`Labneh mit Za'atar-gewürztem Olivenöl - Olive Oil Times

Labneh mit Za'atar-gewürztem Olivenöl

Dieses einfache Dip-Rezept kombiniert das helle, würzige Profil von frischem Labneh mit den reichen Gewürzen von Za'atar und zarten Olivenölen.
Labneh mit Za'atar Spiced Olive Oil
Labneh mit Za'atar Spiced Olive Oil
Oktober 10, 2020
Christina Mercado

Za'atar ist eine Kräuter-Gewürz-Mischung aus dem ersten Jahrhundert im Nahen Osten. Und wie viele Mischungen, die den Test der Zeit bestanden haben, gibt es viele Variationen in den Rezepten. Die häufigsten Zutaten sind jedoch Thymian, Oregano, Majoran, Sesam, Sumach und Salz.

Um eine solch duftende Gewürzmischung zu ergänzen, braucht es eine einzigartige Basis wie Labneh! Wenn Sie mit Labneh nicht vertraut sind, ist es ein wunderbar cremiger und dicker Joghurt. Während der größte Teil der Molke während der Herstellung entfernt wird, bleibt der ausgeprägte, würzige Geschmack erhalten. Dies macht ihn zur perfekten Basis, um ein mit Za'atar infundiertes Olivenöl in diesem Gericht auszugleichen und zu ergänzen.

Labneh-mit-Zaatarspiced-Olivenöl-Olivenöl-mal-Labneh-mit-Zaatarspiced-Evoo

Labneh mit Za'atar-Spiced EVOO

5 von 7 Stimmen
Kurs: Vorspeisen, SeitenSchwierigkeit: Einfach
Portionen

4

Portionen
Vorbereitungszeit

30

Protokoll
Insgesamt benötigte Zeit

35

Protokoll

Dieses einfache Dip-Rezept kombiniert das helle, spritzige Profil von frischem Labneh mit den reichen und robusten Gewürzen von Za'atar. Um diese Aromen am besten durch das Gericht zu tragen, wählen Sie unbedingt a hochwertiges zartes Olivenöl.

ZUTATEN

  • Za'atar hat Olivenöl hineingegossen
  • 4 oz Natives Olivenöl extra

  • 2 1/2 Teelöffel za'atar Gewürzmischung

  • Labneh-Dip
  • 1 Tasse labneh

  • 2 Esslöffel Mit Za'atar angereichertes Olivenöl

  • 1 / 2 Teelöffel za'atar Gewürzmischung

  • 1 / 2 Teelöffel großes Meersalzflocken

Anweisungen

  • In einem kleinen Topf mit starkem Boden Olivenöl und 2 1/2 Teelöffel des Za'atar-Gewürzs leicht erwärmen. Achten Sie darauf, das Öl nicht zu kochen, und rühren Sie gelegentlich um, damit die Gewürze nicht auf dem Boden sitzen und verbrennen. 30 - 40 Minuten kochen lassen, bis das Öl duftet.
  • Vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Bis zur Verwendung in einem luftdichten Behälter aufbewahren.
  • Schaufeln Sie Labneh in eine Servierplatte und gießen Sie langsam 2 Esslöffel des aufgegossenen Olivenöls darüber.
  • Schwenken Sie das Öl mit einem kleinen Löffel oder Zahnstocher in das Labneh, um Schichten zu bilden. Streuen Sie das restliche Za'atar-Gewürz darüber und Meersalz
  • Servieren Sie mit Ihrem Lieblingsbrot aus Pita, Lavash oder Saj.

Notes

  • Probieren Sie dieses Rezept mit einem delikaten Koroneiki, um dem Aufstrich Noten von Früchten und grünen Mandeln hinzuzufügen!
  • Wenn Sie Labneh nicht finden können, können Sie einen Joghurt nach griechischer Art verwenden.

Entdecken Sie weitere Rezepte

Kreieren Sie köstliche Mahlzeiten mit nativem Olivenöl extra.


Werbung

Weitere Rezepte