Niedrigere Erträge hindern US-Produzenten nicht daran, zu feiern NYIOOC Gewinnt

Von Texas bis Kalifornien und Oregon feierten 38 Produzenten große Gewinne bei der World Olive Oil Competition trotz einer außergewöhnlich harten Ernte für viele von ihnen.

Foto: Pasolivo
Jun. 8, 2021
Von Daniel Dawson
Foto: Pasolivo

Neueste Nachrichten

Teil unserer Fortsetzung besondere Abdeckung von der 2021 NYIOOC World Olive Oil Competition.


Produzenten aus den Vereinigten Staaten genossen auf der 2021 erneut einen starken Auftritt NYIOOC World Olive Oil Competition.

Landwirte und Müller aus Kalifornien, Oregon und Texas erhielten zusammen 35 Gold- und 33 Silberne Auszeichnungen aus insgesamt 112 Einsendungen. Während die Zahl der Gewinner und Teilnehmer im Vergleich zu den letzten Jahren am unteren Ende lag, war die Erfolgsquote mit 61 Prozent die bisher zweithöchste.

Die überwiegende Mehrheit der Teilnehmer kam erneut aus Kalifornien, das für fast alle verantwortlich ist olive oil proProduktion in den USA Sogar die Siegeröle aus Oregon vermischten lokale Oliven mit kalifornisch angebauten Oliven.

Patricia King, die Geschäftsführerin der Kalifornischer Olivenölrat, sagte, dass die niedrigere Zahl der Einsendungen zum Wettbewerb wahrscheinlich das Ergebnis einer schlechte Ernte in Kalifornien.

Siehe auch: Die besten Olivenöle aus den USA

Das Olivenölkommission von Kalifornien geschätzt, dass die Ernte in Kalifornien im Jahr auf unter 11,5000 Tonnen sinken würde Erntejahr 2020/21 als Folge davon, dass viele Produzenten im natürlichen Wechsellagerzyklus der Olive in ein Nebenjahr eintreten, Arbeitskräftemangel durch Covid-19-Beschränkungen und ein unglaublich heißes und trockenes Jahr in weiten Teilen des Staates.

Dies hielt 38 verschiedene Produzenten jedoch nicht davon ab, ihre harte Arbeit von der internationalen Jury anerkennen zu lassen.

"Das kalifornische Extra Virgin olive oil proDie Hersteller sind bestrebt, köstliche native Olivenöle extra herzustellen, indem sie sich an die besten Praktiken halten, und trotz einer herausfordernden Ernte im Jahr 2020 wurden viele preisgekrönte extra native Olivenöle hergestellt“, sagte King Olive Oil Times.

"Die Bekanntmachung des preisgekrönten kalifornischen nativen Olivenöls extra steigert den Umsatz“, fügte sie hinzu.

Unter den Gewinnern des weltweit renommiertesten Olivenöl-Qualitätswettbewerbs war Kalifornien Olive Ranch (COR), die größte olive oil proDucer in den USA. COR erhielt eine Gold- und zwei Silberne Auszeichnungen für die Sorten Global Blend Medium und Arbequina bzw. Arbosana.

wettbewerbe-nordamerika-die-besten-olivenöle-geringer-ertrag-hindert-uns-produzenten-vom-feiern-nyiooc-gewinnt-Olivenöl-Zeiten

Foto: California Olive Ranch

"Obwohl es ein . war 'Jahr mit einer geringeren Ausbeute hat uns unser neues, hochmodernes Vorreinigungssystem dabei geholfen, Fremdstoffe erheblich zu minimieren und unsere Qualität hoch zu halten“, sagte Michael Fox, CEO des Unternehmens Olive Oil Times. "Wir gleichen auch niedrige Erntejahre mit Erntestartzeiten aus, um sicherzustellen, dass wir das Öl in höchster Geschmacksqualität erhalten.“

"Da es in dieser Saison besonders heiß war, haben wir schließlich einen größeren Prozentsatz unserer Ernte auf die Nachtzeit verlagert, damit die Oliven vor dem Mahlen kühl bleiben“, fügte er hinzu.

Fox sagte, er sei stolz darauf, dass die NYIOOC Die Jury würdigte die Fähigkeit des Unternehmens, ausgewogene und qualitativ hochwertige mittelgroße Öle sowohl aus lokalen kalifornischen Oliven als auch aus einer Mischung von Ölen der internationalen Anbaupartner des Unternehmens herzustellen.

