Europa

Januar 4, 2021

Der Brexit-Deal sichert den Produzenten einen zollfreien, aber nicht reibungslosen Handel

Das Handelsabkommen nach dem Brexit bietet den EU-Olivenölproduzenten die lang erwartete Sicherheit, aber die neue Handelsrealität wird weit vom normalen Geschäftsbetrieb entfernt sein.

Dezember 16, 2020

Europa startet umfassende Datenbank mit geografischen Angaben

Die neue Plattform GIView enthält Informationen zu allen geografischen Angaben in Europa.

Dezember 4, 2020

Spanien, Uruguay versuchen, festgefahrenes Handelsabkommen zwischen der EU und dem Mercosur wiederzubeleben

Wachsende Apathie in Südamerika und Feindseligkeit in Europa haben die Zukunft des wegweisenden Abkommens in Zweifel gezogen. Uruguay und Spanien haben versucht, dem möglicherweise größten Freihandelsabkommen der Welt neues Leben einzuhauchen.

November 23, 2020

Deutschland nimmt im weiteren Verlauf der Debatte offiziell Nutri-Score-Labels an

Die Entscheidung Deutschlands, Nutri-Score als offizielles Front-of-Pack-Label einzuführen, stieß auf Kritik.

Oktober 15, 2020

Die WTO genehmigt Zölle in Höhe von 4 Mrd. USD für nach Europa importierte US-Waren

Der weithin erwartete Schritt könnte den Weg für eine Deeskalation der Handelsspannungen zwischen der EU und den USA ebnen

Oktober 6, 2020

Europas Olivenölexporte in Rekordtempo

Die EU erwartet auch für das Erntejahr 2019/20 rekordhohe Importe.

August 21, 2020

Erhöhte Präzision in der neuen europäischen Gesetzgebung für Xylella Fastidiosa

Neben der Verringerung der Infektions- und Pufferzonen räumte die Europäische Kommission auch ein, dass der tödliche Pflanzenpathogen in einigen Regionen nicht mehr entfernt werden könne, und forderte die EU-Mitgliedstaaten auf, ihre Überwachung der Krankheit zu intensivieren.

August 19, 2020

USA lehnen EU-Forderung ab, Zölle auf landwirtschaftliche Güter zu senken

Die Zölle für spanisches Olivenöl sowie französische und spanische Tafeloliven bleiben jedoch bei 25 Prozent, nachdem die USA beschlossen haben, sie nicht zu erhöhen.

August 17, 2020

'Elaiolado Makris' erhält PDO-Status

Natives Olivenöl extra von Makri ist das erste landwirtschaftliche Produkt aus der Region Thrakien, das von der Europäischen Union den Status einer geschützten Ursprungsbezeichnung erhalten hat.

August 12, 2020

Europäische Landwirte fordern die EU auf, die Agrarausgaben nicht aus dem neuen Haushalt zu kürzen

Landwirtschaftliche Organisationen aus dem 27-köpfigen Handelsblock setzen sich für ihre Vertreter ein, um das Budget des Sektors wiederherzustellen. Im Falle einer Verabschiedung wird die letzte Aktualisierung der Gemeinsamen Agrarpolitik eine Kürzung um 10 Prozent beinhalten.

August 4, 2020

Europa fordert US-Zolltarife, nachdem die Mitgliedstaaten die Airbus-Regelung eingehalten haben

Die Europäische Kommission möchte, dass die Vereinigten Staaten Zölle auf eine Reihe von Industriegütern und landwirtschaftlichen Gütern streichen, nachdem die EU-Staaten, die Airbus illegale Subventionen gewähren, den Forderungen der WTO nachgekommen sind.

Juli 20, 2020

EU erlaubt den Mitgliedstaaten, die Olivenölversorgung zu regulieren

Die Entscheidung wurde getroffen, als die drei wichtigsten für die Gesetzgebung im Handelsblock zuständigen Institutionen eine Ausweitung der Gemeinsamen Agrarpolitik vereinbarten. Spaniens größte landwirtschaftliche Genossenschaft hat den Umzug begrüßt.

Juli 10, 2020

EU-Olivenölproduktion wird voraussichtlich 5-Jahres-Hoch erreichen

Die Europäische Kommission schätzt, dass die Produktion im kommenden Erntejahr auf 2.3 Millionen Tonnen steigen wird.

Dezember 11, 2019

Europa will neue Klima- und Umweltpolitik einführen

Im Rahmen der neuen Regelung können Olivenbauern einen wichtigen Beitrag zum europäischen Agrarsektor leisten, indem sie Feedback für verbesserte landwirtschaftliche und Nachhaltigkeitspraktiken geben.

Oktober 23, 2019

Spanische Tafelolivenhersteller fordern Gegenmaßnahmen gegen US-Zölle

Die Interprofessionelle Organisation des Tafelolivensektors hat die spanische Regierung und die Europäische Union gebeten, die Subventionen der US-Regierung zu untersuchen, die kürzlich amerikanischen Landwirten gewährt wurden.

Oktober 10, 2019

Zehntausende protestieren in Madrid gegen Olivenölpreise

Protestierende forderten die spanische Regierung und die Europäische Union auf, die Regulierung der Industrie zu ändern, den Produzenten zu helfen, mit niedrigen Preisen umzugehen und spanisches Olivenöl vor US-Zöllen zu schützen.

Oktober 9, 2019

Bessere Ernten in Griechenland, Italien, Portugal und Tunesien prognostiziert

Ein Bericht der Europäischen Kommission prognostiziert einen Anstieg der Olivenölproduktion in der EU um drei Prozent aufgrund der verringerten Schädlingsaktivität und einiger Länder, die in ein Jahr eintreten.

Oktober 3, 2019

Spanisches Olivenöl auf endgültiger Liste der Vergeltungszölle für EU-Waren

Neben einigen spanischen Olivenölen wird für bestimmte Arten von Tafeloliven aus Frankreich und Spanien ein Zoll von 25 Prozent auf US-Importe erhoben. Olivenöle aus Italien, Portugal und Griechenland bleiben davon unberührt.

September 19, 2019

Abgeordnete in Österreich lehnen EU-Mercosur-Freihandelsabkommen ab

Unter Berufung auf Umweltbelange haben keine großen Parteien im österreichischen Parlament die Verabschiedung des Deals befürwortet. Viele wollen, dass die Regierung gemeinsam ein Veto einlegt, während man neu verhandeln will.

September 18, 2019

Spanische Exporte von schwarzen Oliven nach USA halbiert seit Einführung der Zölle

Seit der Einführung der Zölle im August 2018 haben die spanischen Olivenproduzenten und -exporteure mehr als 50 Millionen US-Dollar verloren.

August 26, 2019

US-Gesetzgeber warnen vor Trump-Zöllen auf EU-Olivenöl

Eine überparteiliche Gruppe von US-Gesetzgebern hat sich zusammengeschlossen, um zu warnen, dass die Zölle auf Olivenölimporte aus der Europäischen Union zu höheren Preisen führen und zu Engpässen bei Olivenöl führen könnten.

Mehr