`Zitronen-Olivenöl-Fingerling-Kartoffeln mit Feta - Olive Oil Times

Zitronen-Olivenöl-Fingerling-Kartoffeln mit Feta

Diese Bratkartoffeln gehen noch einen Schritt weiter und fügen frischen Feta, den lebendigen Geschmack eines nativen Olivenöls und die Helligkeit von frischem Zitronensaft am Ende hinzu.
Zitronen-Olivenöl-Fingerling-Kartoffeln mit Feta
Zitronen-Olivenöl-Fingerling-Kartoffeln mit Feta
Oktober 26, 2020
Christina Mercado

Der Anbau von Kartoffeln begann vor Tausenden von Jahren in Südamerika, bevor sie im 16. Jahrhundert nach Norden und dann nach Europa gingenth Jahrhundert. Sie wurden schnell zu einem Grundnahrungsmittel in vielen Küchen, da sie sich als leicht anzubauen und als Nahrungsquelle erwiesen.

Von püriert bis gebraten, gebacken bis GratinsEs ist offensichtlich, dass Kartoffeln weiterhin ein wichtiger Bestandteil unserer Ernährung sind, wenn es darum geht, wie sie Aromen tragen. Dieses Rezept verwendet eine einfache Bratkartoffel und ist die perfekte Beilage für jedes Gericht, indem Schichten oder Aromen hinzugefügt werden, beginnend mit einem reichhaltigen nativen Olivenöl extra.

Zitronen-Olivenöl-Fingerling-Kartoffeln-mit-Feta-Olivenöl-mal-Zitronen-Olivenöl-Fingerling-Kartoffeln-mit-Feta

Zitronen-Olivenöl-Fingerling-Kartoffeln mit Feta

5 ab 5 Stimmen
Kurs: Vorspeisen, SeitenKüche: MittelmeerSchwierigkeit: Leicht
Portionen

4

Portionen
Vorbereitungszeit

5

Protokoll
Kochzeit

30

Protokoll

Bratkartoffeln sind die perfekte Seite zu jeder Mahlzeit. Schnell zuzubereiten und voller Geschmack; Sie können ein Omelett zum Frühstück, ein Sandwich zum Mittagessen oder ein gegrilltes Hähnchen zum Abendessen begleiten.

Dieses Rezept geht noch einen Schritt weiter und fügt am Ende den lebendigen Geschmack von nativem Olivenöl extra und die Helligkeit von frischem Zitronensaft hinzu. Cremige Stücke zerbröckelten Fetas, die in die heißen Kartoffeln gefaltet sind, verleihen ihnen einen delikaten salzigen Geschmack und machen diese Kartoffeln köstlich genug, um sie selbst zu essen.

Inhaltsstoffe

  • 1 lb kleine Kartoffeln, geviertelt

  • 3 Esslöffel raffiniertes Olivenöl

  • 1 tsp Meersalz

  • 1 / 2 tsp schwarzer Pfeffer

  • 1 / 2 tsp Oregano

  • 1 / 4 tsp Paprika

  • 1 Esslöffel Natives Olivenöl extra

  • 2 tsp frischer Zitronensaft

  • 1 oz Feta-Käse, zerbröckelt

Richtungen

  • Ofen auf 375 Grad F vorheizen
  • Kartoffeln in einen mittelgroßen Topf mit Salzwasser geben. Den Topf zum Kochen bringen und kochen, bis die Kartoffeln al dente sind. Kartoffeln aus dem Wasser in eine mittelgroße Schüssel geben.
  • Werfen Sie kleine Kartoffeln mit Öl, Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano. Auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Blattfach legen.
  • 20 - 25 Minuten backen. Nehmen Sie es aus dem Ofen, sobald es braun wird. Eine Gabel sollte leicht durch die Kartoffeln gehen können.
  • In einer Schüssel gebackene Kartoffeln mit nativem Olivenöl extra und Zitronensaft unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Feta-Streusel kurz vor dem Servieren unterheben!

Einschränkungen

  • Verwenden Sie ein raffiniertes Olivenöl, um die Kartoffeln zu backen, da der Ofen eine hohe Temperatur hat. Reservieren Sie das Olivenöl extra vergine, um die Kartoffeln mit nachher zu werfen, um den besten Geschmack zu erzielen!

Entdecken Sie weitere Rezepte

Kreieren Sie köstliche Mahlzeiten mit nativem Olivenöl extra.


Weitere Rezepte