Coldiretti

Januar 15, 2021

Apulische Produzenten fordern mehr staatliche Unterstützung für den Olivenölsektor

Die Olivenölpreise in Apulien sinken trotz geringerer Produktion im Jahr 2020 weiter. Coldiretti glaubt, dass die Regierung mehr tun muss.

November 9, 2020

Italiens neuer Lockdown trifft erneut den Olivenölsektor

Neue Maßnahmen zur Eindämmung von Covid bedrohen den Anstieg des inländischen Olivenölverbrauchs, der den Sektor beflügelt hat.

Oktober 30, 2020

Italien verabschiedet offiziell das Nutrinform-Kennzeichnungssystem

Das italienische Landwirtschaftsministerium genehmigte das Lebensmittelkennzeichnungssystem Nutrinform Battery, das es als bessere Alternative zu dem an anderer Stelle in der EU verabschiedeten Nutriscore-System ansieht

September 23, 2020

Frühe Schätzungen deuten auf eine geringere Produktion in Italien hin

Während die Ernte in Sizilien beginnt, schätzen drei der wichtigsten landwirtschaftlichen Organisationen Italiens, dass die diesjährige Olivenölernte früher und kleiner sein wird als im letzten Jahr.

Juli 30, 2020

In Italien schließen sich Landwirte zusammen, um mit multinationalen Unternehmen zu konkurrieren

Eines der größten italienischen Agrarunternehmen hat sich bereit erklärt, 200 Millionen US-Dollar zu investieren, um unabhängigen Landwirten mehr Verhandlungsmacht und einen größeren Ressourcenpool zu bieten.

Juli 16, 2020

Italiens Union der Olivenölproduzenten wählt Granieri wieder

Der Präsident von Unaprol, David Granieri, sagte, er werde nach der Coronavirus-Pandemie weiter daran arbeiten, den Sektor wiederzubeleben.

März 21, 2020

Der Verkauf von Olivenöl steigt, während die italienische Wirtschaft von Covid-19 schrumpft

Italiener kaufen in Masken und Handschuhen ein, aber sie kaufen immer noch ein und kaufen mehr als früher. Die Verkäufe von Olivenöl in Italien sind seit Covid-22 um 19 Prozent gestiegen, und die Geschäfte stellen fest, dass mediterrane Grundnahrungsmittel mittlerweile die Verkaufsschlager sind

Januar 31, 2020

Italien bewilligt 300 Mio. EUR zur Bekämpfung von Xylella

Besser spät als nie wird die italienische Regierung einen 300-Millionen-Euro-Plan zur Bekämpfung von Xylella fastidiosa durch Ausrottung, Wiederbepflanzung, Forschung und Restaurierung finanzieren.

September 4, 2019

Optimistische Prognosen für die Ernte in Italien

Unter den gegenwärtigen Bedingungen könnte der Ertrag 315,000 Tonnen übersteigen - niedriger als der Durchschnitt des letzten Jahrzehnts, aber immer noch besser als in den letzten Jahren.

Kann. 6, 2019

Laut Farmers Group gehen Tausende Arbeitsplätze im italienischen Olivenölsektor verloren

Laut Coldiretti sind in der Olivenölversorgungskette 100,000 Arbeitsplätze verloren gegangen, da das ungünstige Wetter und Xylella fastidiosa die Olivenölausbeute des Landes beeinträchtigt haben.

Juli 5, 2018

Italienische Konsortien unterzeichnen bedeutende Vereinbarung, die Gegenreaktion auslöst

Ein von Coldiretti, Unaprol, Federolio und FAI SpA in Rom unterzeichnetes Abkommen enthält Maßnahmen, die Proteste unter Vertretern des italienischen Olivenölsektors hervorrufen.

März 5, 2018

Wirkt sich das Biest aus dem Osten auf Olivenhaine aus?

Als Europa von einer intensiven Kältewelle mit Ursprung in Sibirien heimgesucht wurde, gab es bei den Landwirten Bedenken.

März 31, 2017

Fünfter Bericht über Lebensmittelverbrechen in Italien

Der Jahresbericht über die organisierte Kriminalität in der Landwirtschaft bestätigte die Effizienz der italienischen Strafverfolgung mit einer verstärkten internationalen Zusammenarbeit.