Brasilien

April 1, 2020

Zu Beginn der Ernte in Rio Grande Do Sul verzeichnet Brasilien erste Exporte

In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich die Olivenölproduktion in Südbrasilien vom Traum eines Mannes zu einer kleinen, aber boomenden Industrie entwickelt. Mit Beginn der Ernte 2020 bereiten sich die Produzenten in Rio Grande do Sul auf ein weiteres wegweisendes Jahr vor.

März 6, 2020

In Minas Gerais gehen Produktion und Tourismus Hand in Hand

Unter den Obst- und Kaffeeplantagen von Minas Gerais haben Olivenbäume Wurzeln geschlagen. Trotz des unkonventionellen Klimas in der Region schaffen lokale Produzenten in Brasilien eine neue Art von Olivenölkultur.

September 19, 2019

Abgeordnete in Österreich lehnen EU-Mercosur-Freihandelsabkommen ab

Unter Berufung auf Umweltbelange haben keine großen Parteien im österreichischen Parlament die Verabschiedung des Deals befürwortet. Viele wollen, dass die Regierung gemeinsam ein Veto einlegt, während man neu verhandeln will.

August 26, 2019

Amazonas-Waldbrände bedrohen das EU-Mercosur-Handelsabkommen

Die europäischen Länder befürchten die Zerstörung der Umwelt im Amazonasgebiet aufgrund von Tausenden von Bränden und fordern von Brasilien Garantien, dass die Brände vor dem Abschluss des Pakts behoben werden.

August 9, 2019

Hersteller und Exporteure warten gespannt auf die Ratifizierung des EU-Mercosur-Abkommens

Das Handelsabkommen wird die Zölle sowohl für Mercosur- als auch für EU-Exporte beseitigen und den weltweit größten Block von Verbrauchern und Produzenten von Olivenöl schaffen.

Kann. 20, 2019

Rekordjahr für Südamerikaner bei NYIOOC

Brasilien, Chile und Argentinien erzielten alle beispiellose Siege und brachen bisherige Rekorde bei den Gesamt- und Goldpreisen. Uruguay konnte auch einen Klassenbesten gewinnen.

Januar 12, 2017

Serra da Mantiqueira: Brasiliens Pionier der EVOO-Region

Ein paar Jahre vor der Jahrhundertwende rodeten eine Handvoll brasilianischer Bauern Felder und pflanzten kleine Gebiete mit Olivenbäumen. Das Ergebnis war beeindruckend und Serra da Mantiqueira wurde Brasiliens neuer Olivenöl-Liebling.

November 28, 2016

Brasilianische Politik: 10, Olivenöl: 0

Olivenölproduzenten wie Rafael Marchetti befinden sich in einem Catch-22. Während ihre Nischen-Lebensmittelindustrie in Brasilien begrüßt und gebraucht wird, scheint der politische und wirtschaftliche Wirbelsturm, der das Land erfasst, nicht so zu sein, als würde er bald enden.

Oktober 13, 2016

Weltweite Olivenölproduktion rutscht ab, brasilianische Importe stark gesunken

Die jüngsten Zahlen des International Olive Council prognostizieren einen Produktionsrückgang von 7 Prozent und einen deutlichen Rückgang der Importe Brasiliens nach Jahren des Wachstums.

März 17, 2016

Projekt zielt darauf ab, sozialen Wandel durch Olivenöl in Brasilien herbeizuführen

Social Trees möchte Tausende von Olivenbäumen pflanzen und Olivenöl produzieren, um die Jugendbildung in den ärmeren Gemeinden der Region Rio Grande do Sul zu unterstützen.

Januar 12, 2014

Brasilianische Olivenölimporte boomen weiter

Die brasilianischen Olivenölimporte zeigen keine Anzeichen einer Verlangsamung, und obwohl sie noch in den Kinderschuhen stecken, steigt auch die Inlandsproduktion.

Oktober 15, 2013

Werbekampagne für Olivenöl in Brasilien gestartet

„Es gehört zu allem, was gut ist“, lautet das Motto einer neuen Kampagne, mit der die Brasilianer über die gesundheitlichen Vorteile und die kulinarische Vielseitigkeit von Olivenöl und Tafeloliven unterrichtet werden.

Oktober 8, 2013

Spanisches Olivenöl, das andere Welten erforscht

Sein weltweiter Bekanntheitsgrad nimmt zu und ist in den letzten Jahren in aufstrebenden Märkten wie China und Brasilien deutlich stärker geworden.