dem Jahr 1st Jahrhundert v. Chr. koexistiert nahtlos mit einer hochmodernen Olivenölmühle zwischen den grünen Hügeln und Tälern.

Das Schöne daran, ein hochwertiger Olivenölproduzent extra vergine zu sein, ist, dass Sie immer nach etwas Neuem suchen, mit dem Sie sich verbessern können.- Lorenzo Fasola Bologna, Mitinhaber, Castello Monte Vibiano Vecchio

Lorenzo Fasola Bologna, Mitinhaber des Anwesens, beschrieb, wie Geschichte und Moderne haben Castello Monte Vibiano Vecchio zu einem der weltweit besten Olivenölproduzenten extra vergine gemacht.

Die Reise begann mit Fasola Bolognas Vater Andrea und wurde seitdem von ihm und seiner Schwester Maria Camilla durchgeführt.

Siehe auch: Herstellerprofile

Der kometenhafte Aufstieg der Marke hat eine effektive Geschäftsstrategie mit einer echten Vision einer nachhaltigen Entwicklung verbunden und die historischen Wurzeln der Familie mit der Zukunft verbunden.

Das weitreichende Projekt nahm vor mehr als 50 Jahren Gestalt an, indem rund 10,000 Hochstammbäume gepflanzt wurden, um die Olivenhaine und die Weinberge zu umgeben.

Neben der Umsetzung der Waldressourcen mit ihrem Beitrag zur Kohlendioxidabsorption hat die Familie im Laufe der Jahre energiearme Energietechnologien angewendet, Elektrofahrzeuge eingeführt und damit begonnen, landwirtschaftliche Nebenprodukte wiederzuverwenden.

Dank einer ständigen Aktualisierung der Produktionstechniken und einer fruchtbaren Zusammenarbeit mit Forschungszentren war Castello Monte Vibiano Vecchio das erste Unternehmen, das die 'Zertifizierung ohne CO2-Emissionen (DNV UNI ISO 14064) durch eine führende Klassifizierungsstelle.

Profile-Produktions-Geschichte-und-Innovation-Leitfaden-ein-preisgekrönter-Produzent-in-Umbrien-Olivenöl-Zeiten

Castello Monte Vibiano Vecchio

"Wir haben immer geglaubt, dass die wahre Qualität nur von einer gesunden Umwelt herrühren kann “, sagte Fasola Bologna Olive Oil Times. "Da wir jedoch das Privileg haben, in einem Land zu leben, das so schön und perfekt ist, besteht unsere Mission nicht darin, es zu verbessern, sondern es zu schätzen und zu bewahren. “

Das leidenschaftliche Engagement der Familie für den Schutz des Territoriums hat sich natürlich zu einem unerschütterlichen Bekenntnis zur Qualität entwickelt. Infolgedessen kann die umbrische Farm eine Reihe von Erfolgen auf der NYIOOC World Olive Oil Competition, darunter vier Gold Awards, die in der letzten Ausgabe vergeben wurden.

"Wir sind sehr zufrieden mit der Anerkennung unseres Flaggschiffprodukts, Borgiona", Sagte Fasola Bologna. "Ich glaube, dass dieses Olivenöl extra vergine mit seinen besonderen Merkmalen in die Zukunft blickt. Auch freuen wir uns, dass die NYIOOC bestätigte die Qualität von Vubia"

Die Mischung, die typische Sorten der Region - Dolce Agogia, Moraiolo, Frantoio und Leccino - in unterschiedlichen Prozentsätzen enthält, hat ihren Namen vom Wort der Etrusker, die die Dorfbewohner nennen.

Später, wenn Geschichte Vubia wird zur weiblichen Protagonistin einer Geschichte aus dem dritten Jahrhundert vor Christus. Während des Zweiten Punischen Krieges zwischen Rom und Hannibals Karthagern wurden ihre 20-jährigen Söhne an die Front geschickt.

Wir haben immer geglaubt, dass die wahre Qualität nur von einer gesunden Umwelt herrühren kann.- Lorenzo Fasola Bologna, 

Mit der Zeit wurde sie zunehmend alarmiert von Nachrichten vom Schlachtfeld und begann zu Bacchus für ihre sichere Rückkehr zu beten. Als sie schließlich sah, dass sie unverletzt vom Berg Vibiano zurückkamen, beschloss sie, einen Weinberg zu pflanzen, um dem Gott zu danken.

Das heilige Grundstück, heute Vigna Lorenzo genannt, wird von einem alten Olivenhain übersehen. Dort finden Sie mehrere autochthone Sorten - darunter Moraiolo, Frantoio, Dolce Agogia, Borgiona, San Felice, Rosciola di Panicale, Rosciola Umbra, Limona, Pocciolo, Nostrale di Rigali und Capolga Umbra - von denen einige eingemischt sind Tremilaolive Jahrhunderte alte Bäume.

