`Gegrillte Hähnchenschenkel mit Olivenöl, Knoblauch und Zitrone |

Gegrillte Hähnchenschenkel mit Olivenöl, Knoblauch und Zitrone

Diese köstlichen gegrillten Hähnchenschenkel mit Olivenöl, Knoblauch und Zitrone sind eine großartige Mahlzeit für ein sommerliches Barbecue im Hinterhof. Servieren Sie sie mit frischer Joghurtsauce, warmem Pita und Toppings Ihrer Wahl für eine authentische mediterrane Mahlzeit.
gegrillte Hähnchenschenkel auf einem Teller gewürzt mit Zitrone und Olivenöl
Gegrillte Hähnchenschenkel mit Olivenöl, Knoblauch und Zitrone.
Juli 29, 2021
Paul Kostandin

Ich liebe Souvlaki. Aufgewachsen in einem griechischen Haushalt, war Zitronen-Olivenöl-Hühnchen mit Tonnen von Knoblauch und frischen Kräutern eine tragende Säule an unserem Tisch und ist bis heute eines meiner Lieblingsgerichte. Während wir das Hühnchen selten aufgespießt haben, war es immer einfacher, es zu backen, es hatte immer noch Souvlaki-Geschmack und das ist das Wichtigste.

Wenn sich die Sommermonate nähern, wird das Anzünden Ihres Grills für ein schnelles Abendessen viel einfacher, insbesondere bei längerem Tageslicht. Es gibt meiner Meinung nach nichts Besseres als ein kühles Glas Eistee und eine altmodische Grilltherapie, wenn die Sonne untergeht und die Glühwürmchen herauskommen. 

Um einfache Souvlaki-Hähnchenschenkel zuzubereiten, benötigst du ein paar Grundzutaten. Zuerst brauchst du eine Packung Hähnchenschenkel ohne Knochen und ohne Haut. Als nächstes etwas Zitronensaft, natives Olivenöl extra, getrockneten Oregano, Salz, Pfeffer und eine gehäufte Portion frisch gehackten Knoblauch hinzufügen. Lassen Sie die Hähnchenschenkel vor dem Grillen 1 – 2 Stunden marinieren. 

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Grill vorheizen. Wenn Sie einen Gasgrill verwenden, können Sie ihn auf mittlere/hohe Hitze einstellen und ihn etwa 30 Minuten lang aufwärmen lassen, bevor Sie mit dem Grillen beginnen. Wenn Sie einen Holzkohlegrill verwenden, was meine bevorzugte Grillart ist, zünden Sie die Holzkohle etwa 45 Minuten an, bevor Sie denken, dass Sie mit dem Kochen beginnen möchten. 

Sobald der Grill heiß ist, können Sie die Hähnchenschenkel scharf anbraten und auf einer Seite braten lassen, bevor Sie sie umdrehen und fertig garen lassen. Wegen des hohen Hitzeprofils beim Grillen verwende ich gerne mittelkräftiges Olivenöl für die Souvlaki-Marinade. Während ich die leichten und fruchtigeren Noten von leichten Olivenölen sowie die tieferen, erdigen Töne eines vollmundigen nativen Olivenöls extra liebe, grillt ein Öl mit mittlerem Körper gut, ohne scharf oder bitter zu werden. Darüber hinaus verlieren Sie nicht den delikaten Olivengeschmack, den Sie in einem fruchtigeren, leichteren Olivenöl extra vergine finden würden. 

Wenn Sie den Geschmack von Zitrone / nativem Olivenöl extra verstärken möchten, können Sie die gegrillten Hähnchenschenkel mit einem Hauch frisch gepresstem Zitronensaft und einem schönen fruchtigen Olivenöl extra vergine abschließen, wenn Sie sie servieren. 

gegrillte-hähnchenschenkel-mit-olivenöl-knoblauch-und-zitrone-olivenöl-mal-gegrillte-hähnchenschenkel-mit-olivenöl-knoblauch-und-zitrone

Gegrillte Hähnchenschenkel mit Olivenöl, Knoblauch und Zitrone.

5 von 1 bewerten
Kurs: AbendessenKüche: Griechisch, MediterranSchwierigkeit: mittlere
Portionen

4

Portionen
Vorbereitungszeit

2

Stunden 
Kochzeit

25

Protokoll

Diese köstlichen gegrillten Hähnchenschenkel mit Olivenöl, Knoblauch und Zitrone sind eine großartige Mahlzeit für ein sommerliches Barbecue im Hinterhof. Servieren Sie sie mit frischer Joghurtsauce, warmem Pita und Toppings Ihrer Wahl für ein authentisches mediterranes Essen!

ZUTATEN

  • 1 Paket Hähnchenschenkel ohne Haut ohne Knochen (5 – 6 einzelne Schenkel)

  • 4 Zehen gehackter Knoblauch

  • 2 Teelöffel koscheres Salz

  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano

  • 1 / 4 Teelöffel zerkleinerter roter Pfeffer

  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

  • 1 / 4 Teelöffel gemahlener Piment

Anweisungen

  • In einer Schüssel die Hähnchenschenkel, Olivenöl, Knoblauch, Zitronensaft und Gewürze vermischen.
  • Lassen Sie die Hähnchenschenkel vor dem Grillen 2 Stunden marinieren.
  • Heizen Sie Ihren Grill vor, wenn Sie einen Gasgrill verwenden, stellen Sie die Temperatur auf mittel/hoch ein.
  • Sobald der Grill heiß ist, legen Sie die Hähnchenschenkel auf den Grill und lassen Sie sie zur Hälfte anbraten/braten.
  • Drehen Sie die Hähnchenschenkel auf die rohe Seite und lassen Sie sie fertig braten, bis sie vollständig gekocht sind.
  • Die Hähnchenschenkel vom Grill nehmen und 3 – 5 Minuten ruhen lassen.
  • Die Hähnchenschenkel mit weiterem nativem Olivenöl extra und frischem Zitronensaft würzen.
  • Mit frischer Pita und Joghurtsauce genießen.

Entdecken Sie weitere Rezepte

Kreieren Sie köstliche Mahlzeiten mit nativem Olivenöl extra.


Werbung

Weitere Rezepte