"Wir wissen das das NYIOOC hat eine sehr harte Jury und ist sehr stolz, wenn wir eine NYIOOC Auszeichnung, da wir wissen, dass unsere Öle im Vergleich zu anderen hochwertigen Ölen gut abgeschnitten haben“, fügte Fox hinzu.

Die Befriedigung, ein Jahr harter Arbeit von der NYIOOC war ein gemeinsames Thema für Produzenten in den USA, unabhängig von der Größe.

Zu den größten Gewinnern der diesjährigen Ausgabe der NYIOOC war Pasolivo, die fünf Gold Awards erhielt, die meisten aller US-Produzenten.

wettbewerbe-nordamerika-die-besten-olivenöle-geringer-ertrag-hindert-uns-produzenten-vom-feiern-nyiooc-gewinnt-Olivenöl-Zeiten

Foto: Pasolivo

„[Wir sind] so glücklich und geehrt“, sagte Marisa Bloch, General Manager von Pasolivoivo Olive Oil Times. "Es ist wirklich erstaunlich, mit einem Produkt aus der Vegetationsperiode zu arbeiten, von der Ernte bis zur Ölproduktion, um dann zu sehen, wie es Auszeichnungen gewinnt.“

"Es ist so schön zu sehen, dass eine so erfahrene Jury die Qualität unserer Öle genauso schätzt wie wir“, fügte sie hinzu.

Bloch sagte, was den Hersteller aus San Luis Obispo County von der Konkurrenz abhebt, ist die sorgfältige Liebe zum Detail und ein sorgfältiger Prozess bei der Auswahl der Öle, die jedes Jahr hergestellt werden.

"Eines der einzigartigen Dinge, die Pasolivo tut, ist, dass wir jede Sorte separat ernten und mahlen“, sagte sie. "Wir bauen 12 Sorten auf unserem Grundstück an und mahlen jede einzeln und lagern sie in einem eigenen Tank. Dann probiere ich alle Öle und erstelle unsere Mischungen oder sortenreinen Öle für jedes Jahr.“

"Wir haben immer gerne ein mildes Öl, ein mittleres und ein paar robuste [Öle], die entweder grüne und grasige Noten haben oder wirklich scharf und pfeffrig sind“, fügte sie hinzu. "Wir haben auch das Glück, über eine eigene Mühle vor Ort zu verfügen, sodass wir innerhalb von Stunden nach der Kommissionierung fräsen können.“

Kalifornien – vom Rest der USA ganz zu schweigen – ist ein großer und einzigartiger Staat. Der Golden State ist etwa ein Drittel größer als Italien und bietet viele vielfältige und einzigartige Mikroklimata. Produzenten aus 20 verschiedenen Landkreisen, die sich vom Süden des Staates bis in den Norden erstrecken, wurden bei der 2021 . ausgezeichnet NYIOOC.

In San Diego County, ganz im Süden des Staates, Pitchuline wurde für die zweites Jahr in Folge für seine Bio-Medium-Mischung aus Frantoio-, Coratina-, Leccino-, Manzanillo- und Pendolino-Oliven.

wettbewerbe-nordamerika-die-besten-olivenöle-geringer-ertrag-hindert-uns-produzenten-vom-feiern-nyiooc-gewinnt-Olivenöl-Zeiten

Foto: Pitchouline

"Es ist immer eine Freude und Ehre, eine NYIOOC Auszeichnung“, sagte Miteigentümer Fabien Tremoulet Olive Oil Times. "Es gibt viele Wettbewerbe, aber NYIOOC ist wirklich die Referenz in der Branche… Die Auszeichnungen werden von den Kunden immer gut wahrgenommen.“

Tremoulet sagte, das Geheimnis der zahlreichen Erfolge von Pitchouline in ihrer jungen Geschichte sei die sorgfältige Verwaltung des Landes, die später im Öl sichtbar wird.

"Es gibt so viele native Olivenöle extra aus der ganzen Welt mit erstaunlichen Eigenschaften“, sagte er. "Trotzdem sind wir der Meinung, dass ein so gesundes und feines Produkt immer biologisch zertifiziert sein sollte. Neben der Bio-Zertifizierung folgen wir den Prinzipien der biologisch-dynamischen Landwirtschaft. Unser Boden zeichnet uns aus.“

Weiter nördlich im Tulare County, in dem Mount Whitney und zwei Nationalparks liegen, Olivaia erhielt zwei Silberne Auszeichnungen für a Paar mittlere Mischungen.

