Dürre / Seite 2

Werbung

Kann. 17, 2021

Chilenische Produzenten schaffen ein hartes Jahr für eine vielversprechende Ernte

Chile wird voraussichtlich 20,000 rund 2021 Tonnen Olivenöl produzieren. Die Hersteller haben sich erneut auf Qualität konzentriert, um ihre Marken hervorzuheben.

Dezember 14, 2020

Pandemie und Wetterextreme verschärfen ein Jahr außerhalb der Türkei

Schlechtes Frühlingswetter und logistische Herausforderungen haben das erwartete harte Jahr noch schlimmer gemacht.

November 5, 2020

Die Ernte von Stoßfängern in Spanien ist mit Dürre und Coronavirus-Bedenken verbunden

Spanien wird in dieser Saison voraussichtlich 1.6 Millionen Tonnen Olivenöl produzieren. Die sinkenden Umsätze im Gastgewerbe sowie ein trockener Sommer und Frühling haben einige Hersteller betroffen.

Januar 27, 2020

Australische Produzenten schaffen es trotz Buschbränden, Rekorddürre

Trotz einer Rekorddürre und verheerenden Buschbränden rechnen einige große australische Produzenten im Jahr 2020 mit einer durchschnittlichen Produktion und hochwertigen Ölen.

Januar 13, 2020

Dürre, nicht Feuer, bleibt der Fluch der australischen Olivenbauern

Australiens Olivenbauer sind größtenteils von den Waldbränden verschont geblieben, die das Land heimgesucht haben. Die anhaltende Dürre gibt jedoch weiterhin Anlass zur Sorge.

August 14, 2019

Viertel der Weltbevölkerung ist extremem Wasserstress ausgesetzt

Mindestens zehn Olivenanbauländer im Mittelmeerraum werden nach Angaben des World Resources Institute als "Hochwasserstress" eingestuft.

Jun. 12, 2019

Studie prognostiziert, dass Europa und Nordamerika mehr Dürren erleben werden

Durch die Untersuchung von Klimamodellen und Baumringen prognostizieren Wissenschaftler des Earth Institute der Columbia University eine beispiellose Trockenperiode in vielen Teilen der Welt, insbesondere in Gebieten in Nordamerika und Eurasien.

September 7, 2018

Dürre in Australien lässt auf eine schwierige Saison für Kleinbauern schließen

Während der gesamte Sektor voraussichtlich weitgehend unberührt bleiben wird, dürften Kleinbauern an der Ostküste die Hauptlast der Dürre tragen.

März 9, 2018

Dürre in Teilen Spaniens wahrscheinlich anhalten

Trotz des nassen März wird in Spanien ein weiterer heißer und trockener Sommer erwartet, der zunehmend zur neuen Normalität wird.

Februar 8, 2018

Kapstadt am Rande des Wassermangels

Die Einwohner wurden auf 50 Liter Wasser pro Tag beschränkt, bevor die Stadtwasserhähne voraussichtlich im April abgeschaltet werden.

Februar 6, 2018

Das Landviertel der Erde ist von Trockenheit, Trockenheit und Waldbränden bedroht

Eine neue Studie warnt davor, dass Trockenheit, Trockenheit und Waldbrände ein Viertel des Erdbodens betreffen könnten, wenn die durchschnittlichen Welttemperaturen weiter steigen.

November 8, 2017

Dürre beeinträchtigt Ertrag wahrscheinlich nicht, sagen einige griechische Produzenten

Die trockenen Bedingungen in den letzten sechs Monaten in Griechenland haben in dieser Saison in der Olivenölindustrie zu Bedenken hinsichtlich des Ertrags geführt. Die Hersteller berichten jedoch, dass ihre Produktion möglicherweise besser als erwartet ausfällt.

Juli 20, 2017

Dürren bedrohen Olivenanbau in Südeuropa

Die Landwirte in Europa sind besorgt darüber, dass anhaltende Trockenheit und hohe Temperaturen in ganz Südeuropa Ernten wie Weizen, Oliven und Mandeln bedrohen.

Februar 14, 2017

Südafrikanische Olivenbauern spüren die Hitze, während Waldbrände ihren Tribut fordern

Die südafrikanische Olivenindustrie wird den jüngsten Waldbränden zum Opfer fallen, die die Region Westkap heimgesucht haben, in der die meisten Olivenfarmen des Landes beheimatet sind.

Januar 31, 2017

Was die jüngsten Regenfälle für kalifornische Landwirte bedeuten

Nach Jahren der Dürre ist der Regen wieder nach Kalifornien zurückgekehrt. Während viele feiern, haben andere mit negativen Folgen zu kämpfen, darunter Überschwemmungen und verspätete Ernten.

Januar 19, 2017

Warum die nächsten drei Monate die Zukunft für die Landwirte in Westaustralien bestimmen könnten

Die feuchten Bedingungen im Jahr 2016 führten bei den westaustralischen Landwirten zu unterdurchschnittlichen Olivenanbauten. In den nächsten drei Monaten, die eine kritische Phase darstellen, erhoffen sich viele bessere Ergebnisse, sind jedoch aufgrund fehlender Versicherungen weiterhin gefährdet.

Oktober 21, 2016

Olivenernte in Frankreich von Dürre bedroht

Eine anhaltende Dürre im französischen Departement Alpes-de-Haute-Provence bedroht die gerade erst begonnene Olivenernte in der Region.

Juli 21, 2015

Angesichts der Wasserknappheit in Kalifornien sehen die Olivenölproduzenten ein positives Jahr

Trotz einer schrecklichen Dürre und einer zunehmenden Debatte um die Wasserversorgung Kaliforniens sind die Prognosen für die Olivenernte 2015 überraschend positiv.

Mehr
Werbung