Gemeinsame Agrarpolitik (GAP)

August 17, 2021

Europa kündigt Plan an, bis 3 2030 Milliarden Bäume zu pflanzen

Die EU hofft, Landwirte davon zu überzeugen, eine der treibenden Kräfte bei den Bemühungen zu sein, die neuen Bäume zu pflanzen.

Juli 29, 2021

Nur ein Prozent der Olivenbauern wird voraussichtlich die Finanzierung im Rahmen der neuen GAP Spaniens verlieren

Die neue Gemeinsame Agrarpolitik wird traditionellen Landwirten, ökologischen Landwirten, Junglandwirten und Frauen auf Kosten der größten Erzeuger zugutekommen.

Juli 20, 2021

Neue EU-Agrarpolitik könnte griechischen Olivenbauern zugute kommen, wenn die Anforderungen erfüllt werden

Die Mittel für griechische Landwirte werden im Rahmen des neuen Förderprogramms voraussichtlich 20 Milliarden Euro übersteigen. Einige befürchten jedoch, dass kleine Olivenbauern zu kurz kommen.

Werbung

Juli 19, 2021

Kroatische Erzeuger befragen Minister zur Gemeinsamen Agrarpolitik

Der Landwirtschaftsminister informierte die preisgekrönten Produzenten über den nationalen Strategieplan des Landes für den Agrarsektor und hörte sich ihre Bedenken an.

Juli 8, 2021

100 Mrd. EUR an EU-Ausgaben reduzieren die Emissionen im Agrarsektor nicht, Audit-Ergebnisse

Die bisherige Gemeinsame Agrarpolitik habe den Landwirten keine ausreichenden Anreize zur Reduzierung der Emissionen geboten, so die Prüfer.

Juli 7, 2021

Neue GAP bietet viele Möglichkeiten für italienische Olivenbauern

Eine erneute Beachtung der Arbeitnehmerrechte, die Unterstützung von Kleinbauern und Junglandwirten und ein leichterer Zugang zu Entschädigungen werden den italienischen Olivenbauern helfen.

März 25, 2021

Der italienische Olivensektor muss sich auf Qualität konzentrieren, um künftig erfolgreich zu sein

Laut einer Studie eines Agrarinstituts schadet eine mangelnde Zusammenarbeit in der gesamten Branche dem Geschäftsergebnis der Erzeuger.

Februar 17, 2021

Italien verspricht fast 70 Mio. € für den Olivenöl- und Tafelolivensektor

Das Geld wird verwendet, um die Qualität zu verbessern, die Umwelt zu schützen und die Rückverfolgbarkeit in diesem Sektor zu fördern, bis die Gemeinsame Agrarpolitik 2023 in Kraft tritt.

November 10, 2020

Europa ermöglicht Genossenschaften in Spanien, die Versorgung zu regulieren

Nach Jahren der Lobbyarbeit in Brüssel können spanische Genossenschaften nun freiwillig überschüssiges Olivenöl vom Markt nehmen.

Oktober 1, 2020

Portugal investiert in Exporte, fördert die mediterrane Ernährung

Das portugiesische Landwirtschaftsministerium hat Terra Futura angekündigt, einen umfassenden Plan zur Förderung der Nachhaltigkeit bei gleichzeitiger Steigerung der landwirtschaftlichen Produktion und der Exporte des Landes.

August 12, 2020

Europäische Landwirte fordern die EU auf, die Agrarausgaben nicht aus dem neuen Haushalt zu kürzen

Landwirtschaftliche Organisationen aus dem 27-köpfigen Handelsblock setzen sich für ihre Vertreter ein, um das Budget des Sektors wiederherzustellen. Im Falle einer Verabschiedung wird die letzte Aktualisierung der Gemeinsamen Agrarpolitik eine Kürzung um 10 Prozent beinhalten.

Juli 20, 2020

EU erlaubt den Mitgliedstaaten, die Olivenölversorgung zu regulieren

Die Entscheidung wurde getroffen, als die drei wichtigsten für die Gesetzgebung im Handelsblock zuständigen Institutionen eine Ausweitung der Gemeinsamen Agrarpolitik vereinbarten. Spaniens größte landwirtschaftliche Genossenschaft hat den Umzug begrüßt.

Jun. 11, 2020

Die vorgeschlagenen Reformen des spanischen Olivenölsektors stießen auf Skepsis

Die spanische Regierung hat ein Paket von 10 Maßnahmen vorgelegt, um die kämpfende Olivenölindustrie des Landes zu stützen.

Werbung