wettbewerbe-nordamerika-die-besten-olivenöle-geringer-ertrag-hindert-uns-produzenten-vom-feiern-nyiooc-gewinnt-Olivenöl-Zeiten

Foto: Olivaia

"Ich war begeistert zu sehen, dass beide Einsendungen ausgezeichnet wurden“, sagte Besitzer Giulio Zavolta Olive Oil Times. "Wir haben hart gearbeitet, um unseren Block X umzukehren, unsere hundertjährigen Bäume waren auf Mulch ausgerichtet, da die Vorbesitzer die Bäume abreißen wollten, um Mandeln zu pflanzen.“

"Nachdem wir sie saniert hatten, konzentrierten wir uns auf die Herstellung von Öl und erst 2017 haben wir unser erstes Öl hergestellt“, fügte er hinzu. "Unser Ziel war es, anderen zu zeigen, dass original kalifornische Bäume einen Wert haben.“

Für die Produzenten hinter Olivaia sind die diesjährigen Auszeichnungen bei der NYIOOC ist ein willkommener Abschluss eines schwierigen Jahres, obwohl Zavolta sagte, dass er bereits die Tage bis zur nächsten Ernte zählt.

"Mit einer geringen Menge an Oliven an den Bäumen und einer Handernte aller unserer Oliven war die Situation aus arbeitstechnischer Sicht schwierig “, sagte er. "Es war eine echte Herausforderung, die Leute dazu zu motivieren, leicht gewachsene Bäume zu pflücken und zu angemessenen Pflückkosten zu kommen.“

"Wir hoffen, dass [diese Auszeichnungen] auf unsere einzigartige Geschichte aufmerksam machen und uns mehr Gelegenheit geben, über unser natives Olivenöl extra zu sprechen und wie gut es zu Lebensmitteln passt“, fügte Zavolta hinzu.

Etwas mehr als 300 Kilometer nördlich der kalifornischen Grenze, die Produzenten dahinter Durant Olivenmühle feierte einen weiteren Erfolg bei der World Olive Oil Competition.

wettbewerbe-nordamerika-die-besten-olivenöle-geringer-ertrag-hindert-uns-produzenten-vom-feiern-nyiooc-gewinnt-Olivenöl-Zeiten

Foto: Olivenmühle Durant

"Ich war sehr begeistert [über den Erhalt der drei Gold Awards und a and Silberpreis]“, sagte Paul Durantrant Olive Oil Times. "Da ich immer ein besserer Müller geworden bin und die Nuancen der Verarbeitung von wirklich gutem Olivenöl extra vergine verstehe, stelle ich immer höhere Erwartungen an mich und mein Mühlenteam. Jedes Jahr sollten wir besseres Olivenöl herstellen.“

Als größter Produzent in Oregon und Eigentümer der einzigen Mühle des Staates wird Durant häufig gefragt, was Oregon-Olivenöle von denen seines südlichen Nachbarn unterscheidet. Während er noch Saison für Saison nach der Antwort sucht, glaubt er an die Klima spielt eine große Rolle.

"Ich glaube, dass die Natur unserer Vegetationsperiode mehr Einfluss hat, als wir verstehen“, sagte er. "Wir haben kühle Nächte. Die Tage sind hier in den nördlichen Breiten viel länger als in einem traditionellen mediterranen Klima im Sommer.“

"Außerdem ist unsere Blüte im Vergleich zu anderen Standorten spät im Frühling, daher ist unsere Reifezeit völlig einzigartig“, fügte er hinzu. "Der andere Aspekt ist die Öltextur oder Viskosität. Unsere in Oregon angebaute Frucht scheint ein Öl zu produzieren, das ein umfassenderes Mundgefühl hat und länger auf der Palette verweilt als einige andere Öle.“

Für einen Produzenten mit Sitz in einer nicht-traditionellen Olivenanbauregion sagte Durant die Auszeichnungen der NYIOOC haben seine Marke in den letzten sieben Jahren maßgeblich geprägt.

"Ich sehe diese Auszeichnungen ähnlich wie Weinbewertungen“, sagte er. "Alle Müller (oder Winzer) behaupten, ausgezeichnete Produkte herzustellen. Eine hohe Weinbewertung oder ein preisgekröntes Olivenöl zu haben, ist jedoch eine Bestätigung dieser Behauptung durch eine dritte Partei.“

"Ich habe zu schätzen gelernt, dass dies für die Verbraucher sehr wichtig ist und wirklich dazu beiträgt, was wir über die Pflege und Qualität unserer Olivenöle sagen“, schloss Durant.


Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge