Covid-19

Januar 10, 2022

Italiens Farchioni erhält als erstes großes Olivenölunternehmen die Nachhaltigkeitszertifizierung

Die Umweltberichte des Unternehmens stimmen mit den 17 Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung überein, bestätigten die italienischen Behörden.

November 29, 2021

Sohn von bahnbrechenden Weinproduzenten aus Oregon ebnet einen Weg für Olivenöl

Der Besitzer der einzigen kommerziellen Mühle des Staates denkt über die Herausforderungen bei der Herstellung von preisgekröntem Olivenöl in Oregon nach.

November 10, 2021

Produzenten in Süditalien in der Krise als Herausforderungen

Vom heißen und trockenen Sommer bis hin zum durch Covid angeheizten Arbeitskräftemangel und der unerbittlichen Ausbreitung von Xylella fastidiosa befinden sich viele Landwirte in Apulien in einer Notlage.

Werbung

November 3, 2021

USDA stellt „historische“ Finanzierung für Spezialkulturen bereit

Durch zwei Programme wird das US-Landwirtschaftsministerium 243 Millionen US-Dollar zur Verfügung stellen, um die Produktionseffizienz zu verbessern und die Forschung zu finanzieren.

Oktober 26, 2021

Olive Oil Producers in Chile hageln einen Rekordertrag

Chile produzierte im Erntejahr 25,500/2020 21 Tonnen Olivenöl. Doch trotz der Rekordernte gingen die Exporte deutlich zurück.

September 23, 2021

WTO verschiebt Urteil über spanische Zölle für schwarze Oliven zum dritten Mal

Die Europäische Union und die USA verhandeln über eine Lösung der Meinungsverschiedenheiten über Antidumpingzölle gegen Spanien.

Werbung

Juli 13, 2021

Stau im viertgrößten Hafen der Welt stört Handelsfluss

Schifffahrtsexperten sagen voraus, dass die durch die jüngste Schließung des Hafens von Yantian in China verursachte Unterbrechung der weltweiten Lieferkette noch Monate andauern wird.

Jun. 30, 2021

Spanische Forscher beginnen mit der Erprobung einer aus Oliven gewonnenen Behandlung für langes Covid

Den Patienten wird ein Nahrungsergänzungsmittel aus Polyphenolen aus Oliven und Flavonoiden aus Orangen verabreicht, um zu versuchen, die mit langem Covid verbundenen Symptome zu lindern.

Jun. 30, 2021

Südamerikanische Produzenten feiern NYIOOC Siege nach hartem Jahr

Die Pandemie und die schwierigen klimatischen Bedingungen behinderten die Ernten in Argentinien, Chile und Uruguay, dennoch gelang es diesen Produzenten, die begehrtesten Qualitätsauszeichnungen der Branche zu gewinnen.

Jun. 29, 2021

Produzenten auf Sizilien und Sardinien setzen sich im Weltwettbewerb durch

Die sizilianischen und sardischen Hersteller haben die Herausforderungen der Covid-19-Pandemie gemeistert, um auch 2020 wieder preisgekrönte Öle herzustellen.

Jun. 15, 2021

Gemischte Erwartungen zu Beginn der Ernte in Südafrika

Während die langjährige Dürre des Landes endlich vorbei war, führten Schädlinge, Stromausfälle und Covid-19-Beschränkungen bisher zu einer gemischten Ernte.

Jun. 10, 2021

Preisgekröntes Olivenöl der andalusischen Genossenschaft mit Seele

Almazaras de la Subbética erhielt vier Auszeichnungen bei der 2021 NYIOOC, die ihren Erfolg dem Terroir und dem Klima zuschreiben.

Jun. 9, 2021

Italienische Landwirtschaft fiel im Jahr 2020, Olivenölsektor am stärksten getroffen, Bericht findet

Während die Covid-19-Pandemie den gesamten Agrarsektor schwer geschädigt hat, könnte ein Sanierungsplan der Regierung helfen, indem er sich auf einen nachhaltigen Übergang in die Zukunft konzentriert.

Werbung

Februar 11, 2021

Katalanische Produzenten betonen Geschichte und Nachhaltigkeit in der Tourismusinitiative

Die preisgekrönten Produzenten Mil & Un Verd haben es sich zur Aufgabe gemacht, die historischen Strukturen und tausendjährigen Olivenbäume ihres Anwesens zu erhalten und gleichzeitig nachhaltiges Olivenöl extra aus einheimischen Sorten zu produzieren.

Februar 11, 2021

Andalusisches Festival eröffnet virtuelles Ereignis

Die Covid-19-Pandemie hat einige Teile des Olivenölfestivals La Molienda de Riogordo online gezwungen. Die Veranstalter nutzen die Möglichkeit, eine englischsprachige Version anzubieten.

Januar 4, 2021

Die Ernte von Tafeloliven in Kalifornien übertrifft die Erwartungen trotz Pandemie und Waldbränden

Die Tafelolivenernte im Goldenen Staat war zwischen 9,000 und 15,000 Tonnen größer als ursprünglich erwartet. Der Übergang zu Wäldern mit hoher Dichte hat die Effizienz und Qualität erhöht, sagte einer der Hauptproduzenten des Staates.

Dezember 28, 2020

Der kalifornische Landwirt lernt, sich an den ständigen Wandel anzupassen

Die durch die Pandemie und den Klimawandel verursachten Herausforderungen veranlassten einen preisgekrönten Produzenten, sich dem Strom anzuschließen.

Dezember 22, 2020

Produzenten in Griechenland stellen sich auf herausfordernde Ernte ein

Die griechischen Erzeuger haben im Umgang mit den außergewöhnlichen Herausforderungen der Ernte 2020 Einfallsreichtum gezeigt, unterstützt durch ihr Wissen über die Branche und ihre Kunden.

Dezember 14, 2020

Pandemie und Wetterextreme verschärfen ein Jahr außerhalb der Türkei

Schlechtes Frühlingswetter und logistische Herausforderungen haben das erwartete harte Jahr noch schlimmer gemacht.

Dezember 1, 2020

In Spanien sehen einige nach der Pandemie neue Möglichkeiten für den Tourismus

2020 gab Outdoor-Aktivitäten eine neue Bedeutung. Es werden Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die Olivenölindustrie bereit ist, von der Verlagerung zu profitieren.

November 18, 2020

Das Covid-Hilfsprogramm könnte auch Italiens Problem der Lagerung von Olivenöl lösen

Produzenten in Italien warnen davor, dass sich die Lagerräume nur wenige Wochen nach der Ernte schnell füllen. Die geringe Nachfrage aus dem Restaurant- und Gaststättengewerbe hat den Rückstand verursacht.

Artikel lesen ...
Werbung