Die evokative Kraft der Liebes- und Dankbarkeitsgeschichte des legendären Vubia verleiht diesen alten Feldern eine besondere Atmosphäre. 2018 wurde der Obstgarten als Veranstaltungsort für eine beeindruckende Veranstaltung zur Feier der Nachternte ausgewählt.

"Wir haben uns das ausgedacht Ernte bei Nacht natives Olivenöl extra, um die Nachricht zu senden, dass Klimawandel ist echt “, sagte Fasola Bologna. "Es passiert gerade und wir können es uns nicht leisten, Zeit zu verlieren. “

"Wir müssen handeln, indem wir nachhaltig Lebensmittel produzieren “, fügte er hinzu. "Bei dieser Geschwindigkeit in der Tat und wenn wir keine Maßnahmen ergreifen, traditionelle Ernte wird werden immer schwieriger wegen des Temperaturanstiegs. “

Eine international bekannte Künstlerin, Felice Limosani, schuf bei der Auftaktveranstaltung zwei ortsspezifische Kunstinstallationen - ein eindringliches Spiel mit Lichtern und Geräuschen, das am Abend im alten Olivenhain und auf der Burg beleuchtet wurde.

Siehe auch: Beste Olivenöle aus Italien

Die Gäste wurden ermutigt, ihre eleganten Schuhe mit hohen Absätzen auszuziehen und Gummistiefel zu tragen, damit sie den Erntemaschinen helfen konnten, Oliven zu pflücken und die Mülleimer zu füllen, die sofort an die Mühle geliefert wurden.

"Die Anerkennung für dieses Produkt hatte einen starken symbolischen Wert “, sagte Fasola Bologna. "Dies bedeutet, dass wir trotz unserer kühnsten Entscheidungen in die richtige Richtung gehen. Heutzutage beschränkt sich der Nachtbetrieb auf einen kleinen Teil der Produktion, aber wer weiß, ob sich diese Praxis in Zukunft weiter verbreiten kann. “

Die letzte Olivenernte Fasola Bologna fügte hinzu, dass es Anfang Oktober durch normale Durchschnittstemperaturen mit kühlen Tagen gekennzeichnet sei.

"Wir wissen jedoch, dass wir jedes Jahr bereit sein müssen, mit unterschiedlichen Wetterproblemen umzugehen, da die globale Erwärmung ein Problem darstellt “, sagte er. "Wir haben dies bei der letzten Weinlese gesehen, die viel früher als in den Vorjahren abgeschlossen wurde. Die nächtliche Olivenernte war eine Herausforderung, ein Aufruf an alle, gegen den Klimawandel vorzugehen. “

Profile-Produktions-Geschichte-und-Innovation-Leitfaden-ein-preisgekrönter-Produzent-in-Umbrien-Olivenöl-Zeiten

Castello Monte Vibiano Vecchio

Alle Unternehmensentscheidungen zielen darauf ab, dieses Ziel zu erreichen, und alle sind beteiligt. Zu diesem Zweck stehen den Besuchern des Hofes 30 Elektrofahrräder zur Verfügung, mit denen sie das Anwesen und den 55 Hektar großen Olivenhain erkunden können.

Die Idee ist jedoch, das Land für die Herstellung von nativem Olivenöl extra zu erweitern.

"Wir planen, mehr Olivenbäume zu pflanzen “, sagte Fasola Bologna und wies darauf hin, dass sich das Unternehmen auch auf seine hochmoderne Mühle verlassen kann.

"Es ist sowohl mit horizontalen als auch mit vertikalen Malaxern ausgestattet. Wir analysieren die Früchte und entscheiden anhand spezifischer Parameter, ob wir mit der Dreiphasen- oder der Zweiphasentechnologie arbeiten “, sagte er. "Wir testen und experimentieren jedoch kontinuierlich, und im Laufe der Jahre konnten wir mehr Daten über die Oliven erhalten und verstehen, wie wir das Beste aus den verschiedenen Sorten herausholen können. “

"Wir sind immer auf der Suche nach neuen Dingen “, fügte Fasola Bologna hinzu und zeigte, dass das unerschütterliche Gespür für Forschung und Experimente im Castello Monte Vibiano Vecchio eine Konstante ist.

"Vor allem aber versuchen wir uns zu verbessern und zu übertreffen. Perfektion gibt es nicht, und ich glaube, dass wir im Olivenölsektor noch erhebliche Fortschritte erzielen können, insbesondere in Bezug auf die Mahltechnologien “, schloss er. "Das Schöne daran, ein hochwertiger Olivenölproduzent extra vergine zu sein, ist, dass Sie immer nach etwas Neuem suchen, nach etwas Besonderem, mit dem Sie sich verbessern und einen echten Unterschied machen können. “


In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge