Naturkatastrophen

September 28, 2021

Studie: Menschliche Aktivität erhöhte Wahrscheinlichkeit und Schwere von Überschwemmungen im Juli in Westeuropa

Die World Weather Attribution Initiative kam zu dem Schluss, dass der vom Menschen verursachte Klimawandel die Wahrscheinlichkeit der historischen Überschwemmungen um bis zu 20 Prozent erhöht hat.

September 14, 2021

Katalanische Landwirte suchen nach mehr Hilfe, um sich von Filomena zu erholen

Ein lokaler Bauernverband teilte mit, dass die ursprünglichen Schadenschätzungen zu früh berechnet wurden und zusätzliche Schäden entstanden sind.

September 1, 2021

Italienische Olivenbauern leiden unter langem Sommer mit Dürre und Waldbränden

Coldiretti schätzt, dass Waldbrände der italienischen Landwirtschaft mindestens eine Milliarde Euro Schaden gekostet haben. Olivenbauern machen den Klimawandel für längere, heißere und trockenere Sommer verantwortlich.

Werbung

August 24, 2021

Algerische Bauern im Schockzustand nach einer Woche tödlicher Brände

Während der Schaden an Olivenhainen noch nicht vollständig bewertet werden muss, glauben einige Experten, dass die Brände die Ernte und die Preise 2021 beeinflussen werden.

August 23, 2021

Tausende Hektar Olivenbäume in der Südtürkei zu Asche verbrannt

Die Hersteller befürchten, dass die schlimmsten Waldbrände des Landes seit kurzem ein Symptom des Klimawandels sind und dass sich die Regierung nicht angemessen auf zukünftige Brände vorbereitet.

August 20, 2021

Waldbrände verwüsten landwirtschaftliche Flächen in der Türkei

Große Gebiete im Süden und Südwesten des Landes sind nach Dutzenden von Waldbränden im Land in Schutt und Asche gelegt worden.

Oktober 8, 2020

Ernte im Gange in Kalifornien inmitten historischer Waldbrände, Covid Bedenken

Die Hersteller prognostizieren geringere Erträge als im Vorjahr. Die Rekord-Waldbrände scheinen nur minimale Auswirkungen auf die Olivenbauern des Staates gehabt zu haben.

September 25, 2020

Italien genehmigt Hilfe für Mühlen, die vom Schneesturm 2018 getroffen wurden

Italien hat 8 Mio. EUR zugesagt, um den vom burianischen Schneesturm betroffenen Mühlen und Verarbeitungsgenossenschaften zu helfen.

August 7, 2020

Landwirte und Politiker beschuldigen sich gegenseitig, während in Apulien Waldbrände brennen

Landwirte haben die rasche Ausbreitung der Waldbrände auf tote Olivenbäume zurückgeführt, die von Xylella fastidiosa getötet und von den lokalen Regierungen nie entfernt wurden. Einige Politiker haben unterstellt, dass diese Bäume absichtlich verbrannt werden.

Jun. 1, 2020

Alte Olivenbäume brennen in Jordan Waldbränden

Tausende Morgen in einer der wichtigsten jordanischen Regionen für die Olivenölproduktion brennen.

Kann. 20, 2020

Monumentale Olivenbäume in Zypern durch Waldbrände zerstört

Waldbrände verwüsteten am vergangenen Wochenende Nordzypern und zerstörten Zehntausende Morgen Getreide und Wald. Olivenbauern und Ölproduzenten, die bereits infolge der Covid-19-Pandemie zu kämpfen haben, stehen nach dem Brand vor zusätzlichen Herausforderungen.

März 23, 2020

Coronavirus versetzt einer bereits schwankenden Branche einen weiteren Schlag

An Olive Oil Times Umfrage zeigt wachsende Verzweiflung und Unsicherheit für eine Branche, die bereits vor dem Ausbruch der Pandemie angegriffen zu werden schien.

März 21, 2020

Landwirte helfen bei der Bekämpfung des Coronavirus in Spanien

Landwirte desinfizieren mit ihren Traktoren öffentliche Plätze, während Landarbeiter durch Verkehrsbeschränkungen beim Erreichen der Arbeit eingeschränkt sind.

Juli 27, 2015

Europäische Kommission veröffentlicht Xylella Fastidiosa Factsheet

Das Dokument weist darauf hin, dass Xylella fastidiosa eines der weltweit tödlichsten Pflanzenbakterien ist und der einzige bestätigte Ausbruch in der EU in Apulien ist.

Juli 21, 2015

Angesichts der Wasserknappheit in Kalifornien sehen die Olivenölproduzenten ein positives Jahr

Trotz einer schrecklichen Dürre und einer zunehmenden Debatte um die Wasserversorgung Kaliforniens sind die Prognosen für die Olivenernte 2015 überraschend positiv.

Kann. 6, 2015

In Kalifornien wütet die Dürre weiter

Während Golfplätze und Friedhofsrasen braun werden und Autos schmutzig werden, wurden der riesigen Landwirtschaft keine Kürzungen auferlegt.

April 19, 2015

Der Fällen von Olivenbäumen beginnt in Apulien inmitten von Protesten

Die Zerstörung der Bäume folgt einem umstrittenen Vorschlag, 11 Millionen Olivenbäume zu fällen, um die Ausbreitung des tödlichen Bakteriums einzudämmen.

April 2, 2015

Fehlender Konsens über EU-Maßnahmen zur Eindämmung des Ausbruchs im Salento

Experten aus den 28 EU-Mitgliedstaaten waren sich nicht einig über die Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Bakteriums.

März 31, 2015

Was rettet Salentos Olivenbäume?

Ist Entwurzelung die einzige Möglichkeit, um Apuliens Olivenhaine zu retten? In Italien gibt es einen wachsenden Aufschrei gegen vorgeschlagene Maßnahmen zur Eindämmung tödlicher Bakterien.

März 22, 2015

Europa schlägt vor, Millionen Olivenbäume in Italien zu fällen, um den Ausbruch zu bekämpfen

Die vorgeschlagenen Maßnahmen würden die Tilgung, Pufferzonen und eine strikte Beschränkung der Verbringung junger Bäume umfassen.

Februar 5, 2015

Behörde für Lebensmittelsicherheit warnt vor der Bedrohung von Olivenbäumen durch Bakterien in ganz Europa

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) warnt davor, dass sich Xylella Fastidiosa europaweit von Apulien auf Olivenhaine ausbreiten könnte.

Artikel lesen ...
Werbung