`Knusprige Gnocchi mit Erbsen, Schinken und Ricotta - Olive Oil Times

Knusprige Gnocchi mit Erbsen, Schinken und Ricotta

Dieses halb hausgemachte Gericht ist herzhaft, sättigend und lecker. Gnocchi werden in etwas EVOO leicht gebraten, bis sie goldgelb und kissenartig sind, bevor sie mit etwas rauchigem Schinken, Erbsen, Knoblauch und etwas Weißwein geworfen werden. Etwas seidiger Ricotta übersteigt das Gericht für zusätzlichen cremigen Reichtum.
Knusprige Gnocchi mit Erbsen, Schinken und Ricotta
Knusprige Gnocchi mit Erbsen, Schinken und Ricotta
Oktober 26, 2020
Patterson Watkins

Gnocchi sind eine Art Nudelknödel-Hybride. Sie sind klein, weich, dick, kissenartig und perfekt für ein wenig leichtes Braten geeignet. Das Äußere wird schön und knackig, während das Innere weich bleibt. Dieses einfache Braten baut mit Geschmack auf; das reichhaltige, robuste EVOO, duftender Knoblauch, salzig-rauchiger Schinken und Erbsenharmonie. 

Knusprige Gnocchi mit Erbsenschinken-Ricotta-Olivenöl-mal-knusprige Gnocchi-mit-Erbsen-Schinken-Ricotta

Knusprige Gnocchi mit Erbsen, Schinken und Ricotta

5 ab 3 Stimmen
Kurs: AbendessenKüche: Italienisch
Portionen

4

Portionen
Vorbereitungszeit

10

Protokoll
Kochzeit

20

Protokoll

Es gibt einige Optionen für Gnocchi - die frisch zubereitete und die lagerstabile Art - und beide funktionieren gut in diesem Rezept. Der einzige Trick besteht darin, sie nicht vollständig durchzukochen, wie in den Anweisungen auf der Verpackung angegeben. Ein schnelles 2-minütiges Eintauchen in heißes kochendes Wasser funktioniert bei beiden Sorten. 

Inhaltsstoffe

  • 1 Pfund. Gnocchi

  • 1 / 4 Tasse robustes natives Olivenöl extra

  • 1 Tasse Erbsen (frisch oder gefroren, aufgetaut)

  • 1 1/2 Tassen geräucherter Schinken, in mundgerechte Stücke geschnitten 

  • 2 jeder Knoblauchzehen, geschält und gehackt 

  • 1 / 4 Tasse Weißwein

  • 1 / 4 Teelöffel frischer Salbei, gehackt

  • 1 / 4 Teelöffel frischer Thymian, gehackt

  • 1 / 4 Teelöffel frischer Rosmarin, gehackt

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise gerissener schwarzer Pfeffer

  • 1 Tasse Vollmilch Ricotta

  • extra Olivenöl zum Nieseln

Richtungen

  • Füllen Sie einen großen Topf zur Hälfte mit Wasser und bringen Sie ihn zum Kochen. Gnocchi 2 Minuten vorkochen, abtropfen lassen und mit Papiertüchern trocken tupfen. 
  • Erhitzen Sie eine große hochseitige Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Nach dem Erhitzen Gnocchi vorsichtig in die Pfanne geben und knusprig bis sie goldbraun sind. Mit einem geschlitzten Löffel aus der Pfanne nehmen und zum Abtropfen auf Papiertücher legen.
  • Fügen Sie Erbsen, Schinken und Knoblauch zur Pfanne hinzu und braten Sie sie an, bis sie durchgeheizt sind und die Erbsen zart sind. Die Pfanne mit Wein ablöschen, Salbei, Thymian und Rosmarin hinzufügen und köcheln lassen, bis der Wein halbiert ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Geben Sie die Gnocchi in die Pfanne zurück und werfen Sie sie zum Kombinieren. Gnocchi zwischen Schüsseln verteilen und mit Ricotta bestreichen. Vor dem Servieren mit zusätzlichem Olivenöl beträufeln. 

Entdecken Sie weitere Rezepte

Kreieren Sie köstliche Mahlzeiten mit nativem Olivenöl extra.


Weitere Rezepte