`Griechisches Salatsandwich - Olive Oil Times

Griechisches Salatsandwich

Der ikonische griechische Salat hat ein kleines Sandwich-Makeover durchlaufen! Zu den gleichen köstlichen Zutaten (reife Tomaten, Gurken, pikanter Feta-Käse, rote Zwiebeln und pikante Peperoncinis) gesellen sich gut gewürzte Kichererbsenpüree und griechischer Joghurt.
Griechisches Salatsandwich
Juli 29, 2021
Patterson Watkins

Griechischer Salat (oder Horiatiki-Salat) ist ein beliebter Salat in der griechischen Küche, der normalerweise den Tisch zu allen Essenszeiten des Tages schmückt. Diese Sandwich-Version verwendet alle Zutaten, die üblicherweise in einem griechischen Salat enthalten sind, sowie ein paar zusätzliche mediterrane Topper für zusätzliches Flair.

Der Kichererbsenbrei ist eine einfache Kombination aus Kichererbsenkonserven, robustem Olivenöl, Dill, Knoblauch, Salz und Pfeffer. Dieser Brei bildet die Basis des Sandwichs, gefolgt von Belägen mit Gurken, Tomaten, Paprika, Feta-Käsestreuseln, griechischem Joghurt und einem herzhaften Abschluss mit extra nativem Olivenöl. 

griechischer-salat-sandwich-olivenöl-mal-griechischer-salat-sandwich

Griechisches Salatsandwich

4 von 2 Stimmen
Kurs: Hauptgericht, SandwichKüche: GriechischSchwierigkeit: Einfach
Portionen

4

Portionen
Vorbereitungszeit

15

Protokoll

Der Kichererbsensalat kann ein oder zwei Tage vor der Zubereitung dieser Sandwiches zubereitet werden. Wir lieben ein geschnittenes rustikales, herzhaftes Brot für dieses Rezept, aber Sie können auch super authentisch gehen und stattdessen Pita verwenden. 

ZUTATEN

  • Kichererbsensalat
  • 15 oz 15oz Dose Kichererbsen, abgetropft und gespült 

  • 2 Esslöffel mittleres bis robustes Olivenöl extra vergine

  • 1 / 2 Teelöffel frischer Dill, gehackt

  • 1 / 2 Teelöffel getrockneter gehackter Knoblauch

  • 1 / 2 Teelöffel Salz

  • 1 Prise gerissener schwarzer Pfeffer

  • Sandwich
  • 8 jeder rustikale Brotscheiben, geröstet

  • 1 Tasse Gurke, in dünne Scheiben geschnitten

  • 1 jeder große Tomate, in Scheiben geschnitten

  • 1 / 2 Tasse rote Zwiebel, geschält und in dünne Scheiben geschnitten

  • 1 / 4 Tasse Peperoncini oder Bananenpaprika, in Scheiben geschnitten

  • 1 / 2 Tasse normaler griechischer Joghurt

  • 1 / 4 Tasse Feta-Käse bröckelt

  • 4 Esslöffel mittleres bis robustes Olivenöl extra vergine

Anweisungen

  • Kichererbsen, Olivenöl, Dill, Knoblauch, Salz und Pfeffer in eine große Schüssel geben. Mit einem Kartoffelstampfer die Kichererbsen zerdrücken, bis sie leicht stückig, aber streichfähig sind.
  • Kichererbsensalat über die Hälfte der Brotscheiben verteilen und mit Gurken, Tomaten, Zwiebeln und Peperoncini belegen. Joghurt über das Gemüse geben und mit Feta bestreuen. Mit Olivenöl beträufeln, bevor Sie die Sandwiches mit den restlichen Brotscheiben bedecken und servieren. 

Entdecken Sie weitere Rezepte

Kreieren Sie köstliche Mahlzeiten mit nativem Olivenöl extra.


Werbung

Weitere Rezepte