Europäische Kommission

Januar 17, 2022

Die Europäische Bank stellt neue Mittel für Olivenanbau- und Bewässerungsprojekte in Tunesien bereit

Die Gesamtfinanzierung in Höhe von 55 Millionen Euro kommt, da Beamte des italienischen Olivenölsektors die Europäische Kommission auffordern, ihre zollfreien Einfuhrkontingente aus Tunesien zu beenden.

Dezember 22, 2021

EU will Importe aus Entwaldung blockieren, darunter auch etwas Palmöl

Ein neuer Vorschlag der Europäischen Kommission zielt darauf ab, die Einfuhren von Rohstoffen im Zusammenhang mit der Entwaldung vor allem in Brasilien, Indonesien und Malaysia deutlich zu reduzieren.

Dezember 20, 2021

Europäische Kommission kündigt öffentliche Konsultation zur Lebensmittelkennzeichnung an

Interessierte haben bis zum 7. März 2022 Zeit, daran teilzunehmen. Etwa ein Drittel der bereits veröffentlichten Kommentare stammen aus den vier wichtigsten Olivenöl produzierenden Ländern.

Werbung

Dezember 16, 2021

Europäische Kommission prognostiziert nach dem diesjährigen Rückschlag einen Aufwärtstrend bei der Produktion

In Spanien und Portugal wird mit einem Anstieg von Produktion und Export gerechnet. Italien wird bescheidene Produktionszuwächse und weniger Importe verzeichnen. Die Produktion in Griechenland soll sinken.

Dezember 6, 2021

Europäisches Parlament billigt GAP-Reform inmitten starker Opposition

Befürworter der neuen Gemeinsamen Agrarpolitik sagten, sie werde die Mittel gerechter an Kleinbauern verteilen. Gegner sagten, es tue zu wenig gegen den Klimawandel.

November 20, 2021

WTO-Regeln zugunsten spanischer Erzeuger im Streit um Tafeloliven

Die WTO erklärte, die 2018 von den USA gegen spanische Produzenten verhängten Antisubventionszölle seien illegal. Die Organisationsregeln für Antidumpingzölle könnten jedoch beibehalten werden.

Werbung

August 6, 2021

Positive Anzeichen für den Olivenölsektor im EU-Bericht

Die Europäische Kommission geht davon aus, dass die Olivenölexporte 2021 ein Rekordhoch erreichen werden. Wachsende Nachfrage, sinkende Importe und ein stetiges Angebot lassen ebenfalls auf steigende Preise schließen.

Juli 30, 2021

Europa stellt Plan zur Halbierung der Treibhausgasemissionen bis 2030 vor

Der Plan wird unter anderem den Emissionshandel auf neue Sektoren ausweiten und die Nutzung erneuerbarer Energien erhöhen.

Jun. 29, 2021

EU will künftige Gemeinsame Agrarpolitik verabschieden

Die neue GAP wird den Mitgliedstaaten mehr Flexibilität bieten, die Mittel für Kleinbauern erhöhen und strengere Umweltauflagen für Beihilfezahlungen anwenden.

Jun. 10, 2021

Europäische Kommission erwägt Einsatz von Gen-Editing in der Landwirtschaft

Die Kommission wird mit den Mitgliedstaaten und anderen Interessengruppen diskutieren, wie die Gen-Editing-Technologie die Zukunft einer nachhaltigen Landwirtschaft beeinflussen könnte.

April 20, 2021

Zweiter Ausschuss des Europäischen Parlaments für den Ausschluss von Olivenöl vom Nutri-Score

Der spanische Europaabgeordnete Jordi Cañas drängte auf die Änderung, in der die Europäische Kommission aufgefordert wurde, die Ausnahme von Lebensmitteln mit nur einer Zutat von einem europaweiten Kennzeichnungssystem in Betracht zu ziehen.

April 5, 2021

Europa beschränkt die Verwendung von Transfetten in Lebensmitteln

Der Schritt wird allgemein als positiver Schritt zur Beseitigung aller Transfette bis 2023 angesehen.

März 26, 2021

Europa plant, das für den ökologischen Landbau bestimmte landwirtschaftliche Land bis 2030 zu verdreifachen

Olivenbauern werden zu den Wohltätern europäischer Programme gehören, die darauf abzielen, den Verbrauch von Bioprodukten zu stimulieren und den Übergang zu Biobetrieben zu finanzieren.

Werbung

Januar 27, 2020

EU-Hilfe hilft Kroaten nicht, heißt es

Die dritte Ausschreibungsfrist für Erzeuger aus der Europäischen Union, die Beihilfen für die private Lagerhaltung von Olivenöl beantragen, ist gerade eröffnet worden. Ein kroatischer Olivenölbeauftragter macht jedoch geltend, die Beihilfe fördere die Erzeuger in kleinen Ländern nicht.

Dezember 11, 2019

Europa will neue Klima- und Umweltpolitik einführen

Im Rahmen der neuen Regelung können Olivenbauern einen wichtigen Beitrag zum europäischen Agrarsektor leisten, indem sie Feedback für verbesserte landwirtschaftliche und Nachhaltigkeitspraktiken geben.

November 19, 2019

Europa wendet 200 Mio. EUR für die Förderung von Agrar- und Ernährungsprodukten auf

Mehr als die Hälfte des Budgets (118 Mio. EUR) fließt in Kampagnen, die Märkte außerhalb der EU mit hohem Wachstumspotenzial verfolgen, wie Kanada, China, Japan, Korea, Mexiko und die Vereinigten Staaten.

November 14, 2019

Europäische Kommission kündigt Lagerbeihilfe an

Die Lagerhaltungsbeihilferegelung zielt darauf ab, das derzeitige Ungleichgewicht auf dem EU-Olivenölmarkt zu stabilisieren.

Oktober 30, 2019

EFSA präsentiert Xyllela Research auf der Korsika-Konferenz

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) und andere EU-finanzierte Projekte präsentieren diese Woche auf einer Konferenz in Korsika die neuesten Forschungsergebnisse zu Xylella fastidiosa.

Oktober 9, 2019

Bessere Ernten in Griechenland, Italien, Portugal und Tunesien prognostiziert

Ein Bericht der Europäischen Kommission prognostiziert einen Anstieg von drei Prozent olive oil proReduzierung in der EU aufgrund geringerer Schädlingsaktivität und einigen Ländern, die in ein Jahr eintreten.

August 29, 2019

EU-Agrarkommissar verspricht Unterstützung für den spanischen Olivensektor

Phil Hogan hat versprochen, einzugreifen, um die Interessen der Spanier zu schützen olive oil proHersteller, wenn sich die Preise nicht erholen. Unterschiedliche Produktionsprognosen und Handelsunsicherheiten machen unklar, ob dies geschehen wird.

Juli 17, 2019

Brüssel wird mit spanischen Genossenschaften bei der Selbstregulierung zusammenarbeiten

Das spanische Ministerium für Landwirtschaft, Fischerei und Ernährung erklärte, die Europäische Kommission habe sich bereit erklärt, mit Olivenölgenossenschaften zusammenzuarbeiten, um Selbstregulierungsmaßnahmen anzuwenden.

Artikel lesen ...
Werbung