`Gebratener Lachs mit Olivenöl und Parmesan - Olive Oil Times

Gebratener Lachs mit Olivenöl und Parmesan

Das Braten von Fisch zu Hause ist ein Kinderspiel. Die Vorbereitung dauert weniger als fünf Minuten. Wenn Sie einen schnellen Salat oder Reis und Gemüse hinzufügen, haben Sie in weniger als einer halben Stunde ein gesundes, schmackhaftes Abendessen auf dem Tisch!
Gebratener Lachs mit Olivenöl und Parmesan
Gebratener Lachs mit Olivenöl und Parmesan
Dezember 2, 2020
Paul Kostandin

Ich wende mich gerne an meinen Broiler oder Grill, wenn ich zu Hause Fisch zubereite, weil sie eine hohe, gleichmäßige Hitze erzielen können, die dem fertigen Produkt eine Menge Geschmack verleiht. Während der Sommermonate bringt mich das Grillen nach draußen und heizt das Haus nicht auf. Im Winter verwende ich viel eher die Broilereinstellung in meinem Ofen. 

Fast jeder, mit dem ich spreche, hat eine Horrorgeschichte über seinen Broiler. Etwas brennt, dreht sich für eine Minute weg und kehrt zu einer brennenden Auflaufform zurück oder ruiniert im Allgemeinen alles, was sie zuzubereiten versuchten. Aber ich bin hier, um Ihnen zu versichern, dass die Verwendung Ihres Broilers mit etwas Übung so einfach sein kann wie jedes andere Küchengerät. 

Der Trick besteht darin, zu verstehen, welche Stufe Sie benötigen, um Ihren Ofenrost abhängig von den Ergebnissen einzustellen, die Sie erzielen möchten. Wenn Sie einfach nur Käse schmelzen oder die Oberseite einer Auflaufform karamellisieren möchten, ist es am besten, den Ofenrost auf die oberste Position zu stellen, um höchstens ein oder zwei Minuten zu braten. 

In diesem Fall verwenden Sie Ihren Broiler, um den Fisch von oben nach unten zu kochen, und Sie möchten Ihren Ofenrost auf die mittlere oder niedrigste Stufe stellen. Auf diese Weise kann die Strahlungswärme von der Oberseite des Ofens den Fisch gleichmäßig kochen, ohne sich Gedanken über das Verbrennen Ihres Abendessens machen zu müssen.

Für Rezepte wie dieses Gericht mit gebratenem Lachs verwende ich gerne ein Olivenöl mit mittlerem Körper. Das Olivenöl betont den Fettgehalt des Lachses und die Salzigkeit des knusprigen, karamellisierten Parmesankäses! 

Gebratener Lachs mit Olivenöl und Parmesan Olivenöl mal gebratener Lachs mit Olivenöl und Parmesan

Gebratener Lachs mit Olivenöl und Parmesan 

5 ab 1 abstimmen
Kurs: AbendessenKüche: Amerikanisch, Mediterran
Portionen

6

Portionen
Vorbereitungszeit

5

Protokoll
Kochzeit

25

Protokoll

Das Braten von Fisch zu Hause ist ein Kinderspiel und dieser gebratene Lachs mit Parmesan und Olivenöl ist das perfekte Beispiel dafür, wie einfach es sein kann. Wenn Sie einen schnellen Salat oder Reis und Gemüse hinzufügen, haben Sie in weniger als einer halben Stunde ein gesundes, schmackhaftes Abendessen!

Inhaltsstoffe

  • 6 oz 6 Unzen Lachsfilets

  • 1 / 2 Tasse Natives Olivenöl extra

  • 1 Tasse geriebener Parmesankäse

  • 2 Esslöffel gehackter Knoblauch

  • 1 Esslöffel koscheres Salz

  • 1 Esslöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen

  • Stellen Sie Ihren Ofen auf die Grillstufe bei 475 ° F. 
  • Eine Auflaufform mit der Hälfte des Olivenöls bestreichen.
  • Die Lachsfilets in die Auflaufform geben und mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. 
  • Die Filets mit dem Rest des Olivenöls und dem Parmesan belegen. 
  • Stellen Sie die Auflaufform unter den Grill, wobei sich das Backblech in der mittleren Position befindet. 
  • Kochen Sie die Filets, bis sie den gewünschten Gargrad erreicht haben. Ich koche meinen Lachs gerne bis mittel, aber das ist eine persönliche Entscheidung.
  • Den Lachs aus dem Ofen nehmen und heiß servieren!

Entdecken Sie weitere Rezepte

Kreieren Sie köstliche Mahlzeiten mit nativem Olivenöl extra.


Weitere Rezepte