` Koriander Chimichurri mit Olivenöl extra vergine - Olive Oil Times

Koriander Chimichurri mit Olivenöl extra vergine

Dieser Chimichurri ist reich an Koriander und Petersilie anstelle von Basilikum, mit einem Hauch von Säure aus Rotweinessig und etwas Hitze von frischen oder getrockneten Chilis. Er eignet sich hervorragend als Sauce für gebratenes Fleisch oder als Dressing für Ihren Mittagssalat.
Koriander Chimichurri mit Olivenöl extra vergine
Koriander Chimichurri mit Olivenöl extra vergine
November 10, 2020
Paul Kostandin

Chimichurri ist wie argentinisches Pesto. Mit viel Koriander und Petersilie anstelle von Basilikum, mit einem Hauch von Säure aus Rotweinessig und etwas Hitze aus frischen oder getrockneten Chilis, eignet es sich hervorragend als Sauce für gebratenes Fleisch oder als Dressing für Ihren Mittagssalat. Probieren Sie es als Dip-Sauce zum Schälen und Essen von Garnelen, gegrilltem Gemüse oder nur ein paar warmen Scheiben knusprigem Sauerteigbrot.

Während des Sommers, wenn mein Garten links und rechts Kräuter ausspuckt, halte ich gerne große Mengen dieser Sauce bereit, nur für den Fall, dass ich den Grill anzünden oder einen leichten Salat zum Mittagessen zusammenstellen möchte. Glücklicherweise wird dieses Rezept mit einem Mixer hergestellt und es dauert weniger als 10 Minuten, um es zusammen zu werfen.

Sie können dieses Rezept nach Belieben anpassen und je nach Gaumen und Geschmack mehr oder weniger Knoblauch oder Gewürze hinzufügen. Verwenden Sie ein Allzweck-Olivenöl extra vergine mittlerer Intensität, das den zarten Koriander durchscheinen lässt.

Lagern Sie diese Sauce bis zu einer Woche im Kühlschrank. Wenn Sie feststellen, dass es nach einigen Tagen im Kühlschrank zu stark eingedickt ist, lassen Sie es vor dem Gebrauch eine halbe Stunde bei Raumtemperatur aufwärmen.

Koriander-Chimichurri-mit-extra-nativem-Olivenöl-Olivenöl-mal-Koriander-Chimichurri-mit-extra-nativem-Olivenöl

Koriander Chimichurri mit Olivenöl extra vergine

5 von 4 Stimmen
Kurs: Sauce, SeitenKüche: Argentinisch, Latein
Portionen

10

Portionen
Vorbereitungszeit

10

Protokoll

Probieren Sie diese Koriander-Dip-Beilage als Beilage zu gebratenem / gegrilltem Fleisch, Meeresfrüchten oder als Dressing für einen leichten Salat!

ZUTATEN

  • 2 Tassen Korianderblätter (Sie können etwas Stiel auf dem Koriander lassen, aber die Mehrheit entfernen)

  • 2 Esslöffel gehackter Knoblauch

  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano

  • 1 Teelöffel rote Pfefferflocke

  • 1 Esslöffel Salz

  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

  • 2 Tassen Natives Olivenöl extra

  • 1 / 4 Tasse Rotweinessig

Richtungen

  • Alle Zutaten in einem Mixer vermischen.
  • Den Mixer pulsieren lassen, bis die Zutaten gut gehackt sind.
  • Lassen Sie den Mixer 20 Sekunden lang bei mittlerer Geschwindigkeit laufen, bis die Sauce schön glatt ist.
  • Übertragen Sie die Chimichurri in einen luftdichten Behälter und bewahren Sie ihn bis zur Verwendung im Kühlschrank auf.

Entdecken Sie weitere Rezepte

Kreieren Sie köstliche Mahlzeiten mit nativem Olivenöl extra.


Weitere Rezepte

Werbung