Coldiretti

Jun. 9, 2021

Italienische Landwirtschaft fiel im Jahr 2020, Olivenölsektor am stärksten getroffen, Bericht findet

Während die Covid-19-Pandemie den gesamten Agrarsektor schwer geschädigt hat, könnte ein Sanierungsplan der Regierung helfen, indem er sich auf einen nachhaltigen Übergang in die Zukunft konzentriert.

Kann. 14, 2021

Da sich die Beschränkungen in Italien lockern, erwarten Bauernhäuser einen Tourismusboom

Da rund ein Drittel des Olivenölabsatzes in Italien an den Restaurantsektor geht, dürfte sich die Verlagerung von Touristen auf das Land auf den Verbrauch auswirken.

März 29, 2021

Italienische Politiker und Landwirte schließen sich zusammen, um sich dem Nutri-Score zu widersetzen

Als Reaktion auf eine von Hunderten von Wissenschaftlern unterzeichnete Pro-Nutri-Score-Petition haben sich italienische Politiker und Landwirte gemeinsam gegen das französische Kennzeichnungssystem ausgesprochen und dessen Alternativen beworben.

Werbung

Januar 15, 2021

Apulische Produzenten fordern mehr staatliche Unterstützung für den Olivenölsektor

Die Olivenölpreise in Apulien sinken trotz geringerer Produktion im Jahr 2020 weiter. Coldiretti glaubt, dass die Regierung mehr tun muss.

November 9, 2020

Italiens neuer Lockdown trifft erneut den Olivenölsektor

Neue Maßnahmen zur Eindämmung von Covid bedrohen den Anstieg des inländischen Olivenölverbrauchs, der den Sektor beflügelt hat.

Oktober 30, 2020

Italien verabschiedet offiziell das Nutrinform-Kennzeichnungssystem

Das italienische Landwirtschaftsministerium genehmigte das Lebensmittelkennzeichnungssystem Nutrinform Battery, das es als bessere Alternative zu dem an anderer Stelle in der EU verabschiedeten Nutriscore-System ansieht

Jun. 25, 2020

Rückgang der Exporte tragen zu Problemen für die Produzenten in Apulien bei

Die Exporte sind rückläufig und die Lagerräume in Apulien sind voll, während Landwirte und lokale Politiker dringend Unterstützung fordern.

Jun. 9, 2020

Italienische Bauernhäuser drängen darauf, den Tourismus nach der Pandemie wiederzubeleben

Ein Verband italienischer Landwirte warnt davor, dass der Sektor im Jahr 1 2020 Milliarde Euro verlieren könnte. Mit der Lockerung der Sperrung finden Bauernhäuser neue Wege, um Touristen sicher anzulocken.

Kann. 11, 2020

Verkaufsrückgang, Dürre, bereits kämpfende sizilianische Landwirte

Die sizilianischen Landwirte haben mit Dürre und einem starken Umsatzrückgang zu kämpfen, da die Verbraucher auf billigere, importierte Ölmischungen umsteigen und erstklassige lokale EVOOs in den Lebensmittelregalen zurücklassen.

März 21, 2020

Der Verkauf von Olivenöl steigt, während die italienische Wirtschaft von Covid-19 schrumpft

Italiener kaufen in Masken und Handschuhen ein, aber sie kaufen immer noch ein und kaufen mehr als früher. Die Verkäufe von Olivenöl in Italien sind seit Covid-22 um 19 Prozent gestiegen, und die Geschäfte stellen fest, dass mediterrane Grundnahrungsmittel mittlerweile die Verkaufsschlager sind

Januar 31, 2020

Italien bewilligt 300 Mio. EUR zur Bekämpfung von Xylella

Besser spät als nie wird die italienische Regierung einen 300-Millionen-Euro-Plan zur Bekämpfung von Xylella fastidiosa durch Ausrottung, Wiederbepflanzung, Forschung und Restaurierung finanzieren.

September 4, 2019

Optimistische Prognosen für die Ernte in Italien

Unter den gegenwärtigen Bedingungen könnte der Ertrag 315,000 Tonnen übersteigen - niedriger als der Durchschnitt des letzten Jahrzehnts, aber immer noch besser als in den letzten Jahren.

Kann. 6, 2019

Laut Farmers Group gehen Tausende Arbeitsplätze im italienischen Olivenölsektor verloren

Laut Coldiretti sind in der Olivenölversorgungskette 100,000 Arbeitsplätze verloren gegangen, da das ungünstige Wetter und Xylella fastidiosa die Olivenölausbeute des Landes beeinträchtigt haben.

Werbung