Olivenernte 2020

Februar 25, 2021

Extremes Wetter fordert Tribut an der andalusischen Olivenernte

Nach Angaben der Regionalregierung wird die Produktion voraussichtlich um 300,000 Tonnen niedriger sein als bisher angenommen.

Februar 24, 2021

Die spanischen Exporte von Olivenöl in Flaschen in die USA fallen um 80 Prozent

Die Nachricht kommt, als die spanische Lebensmittelinformations- und Kontrollbehörde bekannt gab, dass die Produktion um etwa 200,000 Tonnen niedriger sein würde als ursprünglich angenommen.

Februar 24, 2021

Nöte im Libanon verlagern den Fokus auf Exporte

Eine Abwertung der lokalen Währung in Verbindung mit der Knappheit harter Währungen hat die Produktion verteuert. Die Hersteller wenden sich als Lösung dem Export zu.

Werbung

Februar 10, 2021

EVOO-Verbrauch in Italien stieg im Jahr 2020, Produktion rutschte ab

Laut einer Branchengruppe stieg der Verbrauch im Jahr 2020 stark an, da sich herausstellte, dass die Produktion im Erntejahr 2020/21 unter den ursprünglichen Schätzungen lag.

Januar 20, 2021

Die Ernte geht in Griechenland mit gemischten Ergebnissen zurück

Gute Qualität und mittelmäßige Quantität kennzeichnen die Saison 2020 in Griechenland, da die Pandemie ihre Herausforderungen und Unsicherheiten für die Produzenten fortsetzt.

Januar 15, 2021

Produzenten warnen vor "unkalkulierbaren Schäden" nach Filomena

Asaja Madrid schätzt, dass die Olivenernte in der Region infolge des Schneesturms um 35 Prozent sinken wird.

Dezember 14, 2020

Pandemie und Wetterextreme verschärfen ein Jahr außerhalb der Türkei

Schlechtes Frühlingswetter und logistische Herausforderungen haben das erwartete harte Jahr noch schlimmer gemacht.

Dezember 4, 2020

Prognosen zufolge wird die italienische Olivenölproduktion in diesem Jahr um fast ein Drittel gesenkt

Die größten Ertragsrückgänge wurden im Süden verzeichnet, während Nord- und Mittelitalien einige Zuwächse verzeichneten.

November 18, 2020

Zweite Welle der Ernte von Covid Hampers in Griechenland

Eine neu verhängte Sperrung hat Griechenland zum Stillstand gebracht und einen logistischen Albtraum für Olivenbauern geschaffen. Einige Gesundheitsexperten glauben, dass der Beginn der Ernte teilweise für die Ausbreitung des Virus verantwortlich ist.

November 17, 2020

Portugal projiziert rekordverdächtige Exporte

Die Exporte werden voraussichtlich 600 Mio. EUR erreichen - eine starke Bestätigung für die wachsende Rolle der Olivenölproduktion in der Volkswirtschaft.

November 5, 2020

Die Ernte von Stoßfängern in Spanien ist mit Dürre und Coronavirus-Bedenken verbunden

Spanien wird in dieser Saison voraussichtlich 1.6 Millionen Tonnen Olivenöl produzieren. Die sinkenden Umsätze im Gastgewerbe sowie ein trockener Sommer und Frühling haben einige Hersteller betroffen.

Oktober 27, 2020

Der Olivenölverbrauch soll zur Abwechslung die Produktion übertreffen

Der Verbrauch wird voraussichtlich 3.14 Millionen Tonnen erreichen, während die Produktion in der Kampagne 2020 sinkt, was schließlich die Abwärtstrends der Preise umkehrt.

Oktober 27, 2020

In Griechenland steigen die Preise aufgrund des Arbeitskräftemangels

Die frühen saisonalen Preise haben 3.80 € pro Kilo erreicht, während der Mangel an ausländischen Arbeitskräften einige Erntetätigkeiten in Griechenland verhindert hat.

Juli 16, 2020

Zollbedrohungen, Covid-Folgen hängen über Spaniens Tafelolivenernte

Die Tafelolivenproduzenten erwarten in diesem Jahr eine etwas bessere Ernte als im Jahr 2019. Trotzdem bleibt die Unsicherheit über die Zukunft des Sektors bestehen.

Juli 10, 2020

EU-Olivenölproduktion wird voraussichtlich 5-Jahres-Hoch erreichen

Die Europäische Kommission schätzt, dass die Produktion im kommenden Erntejahr auf 2.3 Millionen Tonnen steigen wird.

Jun. 29, 2020

In Argentinien geht die Produktion erneut zurück

Während einige Erzeuger 2020 einfach in ein Jahr außerhalb des Jahres eintraten, hatten andere Probleme, Arbeiter für die Ernte ihrer Oliven zu finden. Niedrige globale Olivenölpreise haben auch die Produktion für alle in der Branche weniger rentabel gemacht.

Jun. 18, 2020

Harte Zeiten für Produzenten in der jordanischen Provinz Jerash

Das sich ständig ändernde Wetter, die Turbulenzen auf dem Markt und ein Überschuss an Olivenöl haben die lokalen Bauern schwer getroffen und die kommende Saison in den Schatten gestellt

Jun. 18, 2020

Südafrikanische Produzenten teilen die Realitäten der Ernte während der Sperrung

Trotz anhaltender Wasserknappheit und der Herausforderung, während einer Sperrung zu arbeiten, erwarten die Erzeuger eine gute Ernte.

Jun. 16, 2020

Eine Olivenernte in Peru inmitten tiefgreifender Veränderungen

Die peruanischen Produzenten erwarten in diesem Jahr einen um 50 Prozent niedrigeren Ertrag, während die Covid-19-Pandemie den Verbrauch erhöht und die Veränderungen im Sektor im Überfluss vorhanden sind.

Jun. 9, 2020

Pandemie, Dürre Langsame chilenische Ernte

Der sich verschlechternde Ausbruch des Coronavirus in Chile hat zu den Herausforderungen für die Erzeuger beigetragen, die dennoch optimistisch hinsichtlich der Qualität ihrer Ernten sind.

Jun. 5, 2020

USDA prognostiziert einen erneuten Rückgang der weltweiten Olivenölproduktion

Das US-Landwirtschaftsministerium prognostiziert, dass die weltweite Olivenölproduktion im Erntejahr 3.03/2020 um fast drei Prozent auf 21 Millionen Tonnen sinken wird.

Mehr

Werbung